TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Benchmarks

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2007, 20:18   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von cybergen
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 178

cybergen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Hi,

Ich habe den Rechner meines Onkels aufgerüstet.
Das System sieht nun wie folgt aus:
  • AMD Athlon 64 X2 4400+ (S939/Toledo)
  • MSI K8N Neo4-F (nforce4)
  • 2x 1024 MB G-Skill DDR400 2,5-3-3-6 DualChanel
  • Gainward Bliss 8800 GTS 640MB
  • 2x Samsung 160JJ, 7200 rpm 8MB in RAID-0
  • 550W Noname-Netzteil (wird noch getauscht gegen BeQuiet E5 600W)
  • Windows XP Pro clean install; alle Treiber aktuell!
Damit erreicht er bei 1280x1024:
  • 7614 3DMarks @ Default
  • 6261 3DMarks @ 4xAA/8xAF
  • 6163 3DMarks @ 4xAA/16xAF
Nach Vergleich mit einigen wenigen Werten, die ich mit nur annähernd ähnlichen Systemen gefunden habe, denke ich nun, daß das Ergebniss des Systems von meinem Onkel irgendwie mager auffällt, oder täusche ich mich da?
Wäre hilfreich, wenn jemand mit sehr ähnlichem System (zumindest CPU/GraKa/RAM) seine Werte posten könnte...



Grüße
cybergen
cybergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 23:04   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Fällt wohl deshalb mager aus, weil die CPU bischen bremst und vor allem der uralte DDR1-400 Speicher!

Komme mit meinem Sys auf Default im 3DMark06 auf ca. 8300 Punkte.
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 00:24   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von cybergen
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 178

cybergen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Hmmm - da könntest du Recht haben.
Ich werde mal testen, ob ich ein wenig OC'en kann... weißt zufällig jemand ob diese Riegel 1T unterstützen?
cybergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 02:25   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.546

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Sollten sie schon, aber probieren geht über studieren.
Ansonsten ist die CPU echt zu schwach, da kann die Graka auch nich die volle Power ausspielen. Wenn du die CPU ma so 300-400 MHz übertakten würdest, würdest du wahrscheinlich schon mehr Punkte haben, dagegen würde takten der Graka kaum punkte machen, wenn das so ist (ich wette darrauf) dann is eindeutig die CPU zu lahm.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 09:54   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

8834 Punkte @default

dabei sind im NVIDIA Treiber aber schon alle einstellungen auf niedrige Qualität.

4400+@ 2500MHz
2GB 250MHz ADATA Speicher (leider 4*512MB daher kein 1T möglicH)
8800GTS von ASUS @ default

1T geht mit den GSKILL Speichern bin ich mir recht sicher zumindest habe ich das auf einigen Boards so verbaut.
Aber die Punktedifferenzen können schon durch einen anderen Treiber oder halt andere Einstellungen im Treiber zustandekommen.

@D4Ni der "Uralte" DDR1 Speicher ist wirklich nicht viel weniger Performant als DDR2 Module. Geringe Latenzen bringen gerade beim Athlon64 wirklich eine Menge. Wenn man dann halt noch etwas nachhilft und 250MHz fahren kann mit dem Ram dann sehen schon viele DDR2 lösungen dagegen alt aus.

Für nen Athlon64 wären mir 250MHz DDR1 Module die ich mit 1T fahren kann und am besten noch mit CL 2.5 oder CL2 lieber als 800er CL5 Module.
Ich trauer ein bischen meinem alten Board hinterher (hatte leider noch AGP) auf dem hatte ich meine Speicher auf CL2.5 laufen und 1T bei 250MHz.


Übrigens @default steht beim 3DMark 1024x768 damit habe ich auch gerade gebencht, daher kommen die Differenzen wohl denke ich mal.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 13:27   #6 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von cybergen
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 178

cybergen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Könntest Du evtl mal mit 1280x1024@Dafault benchen, und die Einstellungen im Grafiktreiber auf default setzen, wenn du Zeit hast. Ich weiß ja nicht genau, was du am Grafiktreiber geschraubt hast...

Grüße
cybergen
cybergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 20:27   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Jop mache ich mal wenn gerade Zeit ist und ich den Rechner gerade nicht brauche.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 01:54   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von cybergen
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 178

cybergen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Also ich habe der CPU 3,3% mehr spannung gegeben, und sie um 11% übertaktet, also auf 2400 MHz (das ist dann ein 4800+) - FSB und RAM @ 218 MHz. Läuft stabil.
Ergebnis: 7916 3DMarks

also ich weiß nicht... da sind immer noch über 900 Punkte dazwischen - kann das an den Grafiktreiber-Einstellungen liegen?
cybergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 10:34   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Also auf 1280x1024 bei defaulteinstellungen sind es nur noch 8105 Punkte.
Ich denke das zeigt schon recht deutlich woher die Differenzen bei nahezu gleicher Hardware kommen können.

Wird ja oft auch nicht dabeigeschrieben welche Einstellungen verwendet wurden.

Mir kommt schon wieder das Grauen wenn ich lese wie du den Rechner übertaktest.
Setzt nen Ram-Teiler, FSB auf 250MHz und den HT Multi auf 4 und dann über den Multiplikator gucken was die CPU mitmacht.
Ansonsten verliert man die Übersicht was alles mit übertaktet wird und die Onboardgeräte sind da oftmals etwas anfälliger als CPU oder Speicher wenn es mal mehr als ein paar % werden.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 03:11   #10 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von cybergen
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 178

cybergen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Ist schon in Ordnung - der Rechner wird sowieso nicht übertaktet laufen... hätte mein onkel einen 4800+ haben wollen, hätte er 20€ mehr ausgegeben! Wollte nur testen, ob das wirklich an der CPU liegt. Aber ich seh schon - des passt jetzt so ungefähr. Ich hatte nur befürchtet, daß irgendwas noch nicht so läuft, wie es laufen soll, aber es scheint alles in Ordnung zu sein.
Vielen Dank nochmal für die Mühe!


Greets
cybergen
cybergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 09:11   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Ich helfe gern wenn ich es kann.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 15:02   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 12

$€R€GA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

ich habe das gleiche problem mein system:
AM2 4600+
Geforce 8800GTS von Club3d(mit 640mb)
1gig ram in dual channel
250 gig festplatte
Asus Mainboard(M2N-E nforce 570Ultra)
Ich erreiche beim default lauf auf resolution von 1280x1024 nur 7600Punkte das is net normal oder?(die cpu is eigentlich ach net langsam)
$€R€GA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 00:12   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 17

freakyd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

das ist völlig i.O. glaub ich. ich habe auf mein system

s939 dfi lanparty ultra-d sli, opteron 165@2,5ghz , 1gb ram und aus 8800gts 320mb 625/960 takt auch bloss 8553 punkte geschafft. ihr habt eure graka und cpu ja noch nicht mal übertaktet. die punktzahl sind ok würd ich sagen
freakyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 14:32   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 12

$€R€GA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: schlechtes 3DMark 2006 Ergebnis mit 8800 GTS

Danke bin wieder beruihgt
$€R€GA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2006, 3dmark, 8800, ergebnis, gts, schlechtes


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3DMark06 sehr sehr schlechtes Ergebnis, was nicht sein sollte MartinH Benchmarks 17 11.03.2010 06:17
3d Mark 2006 Ergebnis richtig??? Hardwareeinstellung falsch? 00eraser00 CPUs und Mainboards allgemein 2 20.01.2007 13:52
3DMark 2006 SLI Mode derzeit nur mit 81.98 Treiber TweakPC: News News 0 19.01.2006 17:32
3DMark 2006: Brandaktuelle Hardware gaaaaanz langsam TweakPC: News News 47 24.12.2005 19:18
3DMark 2006 mit Physikbeschleunigung? TweakPC: News News 0 30.09.2005 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:56 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved