TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2002, 20:37   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 28.11.2002
Beiträge: 19

maselw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard xp 2400+ auf multi 13 oder 14 ändern????

wie soll ich das anstellen? will ne xp 2400+ oc aber der hat ja nen 15x133 so wie ich aus der suche habe geht per draht 12.5x ??? da ich aber sucks samsung habe der bei 175 schon abkackt ist fsb nur bedingt möglich ... dachte an was so um 13x170 oder so ... aber wie kann ich den multi dahingehent verändern? also idealserweise 13 und 14 im bios wechselbar ...

habe wakü, epox 8k3a,samsung 333er,g-force 4 ti 4200

danke für eure hilfe!

maselw
maselw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 21:39   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.10.2002
Beiträge: 5

Pitscho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

der samsung pc2700 geht bis an die 200mhz auf schlechtesten timings, evtl mal cl auf 2,5 stellen und die anderen timings auch niedriger
Pitscho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 21:45   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

welchen speicher hast du den den einseitig bestückten? wenn ja musst du mal im Bios gucken ob du die ddram volt verstellen kannst wenn ja geh da mal ein bissel höher dann sollte der speicher das auch mit machen
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 22:33   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 28.11.2002
Beiträge: 19

maselw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

habe ja schon +0,2V laut bios auf 2,87V und timings auf spd klar auf 2,5CL ist ja der mist ist ja schon das 2. modul von samsung das ich habe das andere ging gar nicht ... mit +0,4V komme ich auf 182FSB immer seti getestet ne nacht über ... aber ß,4 sind schon heftig finde ich ...

maselw

also meint ihr ich soll die cpu auf 12,5 x182 fahren?? oder eher 15x150 oder so weil 150 sind auch kein hit schon gestetet ...

maselw
maselw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 00:19   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hi.habe auch den samsung , allerdings nur chip.der geht bei mir nur auf 200 wenn ich die spannung auf 3 -3,1 V hoch setzte.habe aber immer noch darstellungsfehler beim starten.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 15:55   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 709

Hellangel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

samsung 333 cl2.5 standard timings standard volt

http://mitglied.lycos.de/hellor17/bilder/200fsb.jpg
Hellangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 16:06   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 28.11.2002
Beiträge: 19

maselw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

bohhhhh *neidischhhhh werd* naja aber mein xp2400+ läuft jetzt @2300Mhz (12,5(draht)x184FSB) ich hau jetzt prime an und werde mal sehen! wie lange soll ich das laufen lassen um zu sehen ob er stabiel ist?

P.S.: 1.95V und doch schon recht heiß 51°C volllast (epox 8k3a)

maselw
maselw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 16:22   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 709

Hellangel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

das ist doch nicht so arg heis
Hellangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 17:27   #9 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Hellangel
das ist doch nicht so arg heis
Ne, zumal beim 8K3A die Temp im Prozzi-Kern ausgelesen wird! :o
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 17:42   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 28.11.2002
Beiträge: 19

maselw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

seid ihr sicher, das das ne kerndiode ist? weil es ist ja "nur" das 8k3a (ohne plus) und ich weiß nicht genau ob dort die diode ausgelesen wird! weil habe auch gerade mitbekommen, das nach mehreren stunden vollast ich nicht mehr 51 sondern 54°C habe und wenn das keine kerntemp ist dann ist mir das zu heiß

habe nen headkiller cpu und nb ne eheim 1048 und nen server-radi (das 1kilo kupferschwein ...) 2x 120mm (1x saugend + 1x blasend) mein xp 1900+ lief dort auf 40°C vollast

wäre super wenn mir dort jemand ne 100%ige antwort geben könnte ...

weil 60°C kerntemp wären oke für mich!

maselw
maselw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 20:49   #11 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hab auch nen XP 2400+ auf nem Epox 8k3a+ gekühlt von einer WaKü. Du kannst dir absolut sicher sein, dass die Diode ausgelesen wird. Das ist bei allen 8k3a so.
Ich habe selbst 60 °C bei dem Teil, aber der Kühler wird nicht mal warm, vom Wasser ganz zu schweigen.
Aber der Kühler muss richtig sitzen, mit der ollen Innovatek-Halterung kann man ja nichts falsch machen...

gruss
siggi
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 20:52   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

das letzte Posting war von mir...
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 20:52   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 28.11.2002
Beiträge: 19

maselw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

gut gut! danke euch! dann kann ich ja die 2,4Ghz in angriff nehmen dann ist jetzt mal 60°C mein max sollte also 2V Vcore sein ...

zum kühler habe ich nen heatkiller mit 2 sau festen klammern und artic silver 3 ...

maselw
maselw ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2400, multi


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
x6 1090t referenzt. oder multi ? molmike Overclocking - Übertakten 7 19.12.2010 22:03
T-Bred 2400+ per multi übertakten. BlackMoon Overclocking - Übertakten 49 07.06.2007 22:29
amd athlon xp 2400+ multi mit 12,5+ $H4RKY CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 7 02.01.2006 13:43
2000 Mhz--->athlon 2400+ oder 2600+ oder wie jetzt Zyrano AMD: CPUs und Mainboards 2 06.09.2003 01:18
Unterschied ob per fsb oder multi übertaktet? Zyrano AMD: CPUs und Mainboards 2 12.08.2003 08:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved