TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2004, 04:37   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 4

AKey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Pentium 4 2.0 Northwood übertakten

Hallo habe mir bei ebay als ersatz für meinen Thunderbird ein Asus P4B266 geholt und dazu passen einen 2.0 ghz nortwood. Also RAM habe ich im Moment nur einen normalen 265mb infinion riegel drinne.

So jetzt habe ich das mal alles zusammen gebaut lief auch alles spontan. Habe mir dann gedacht das ich mal dem sagen umwobenen Northwood auf den Zahl fühle und habe den FSB erhöht. So bin jetzt bei 133mhz und das Ding läuft immernoch und das mit ner 1,5V Vcore! wcpuid zeigt auch echt 2666,75mhz an .

Kann das wirklich sein? Im office betrieb geht die Temp. net über 33°c und das mit einem Super Silence 4 tc den man netmal hört!

Ist da noch mehr drinne???


Jetzt habe ich doch mal gerade ein 3D mark 01 laufen lassen und bin schon entäuscht 8607 punkte mit meinem 1000@1333 waren das 8700 das kann doch auch net sein oder? GraKa ist ne radeon 9600 nP!


Nochmal eine Auszug aus WCPUID


[ WCPUID Version 3.3 (c) 1996-2004 By H.Oda! ]

Processor #1 : Intel Pentium 4 / 4D516770
Platform : Socket478 (mPGA478 Socket)
Vendor String : GenuineIntel
CPU Type : Original OEM Processor (0)
Family : 15 (0)
Model : 2 (0)
Stepping ID : 7 (-)
Brand ID : 9 (-)
APIC : 0
HT Log.CPU Cnt : ----
Name String : Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.00GHz

Internal Clock : 2666.76 MHz
System Bus : 533.35 MHz QDR
System Clock : 133.34 MHz
Scalable Speed : 100.00 MHz
Multiplier : 20.0

L1 I-Cache : ----
L1 D-Cache : 8K Byte
L1 T-Cache : 12K uOps
L1 Cache : ----
L2 Cache : 512K Byte
L2 Speed : 2666.76 MHz (Full)

MMX Unit : Supported
SSE Unit : Supported
SSE2 Unit : Supported
SSE3 Unit : Not Supported
MMX2 Unit : Not Supported
3DNow! Unit : Not Supported
3DNow!+ Unit : Not Supported

Host Bridge : 8086:1A30.04 [Intel 845/845D/845MP/845MZ]
IDE Controller : 8086:244B.05 [Intel 82801BA (ICH2)]
VGA Device : 1002:4150.00 [ATI RADEON 9600 Series]
Memory Size : 256M Byte
Memory Clock : 133.34 MHz
: C6,2,M:1800,D:0005,R:0000
AKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2004, 06:11   #2 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Takt kann sein

Ob mehr drin ist kann dir keiner sagen......musst du testen


3D Mark beansprucht die CPU kaum.......die CPU hat somit fast keinen Einfluss auf das Ergebnis.

Teste das mal mit Sisoft Sandra...da hast du dann direkt en paar vergleichswerte.
Oder mit Aquamark und vergleiche dein Ergebnis mit denen hier aus dem benchmark Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2004, 09:21   #3 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

So gesehen hast du nicht ganz recht.

Die CPU wirkt sich in sofern noch positiv auf das Ergebnis aus, wenn die CPU die VGA nicht ganz "bedienen" kann.

Will sagen:

Duron 1000 mit ner X800 bekommt weniger Punkte als
Athlon 3400+ mit ner X800.

In sofern merkt man die CPU schon ein wenig.

Andersrum ist ein 3400+ mit einer GeForce2MX schlechter im 3DMark als ein Duron 1000 mit ner X800.


Ich hoffe ihr versteht was ich meine...
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2004, 09:39   #4 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Welche halbwegs moderne CPU bremst ne 9600 aus?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2004, 14:57   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 4

AKey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also habe mal die Sandra bemüht

Nicht Oced:

SiSoftware Sandra

Benchmark Results
Dhrystone ALU : 4944MIPS
Whetstone FPU : 1487MFLOPS
Whetstone iSSE2 : 2718MFLOPS

Integer iSSE2 : 12469it/s
Float iSSE2 : 15711it/s


Oced:
Benchmark Results
Dhrystone ALU : 6748MIPS
Whetstone FPU : 1970MFLOPS
Whetstone iSSE2 : 3600MFLOPS

Integer iSSE2 : 16517it/s
Float iSSE2 : 20800it/s


Also sieht so aus aks hätte es doch was gebracht und zwar die volle Power! Da geht doch sicher noch mehr oder?
AKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2004, 15:29   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

naja, dass es einiges gebracht hat (+ 667MHz, + intern & extern höhrer Bus-Takt, + höhrer Speichertak) war doch klar.

Mein 2,0er lief damals übrigends mit 3,2-3,3GHz mit Standard V-Core + Wakü. Da gab es ein bestimmtes Stepping, dass massig Potential hat(te).
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 13:14   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 4

AKey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

So habe den FSB mal auf 135 mhz erhöht um auf genau 2700 mhz zu kommen und zack geht net mehr viel, soll heisen läuft instabil! Liegt das am 845 Chipsatz? Oder muss ich die Ram Core erhöhen?

Ach und mal am Rande was für ein Board wäre den zum ausreitzen der CPU optimal? Asus 4P800-SE, oder taugt das nix? Und was für einen Ram ist überhauot gut zum übertakten da blick ich leider immer noch nicht so ganz durch!

Gruß
AKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 17:26   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 635

Fr33d00m befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

wie wärs mal mit vcore erhöhung?
mfg
Fr33d00m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 17:45   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von SilvAoDX
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 1.878

SilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Der 845 Chipsatz Taugt nix

Vergleich:

845: 2.4 @ 2.6 unstable
875: 2.4 @ 2.9 Stable
SilvAoDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 18:16   #10 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 783

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Zitat von SilvAoDX
Der 845 Chipsatz Taugt nix
kann man nicht so pauschal sagen...
1,6@2,4 stable mit 845
RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 19:24   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von SilvAoDX
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 1.878

SilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Okay:
Das P4PE-X/TE taugt nix
SilvAoDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 22:59   #12 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 4

AKey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Vcore habe ich schon erhöht -> no way!

Asus P4 is nix? Wasn dann?
AKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 02:04   #13 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

jo moin ganja hier ich hab auch nen athlon 64 oc, und bei Sandra zeigt der mir den Integer wert 17500 an. Wenn ich diesen erhöhen will muss ich dann weiter overclocken oder kann mann den auch anders erhöhen?

Greetz Ganja
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2004, 21:37   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von abahadschi
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 14

abahadschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Muss mich einfach mal reinhängen weil ich das selbe board schon hatte und ich würde glatt mal behaupten das mit nem anderen/besseren chipsatz mehr drin ist.

Mein P4 1,6(A) Northwood lief auf nem P4B266
Grad mal mit FSB 138 bei 2,2 GHz.
Damals Schwups das board gewechselt (War ein P4S333 das ich noch mit aktiver chipsatzkühlung versehen hatte) und auf einmal war FSB 166 also 2,6 GHz Drin. Und seit ner weile verichtet ein ASUS P4B800 seinen dienst bei mir und da läuft das Gute Stücke auf FSB 170 bei 2,7 GHz.Und Prime95 hat er 24 stunden ohne fehler überstanden.

Geb zwar zu das das nicht der normalfall ist aber ich denke das auf nem anderen board noch mehr drin wäre.

Hoffe ich konnt helfen.

mfg abahadschi
abahadschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2004, 21:47   #15 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von SilvAoDX
Okay:
Das P4PE-X/TE taugt nix
P4PE:

2.66@3,2 GHZ mit I845
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
northwood, pentium, übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pentium 4 Northwood 2,8GHz übertakten >>Hanki>> Overclocking - Übertakten 1 12.02.2007 21:03
Wertschätzung Pentium 4 ht 2,8 ghz Northwood Lite Wertschätzungen 7 10.01.2006 22:12
"Pentium 4 3,2GHz Northwood übertakten" -Alex- Overclocking - Übertakten 6 26.09.2005 16:14
Pentium IV 2,4Ghz Northwood übertakten ? Andy0601 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 20 19.06.2004 21:39
V:Pentium 4 3.2 GHZ 512kb Northwood D1 cl55amg Biete 1 15.06.2004 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved