TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2003, 10:07   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.06.2003
Beiträge: 2

detta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 8RDA+ kann weder eine FX5600 noch eine 9700pro instalieren

Help

sobald ich eine der o.g. Karten instaliere bleibt der bootvorgang mit

einem alarmton (duu-daa,duudaa,usw.) stecken. In der LED-anzeige steht

der code p9 .

Screen bleibt schwarz, kein BIOS,nada

Mit meiner alten GRAKA pixelview gefoce2 funkt es dann wieder

Produktdaten:
------------------------------------------------------------------------
-------
Seriennummer: 31012407963
Typenbezeichnung: 8rda+
Boardrevision:
BIOS-Version: nforce-6A61BPAAC-00 (05.22.2003)
Verwendete CPU: amd 2400
------------------------------------------------------------------------
-------
Verwendeter Speicher:
Bank1: 512er 333
Bank2: 512er 333
Bank3:
Bank4:
------------------------------------------------------------------------
-------
Verwendetes Netzteil: Impet 6013
------------------------------------------------------------------------
-------
Verwendete Grafikkarte:
AGP: da liegt das problem!!!!
------------------------------------------------------------------------
Primary Master: Festplatte
Primary Slave: Bitte wählen Sie...
Secondary Master: CD-ROM
Secondary Slave: CD-Brenner
Andere:
detta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 12:44   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 44

Rusher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Öhm ja... ich weiss nich wirklich viel weiter aber macht vielleicht dein NT schlapp und er piept weil er ohne graka nich booten kann=?
Rusher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 13:21   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Sebastian2
 

Registriert seit: 20.08.2002
Beiträge: 593

Sebastian2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Kann es sein, dass diese Grafikkarten einen Stromanschluss haben, und du ihn nicht angesteckt hast?
Ich kenne diese karten leider nicht, aber denkbar wäre es.
Sebastian2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 17:25   #4 (permalink)
TzA
Overclocker
 

Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 326

TzA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Es gibt keinen Code P9 (zumindest nicht im hexadezimalen System, das das 8rda+ verwendet), das sind bloß ziffern und die Buchstaben A-F
TzA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 20:18   #5 (permalink)
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Hallo

Entweder Netzteil hat zu wenig Watt, die neuen Karten brauchen viel Strom. Oder an einigen neuen Karten ist ein Extra Stromanschluss vorhnaden, dort muss ein Stromkabel vom Netzteil rein. Also meine FX5900 hat so einen Anschluss, musste mal schauen.

Oder mal das neuste Bios flashen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 09:09   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.06.2003
Beiträge: 2

detta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

erstmal danke für alle nachrichten!!!

also die 5600 hat keinen eigen stromanschluss

un die 9700 hate einen.

an TzA , dannhab ich kopfüber gelesen ist schon ein paar tage

her. könnte demnach b6 oder b0 gewesen sein , muss ich

nochmal ausprobieren. leider bleibt mir wenig zeit (arbeit /gastronomie)

Meine antworten können sich ein wenig verzögern

nochmal danke an alle

cu
Detta
detta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2003, 08:56   #7 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also wenn ich bei meiner 9700 auf NF7S den zusätzl. Graka-Stromanschluß (Floppy-Stecker) weglasse, das macht dann definitiv ein Tatüü-tatüü-...

Außerdem ist zumindest auf dem 8RDA3+ ist noch ein zus. (12V?-) Stromversorgungsanschluß vorhanden, ein kleiner 4pol. Stecker. Der sollte auf jeden Fall auch benutzt werden, falls aus Deinem Netzteil so ein Kabel rauswächst.
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
8rda, 9700pro, fx5600, instalieren


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Noch eine GeForce FX5600 mit 256 MB TweakPC Newsbot News Archiv 0 31.10.2008 18:38
wie hoch kann ich eine point of view 8800gts 320 und eine leadtek 8800gts 320 OCen? djshooter Grafikkarten Overclocking 2 23.05.2007 08:59
wie kann ich eine bootfähige norton-ghost(10)-dvd erstellen, auf der sich auch eine caroleen Windows & Programme 7 02.05.2006 20:13
Paßt der auf eine FX5600? lordares Cooling - Kühler, Lüfter etc. 5 28.08.2005 14:32
alle mitmachen die eine radeon 9500pro bzw. 9700pro haben. Szilard AMD/ATI Radeon Grafikkarten 4 19.04.2003 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:39 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved