TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2003, 11:46   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AMD 1700+ ... und die 28 ?

möchte mir einen 1700+ kaufen. hab mich was das stepping betrifft auch schon informiert.

der JIUHB mit 1,5 V muss her, klar...

hab ein angebot gefunden wo ein 'downgegradeter' 2800+ (also immer noch ein 1700+)angeboten wird.

meine frage ist ob es da nun verschiedene downgegradete 1700+ gibt. also von 2600+ auf 1700+ oder 2400+ auf 1700+.

oder sind alle t-bred b 1700+ gleich vom kern her ?



der anbieter schreibt:

Hier die Seriennummer bzw Stepping:

AXDA1700DLT3C 9825107281790

JIUHB0309MPMW

Für Insider: Es ist ein 'downgegradeter' 2800+, erkennbar durch die 28 in der rechten oberen Zahlenreihe über "1999 AMD". Und das heißt, diese CPU ist nicht schlagbar!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 13:42   #2 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 62

PaykoMaN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

halt ich für totalen quatsch
PaykoMaN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 13:58   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ist definitv kein quatsch !!!

was scube sagt stimmt...brauche genau bzw. suche genau denselben...


@scube:
wo bekommt man ihn?????
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 14:00   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hier noch ein link dazu...für zweifler:

http://www.xbitlabs.com/news/cpu/dis...322034857.html
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 16:00   #5 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.009

Kampftrinker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ja es gibt sowas, meiner ist auch 2800+ downgrade.
ich glaube das geht so ab 2100+ los damit
Kampftrinker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 16:34   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 09.08.2002
Beiträge: 800

silence²°°²db befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

jo super ich hab nen DLT3C *******25****
juhuu nen barton !! bloss kein barton core... na hups was ist denn da passiert...

das downgrading ist schwachsinn hoch ²°°°°°°° !!

ist zwar ganz nett, aber kann nicht sein !

habs zuerst auch geglaubt aber stimmt nicht !

ich hab schon welche gesehen die haben ihren dlt3c down von 2800+ nicht über 2600+ bekommen (nicht weil da multi schluss!).
meiner (angeblich down von 2500+ ) läuft mit 14*166 !!
hab ihn aber wieder auf 1.6 V und 13,5*166 um lebensdauer zu erhöhen
http://www.danasoft.com/sig/WTF85.jpg

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
silence²°°²db ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2003, 03:15   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 13.04.2002
Beiträge: 30

maro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi leutz ,

das mit der "28" ist der größte quatsch glaubt nicht alles was im netz steht , habe es am anfang auch geglaubt aber die realität sah anders aus .

hatte zwei 1700er dut jiuhb mit der "27" und die liefen nicht einmal auf 2600+ bei 1,75V , jetzt habe ich 2 1800er dlt jiuhb mit der "25" und die laufen mit default spannung auf 2600+ und mit 1,6V auf 2800+


p.s. habe noch 2 stück davon rumliegen von den DLT´s natürlich

maro
maro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2003, 10:56   #8 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 62

PaykoMaN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

leutz hört auf maro es ist TOTALER QUATSCH... bin gestern einen XP2200+ losgeworden, da stand ...25... drauf.. und der lief net n MHz'chen höher als 1833 ohne das der ab*******t... also totaler quatsch is dat.. meiner Meinung nach steht in dem ganzen Zahlengewirr die genaue Position vom Wafer drauf.. aber is nur ne vermutung..

so.. und weil das quatsch is geh ich jetzt meinen 1700er noch ein ganzes stück höher treiben.. hab gestern wieder einen bekommen der läuft immo auf dem pc hier mit 2241 mhz (13.5 x 166) ohne höhere vcore.. und der geht garantier noch etwas höher ohne vcore erhöhung.. hm.. bin mal gespannt, ich hab so das gefühl das ich die 3ghz wahnsinns grenze mal sprengen kann und intel gewaltig in den ***** trete... haha

so ich schlaf weiter hab noch bier im kopp
PaykoMaN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1700, amd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1700+ Jiuhb Gast AMD: CPUs und Mainboards 6 07.04.2003 12:26
Athlon XP 1700+ TB knelt AMD: CPUs und Mainboards 2 17.02.2003 21:37
XP 1700+ - overclocking? Gast AMD: CPUs und Mainboards 19 29.01.2003 17:18
XP 1700 nur noch mit 100 MHz FSB Gast AMD: CPUs und Mainboards 2 04.01.2003 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved