TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 06.02.2018, 16:03   #1 (permalink)
Audiophil
Gast
 

Beiträge: n/a

Frage Teufel Concept E - Optisch mit 24 Bit bei 96 KHz?

Hallo Leute!,

Ist Optisch (über Teufelinternem Receiver) nicht immer besser als Analog? Ich habe nämlich als ich noch einen analogen Link benutzt hatte immer auf 24 Bit und min. 96 KHz gestellt. Jetzt habe ich einen optischen Link aber trotz neuem Mainboard wird DTS in Windows nur aktiviert wenn ich die Einstellung auf 16 Bit und 48 KHz lasse. Dann war ja der analoge Link besser oder?

Oder ist auch einfach Teufel Concept E bei einem digitalen Link sowieso einfach nicht besser als 16 Bit bei 48 KHz? Wenn doch würde eine entsprechende Soundkarte sinn machen? Welche kann das? Aber bitte nur PCIe.

Danke!

Teufeltags teufelt Teufel!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 17:20   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.786

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Teufel Concept E - Optisch mit 24 Bit bei 96 KHz?

Das wird digital trotzdem besser sein als analog. auch mit 16 bit und 48 khz
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 17:58   #3 (permalink)
Audiophil
Gast
 

Beiträge: n/a

Frage AW: Teufel Concept E - Optisch mit 24 Bit bei 96 KHz?

Danke für die Information!

Ist bekannt ob Teufel Concept E auch mehr unterstützt, dass eine eine entsprechende Soundkarte sinn machen wird?

Ansonsten muss ich mal den Teufel fragen. Hoffe das die dann diesmal auch antworten.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 19:17   #4 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.586

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Teufel Concept E - Optisch mit 24 Bit bei 96 KHz?

Zitat:
Zitat von Audiophil Beitrag anzeigen
Hallo Leute!,

Ist Optisch (über Teufelinternem Receiver) nicht immer besser als Analog? Ich habe nämlich als ich noch einen analogen Link benutzt hatte immer auf 24 Bit und min. 96 KHz gestellt.
kommt darauf an! unkomprimiert (PCM, stereo) über SPDIF ist besser als analog, da es verlustfrei übertragen wird.


Zitat:
Zitat von Audiophil Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich einen optischen Link aber trotz neuem Mainboard wird DTS in Windows nur aktiviert wenn ich die Einstellung auf 16 Bit und 48 KHz lasse. Dann war ja der analoge Link besser oder?
Hier kommt die Limitierung von SPDIF ins Spiel. Es kann nur die "ersten" Vormate AC3 und DTS. Diese sind nur für 44.1 und 48 kHz spezifiziert. Daher die Limitierung.

Zitat:
Zitat von Audiophil Beitrag anzeigen
Oder ist auch einfach Teufel Concept E bei einem digitalen Link sowieso einfach nicht besser als 16 Bit bei 48 KHz? Wenn doch würde eine entsprechende Soundkarte sinn machen? Welche kann das? Aber bitte nur PCIe.
Was du versuchst, ist, Ton für die digitale Übertrag zu komprimieren. Der Vorteil ist, dass du statt 2-Kanal 24Bit/96 kHz bis zu 5.1 in 16 Bit 48kHz übertragen kannst.

Es macht nur selten Sinn dies dauerhaft zu tun.
- Das Ausgangsmaterial leigt eigentlich nur bei Filmen in diesen Formaten vor
- Sound wie aus MP3 wird erst decodiert und dann wieder verlustfrei codiert, ggf. noch *irgendwie* von 2 Kanal auf 5.1 Kanal hochgerechnet
- Generell ggf. etwas mehr Verzägerung in der Soundausgabe

Wenn du den Unterschied nicht hörst, spar die das "Upgrade" auf uralt SPDIF mittels Soundkarte und nutze SPDIF nur für Filme und Analog für Musik, denn: neuerdings nutzt man HDMI - Soundkarte entfällt, Limitierungen gibt es nur noch im Verstärker was er an Formaten verarbeiten kann.

Teufeltags teufelt Teufel![/QUOTE]
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (07.02.2018)
Alt 06.02.2018, 21:28   #5 (permalink)
Audiophil
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Teufel Concept E - Optisch mit 24 Bit bei 96 KHz?

Also da mein System 5.1 ist, würde ich schon wollen, dass Pro Logic 2 aktiv ist.

Und Teufel hat aber kein HDMI. SPDIF wird es doch noch eine weile geben? Aber wenn Teufel eh nicht mehr als 48 KHz bei 16 Bit verarbeitet, kann ich natürlich auf eine teure Soundkarte verzichten!

---------- Post hinzugefügt 22:28 ---------- Vorheriger Post von at 22:27 ----------

MEINEN VORHERIGEN BEITRAG BITTE LÖSCHEN

Also da mein System 5.1 ist, würde ich schon wollen, dass bei Musik Pro Logic 2 aktiv ist.

Und Teufel hat aber kein HDMI. SPDIF wird es doch noch eine weile geben? Aber wenn Teufel eh nicht mehr als 48 KHz bei 16 Bit verarbeitet, kann ich natürlich auf eine teure Soundkarte verzichten!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 14:48   #6 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.586

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Teufel Concept E - Optisch mit 24 Bit bei 96 KHz?

Zitat:
Zitat von Audiophil Beitrag anzeigen

Also da mein System 5.1 ist, würde ich schon wollen, dass bei Musik Pro Logic 2 aktiv ist.
Pro Logic 2 rechnet Sound von 2.0 auf bis zu 5.1 Kanäle hoch. Solche Funktionen gibt es in der Soundkarte, dann müsste man DTS komprimierung nutzen zur Übertragung.
Die Teufel sollte die Funktion aber auch haben, dann würe eine Stereoübertragung ebenso geeignet und man spart sich die erneute Komprimierung.

Wirklichen Mehrwert haben diese ural-hochskalierungen aber nicht so wirklich ^^, weil eigentlich dazu gedacht, Surroundsound in 2.0 Kanälen zu mischen und nach der Übertragung am Verstärker wieder herauszufiltern!
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bit, concept, khz, optisch, teufel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein 5.1: Creative Soundblaster Z/Teufel Concept E Plaksys Audio und Video 2 29.08.2014 19:04
Teufel Concept E 200 oder E 300 ? BahnhofPirat Kaufberatung 0 31.08.2010 20:20
Teufel Concept C 100 WM-Aktion Katarrh Schnäppchen 1 16.05.2010 11:38
Beendet: Teufel Concept E Magnum Katarrh Biete 8 17.07.2008 22:29
[V] Teufel Concept M Ronin2k Biete 2 04.01.2007 19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved