TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2003, 17:57   #1 (permalink)
d!a
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.11.2002
Beiträge: 53

d!a befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 512 oder 1024mb?

werd mir in nächster zeit das nforce2 board von epox zulegen. in der annahme, dass man darauf noch einen barton 3000+ laufen lassen kann überleg ich mir, ob ich mir 2x256 oder gleich 2x512 mb ram zulegen soll. bei der 2x256 variante, könnte ich ja später nochmal einen 256mb riegel dazu packen, das wären dann 768mb...

was meint ihr, wie speicherhungrig sind zukünftige spiele?
d!a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 18:01   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 04.09.2002
Beiträge: 2.017

DerDon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

2*256mb reichen locker
DerDon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 20:23   #3 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn Du es Dir leisten kannst, würde ich schon 2x512 nehmen; allerdings nur als Zukunftsoption, denn momentan brauchen zumindest PC-Spiele noch kein GB RAM.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 20:25   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

also wenn du das geld über hast und nur windows 2000 oder xp benutzt dann nimm 1024. wenn du auch mal unter 98 oder me was machst dann lass es bei 512 sonst kanns zu problemen kommen.

der vorteil ist natpürlich eindeutig. je mehr physikalischen speicher du hast deto weniger wird das virtuelle ram benutzt. ich habs auch schon ab und an geschafft meine knapp 900 mb vollzubekommen einige games schaffen das echt....:/

allerdings bisste auch mir nur 512 mb auch schon recht gut bestückt...

immerhin kosten 2x 512 mb auch ertmal an die 230-270 euro
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 20:43   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 20.11.2002
Beiträge: 465

Joghurt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

na ja ich würd dan 512MB CORSAIR pc433 cl2 nehmen!
Joghurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 20:51   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

wenn man das unbedingt braucht und so viel asche über hat.

ich bin bisher mit infineon sehr gut gefahren... klarkann man da wvtl nicht ganz soweit den fsb anheben... muss halt jeder selber wissen
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 23:48   #7 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Infineon PC333 CL2,5 kosten momentan so um die 110 Moneten; der angesprochene Corsair ca. das Doppelte. Ich denke, da fällt einem die Wahl nicht schwer
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 07:25   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 18.05.2002
Beiträge: 9

xricer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

CL 2,5 ??? um himmelswillen! nimm einen mit CL2, sonst wars das mit performance.
xricer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 07:46   #9 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hehe das sagt einer, mit nem 2400+ crosair und na gf2mx
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 08:31   #10 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von xricer
CL 2,5 ??? um himmelswillen! nimm einen mit CL2, sonst wars das mit performance.
Die Umstellung der CAS Latenz auf 2 statt 2,5 Takte bringt im Alltag ca. 2-3% mehr Leistung. Also verbreite hier nicht so einen Unfug, bitte. Außerdem sind Infineon-Riegel berühmt dafür, auch mit CL2 gut zu laufen; garantiert ist das nicht, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß es klappt, recht hoch.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 11:44   #11 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.713

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard

ich hab bisher ne menge 2,5-er riegel in der hand gehalten und da gabs keinen einzigen, der nicht auf cl2 gelaufen ist...
muesli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 12:57   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 18.05.2002
Beiträge: 9

xricer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

oho, die feinen Hardware Götter treiben ihren schabernack :P vielleicht ist euch, eventuell unter umständen aber nur vielleicht, mal zu ohren gekommen, das die graka nicht in allen euch bisher eröffneten bereichen der bremsende klotz ist????? - das sagt einer mit nem 1800+
und wie geschrieben: "es ist nicht garantiert" > CL2 also gleich was gutes
xricer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 14:14   #13 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von John Silver
Infineon PC333 CL2,5 kosten momentan so um die 110 Moneten; der angesprochene Corsair ca. das Doppelte. Ich denke, da fällt einem die Wahl nicht schwer
Sehe ich genauso. 512 MB DDR-SDRAM PC2700 Infineon CL2,5 kosten momentan 93,50 €. Ich würde nichts anderes nehmen.

@xricer
Für das Geld was dein RAM kostet, kann man sich sage und schreibe 768 MB DDR-SDRAM PC2700 Infineon CL2,5 holen (1* 512 MB + 1* 256 MB) und hat dann noch 4,05 € übrig. Da frage ich mich, was mehr Sinn macht.

Lieber 512 MB DDR333 CL2,5, wie 256 MB DDR400 CL2 :P
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 14:19   #14 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von xricer
oho, die feinen Hardware Götter treiben ihren schabernack :P
Du brauchst gar nicht erst zu versuchen, sarkastisch zu werden, daß paßt nicht.

Zitat:
vielleicht ist euch, eventuell unter umständen aber nur vielleicht, mal zu ohren gekommen, das die graka nicht in allen euch bisher eröffneten bereichen der bremsende klotz ist?????
Das weiß ich sehr wohl, aber was hat das mit dem Thema zu tun?? Der Autor redet vom Anwendungsbereich Spiele, und die Behauptung, ein Spiel würde mehr als höchstens 5% schneller laufen mit CL2 gegenüber CL2,5, will ich erstmal bewiesen sehen.

Zitat:
- das sagt einer mit nem 1800+
Was soll das denn bitte heißen?


Zitat:
und wie geschrieben: "es ist nicht garantiert" > CL2 also gleich was gutes
Die Bedeutung dieses Satzes ist mir ebenfalls schleierhaft.


Wenn man sich eben Corasir 433er CL2 Speicher zulegen möchte, dann kann man das ja tun, jeder soll's für sich selbst wissen. Corsair hat bestimmt bessere Reserven für die Zukunft. Aber irgendwelche Behauptungen wie "CL2 statt CL 2,5 sonst ist die Perfomance futsch" sind imho aus der Luft gegriffen; sollte man den doppelten Preis für diesen Corsair gegenüber Infineon oder Samsung o.ä. ausschießlich aus diesem Grund bezahlen, hat man entweder zuviel Geld oder Null Ahnung.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 15:43   #15 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 27.12.2002
Beiträge: 25

Gandalf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also ich hab momentan einen 512er von Kingston. (Bin noch sehr zufrieden) Ausserdem kann ich ja immer noch einen 512 dazu kaufen. Deshalb hab ich einen 512er und ned 2 256!
Was ich sagen will kauf dir einen 512 keine 256.
Gandalf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 15:52   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

@gandalf: ganz oben gehts um ein nforce2 board das hat erst optimale performance im 2kanal modus also sind bei dem board 2x256mb besser als 1x512 bei. bei boards ohne dual channel speicherinterface stimme ich dir aber voll zu
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 16:09   #17 (permalink)
d!a
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.11.2002
Beiträge: 53

d!a befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

vielen dank erstmal an die ganzen tipps und die muntere diskussion...

aber da wäre noch was:
CL2,5 schön und gut, aber bei PC400 (was es dann schon sein sollte) wären bei Samsung nur CL3 drin. wie sieht es mit dem unterschied von CL2 zu CL3 aus?
d!a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 18:59   #18 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nun ja, wie bereits gesagt, beträgt da der Leistungsgewinn im Alltag höchstens 5%. Da muß man eben entscheiden, ob der gleiche RAM mit CL2 einen Aufpreis wert ist oder nicht. Wenn bei sonst gleichen Specs RAM mit garantiert schnelleren Timings nicht mehr als ca. 10-15% kostet, würde ich zum CL2-RAM greifen, da dieser erfahrungsgemäß qualitativ hochwertiger ist und mehr Tuningreserven hat. Wenn allerdings der Aufpreis 50% oder mehr beträgt, dann lohnt sich die Anschaffung nicht wirklich.
Als Beispiel: (alles 512MB-Riegel)
2xSamsung PC400 CL3 - ca. 300 €
2xCorsair PC400/PC433 CL2 (kosten ja ziemlich gleich viel) - ca. 500 €
2xKingston PC400 CL2,5 - ca. 460 €
(alle Preise von Alternate)

Wie ich meine, lohnt sich ein Aufpreis von ca. 65% oder 200 € von Samsung PC400 CL3 auf Corsair PC433 CL2 nicht.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 19:21   #19 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.331

Gartenschlauch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also mal ehrlich von nem freund der vater der hat 1024 Ram aber der braucht das weil er grafiker is.also wenn du viel mit bildern und so rumarbeitest dann ja aber was willst du mit soviel zum spielen
Gartenschlauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 19:28   #20 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Naja, es war als zukunftssichere Option gedacht Natürlich sind momentan 512 MB völlig ausreichend.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 21:06   #21 (permalink)
d!a
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.11.2002
Beiträge: 53

d!a befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

denke ich werd zu 2x256 greifen und später bei bedarf nochma nen riegel dazu kaufen. hab dann ja auch die doppelte bandbreite, oder?

naja, noch danke an alle
d!a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 06:13   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

blick ins handbuch wirkt da wunder. also bei 3 modulen kanns scho sein dasser den dual chanel betrieb abstellt.... hast ja in den beiden bänken unterschiedlich viel ram
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 12:40   #23 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.066

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Muss sagen das bei mir das aufrüsten von 256 auf 512 echt was gebracht hat.

hab jetzt 2x256 Infineon PC266 CL2 drin.

Aber ich glaube nicht, das 1024 MB soo viel bringen.
Nicht das, was es mehr kostet.

AUSSER: Man ist, wie o.g. Grafiker o.ä. Da kann es nat. von Vorteil sein, so viel RAM zu haben. Aber für die normal-sterblichen reichen 512 locker aus!

Ich hab meine Infineon jetzt mit 140 MHz CL2 laufen.
Hab die DRAM-Core leicht erhöht. Laufen echt gut!

Ich glaube, die Corsair rentieren sich nur bei ner NEU-Anschaffung eines Rechners. Als Upgrade des bestehenden Speichers sehe ich es als Geldverschwendung an!

alles IMHO
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 15:00   #24 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 130

frAgg3r befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Da kann ich io.sys nur zustimmen, 256MB und 512MB ist schon ein recht grosser Unterschied, hatte vorher 333MHz CL2.5 1x256MB drin, hab dann den Stein verkauft und mir 2x256MB Corsair PC3200LL CL2 für's nForce2 Board gekauft, wie Tag und Nacht. Muss aber auch sagen, dass die RAM bissel teurer sind als die Üblichen, aber es hat sich gelohnt, vorallem bei oc'en gehst du in Regionen, wo ein Infineon dann bald mal ade sagt...

Nix gegen Infineon-User, aber wenn man ehrlich ist, jeder der das Geld hat, sollte sich Corsair kaufen, wenn er bis ans Limit gehen will und natürlich mit den härtesten Timings.

mfG
frAgg3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 16:20   #25 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sicher, nur finde ich persönlich es nicht wirklich sinnvoll, 50-60% Mehrpreis für 5-6% Mehrleistung zu zahlen. Aber wenn man nicht gerade jeden Cent zwei Mal umdreht, dann ist Corsair keine schlechte Sache.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1024mb, 512


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit der 9600gt 1024mb AxePulse NVIDIA GeForce Grafikkarten 17 29.11.2008 17:23
kingston hyperx 512mb, 800, cl4 oder mdt 1024mb, 800, cl5? rodem RAM Arbeitsspeicher 4 04.10.2006 18:20
Ddr-ram 1024mb Pc400 Cl2.5 Mdt Timing??? docrivers RAM Arbeitsspeicher 4 05.12.2005 20:59
WINDOWS 98 mit 1024mb ram?! bigfoot996 Windows & Programme 14 01.07.2005 13:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved