TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2013, 19:32   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 4

Inqontrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Corsair Vengeance Blue LP @ 2133MHz

Hallo ihrs,
ich bin neu hier und sage erstmal vorweg "Hallo"

Nun zu meinem Problem bzw. erstmal meine Hardware:

Intel i7 3820 (non OC`ed)
ASUS Sabertooth X79
Corsair Vengaece Blue LP 32GB (8x4 GB, 2133MHz, CL 11-11-11-27, 1,5Volt)


Nun zu meine Problem....ich versuche den RAM auf 2133MHz laufen zu lassen...habe es erst über das XMP-Profile versucht. Er hat aber die total falschen Timings genommen und den VCCSA Voltage von Auto ~0.96x auf 1,400 Volt gestellt. Nach 2min Prime95 dann der erste "FatalError" (Rounding Error)....so weit so gut, wieder ins BIOS und die Timings (vom Riegel abgeschrieben) manuell eingestellt...VCCSA auf Auto belassen...wieder gestartet, Prime angeschmissen und nach ca. 1,5 Stunden ein anderer FatalError "Final result was 00000000, expected: BC67A608" kurz darauf wieder einen FatalError ": Rounding was 0.4990234375, expected less than 0.4...

Also die Riegel sind mit 11-11-11-27 @ 2133MHz bei 1.5V angegeben, so habe ich die Einstellung auch manuell eingerichtet....über das XMP-Profile hat er auch den VCCSA erhöht....sollte ich das manuell auch tun, wenn das XMP-Profile dieses auch macht? Wenn ja, wie weit kann ich dort gehen bzw. sollte ich?

Den Prozessor wollte ich über den Multi auf 4,4GHz takten und den VCore anpassen....er lief auch stable bei Multi 43 @ VCore 1,285V....habe mit OffSet gearbeitet! Aber es kam immer Rounding error bei Prime, habe jetzt erstmal das BIOS auf standard laufen (bis auf die RAM Timings und Frequenz @ 2133MHz) um das mit dem Speicher in den Griff zu kriegen.

Hat jemand villt ne Idee oder nen Lösungsansatz?

Hab Memtest86+ auch 3x komplett durchlaufen lassen, 0 Errors!
Inqontrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 23:08   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Hi und willkommen bei TPC!

Hebt dein Board beim laden des XMP Profils bzw. allgemein beim einstellen von 2133 MHz den BCLK an?
So regelt das nämlich mein älteres P55 Brett, da ich noch kein Sandy-/Ivy-System vor mir hatte und erst recht kein S2011 kann ich dazu leider nichts sagen.

Gruß Legion

PS: Ne kleine Frage: Warum den 3820 und keinen i7 aufm S1155?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 00:37   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 4

Inqontrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Danke, fürs Willkommen....
ne der BCLK bleibt bei 100MHz....die einzige Wert der sich verändert ist der VCCSA von 0,9xx auf 1.400 (manual) und die Clocks stimmen absolut nicht mit denen auf dem Riegel überein.....kann morgen nochmal nachschauen welche Timings er über das XMP nimmt. Hatte ne Einstellung gefunden wo es knapp 2 Stunden ohne Fehler im Prime gelaufen ist, aber wenn ich ausschließlich die XMP Einstellungen nehmen kommt schon nach 2min nen Rounding Fehler....also im Prime! Starten bzw booten ist kein Problem, Win läuft auch kommt halt nur in Prime nach kurzer Zeit der Rounding Error. -.-

Sobald Ivy-E für Sockel 2011 raus ist, kommtn 6-Kerner. Aber nicht ausschließlich fürs zocken, Virtualisierung via Hyper-V und VM-Ware (Netzwerkinfratrukturen und div. komplexe DA/VPN Szenarien und Systemcenter <- auch Virtualisiert).....daher auch die 32GB RAM.
Inqontrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 03:25   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.302

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Es könnte auch sein das dein Board die Riegel nicht mag. Hast du noch andere Riegel ( Kumpel ) um diese auf deinem Board zutesten?

Wenn auf den Riegeln 1,5V stehen wirst du wohl darüber die Garantie verlieren.
|Wenn mein Beitrag hilfreich war, würde ich mich über eine Positive Bewertung freuen|
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 05:25   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Hallo und Willkommen

Also das Anheben der VCCSA ist normal. Der Sockel 2011 unterstützt ja offiziell nur 1600 MHz. Die Spannung muss daher hoch bei 2133 MHz. Von daher musst du das auch hoch stellen, wenn du die Sachen von Hand einstellst.

Es ist übrigens nicht ungewöhnlich das das Einstellen von 2133 bei quad channel je nach Board und RAMs etwas mühsam ist. Die XMP Settings sind ja nur allgemeine Einstellungen und nicht an das Board angepasst.

Manchmal kann es schon helfen wenn man die Spannung der Module etwas anhebt (1.55V). Oder die Timings minimal absenkt, also zum Beispiel auf 11-12-12-28. An der Performance ändert das kaum etwas.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 09:36   #6 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von RoE187
 

Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 870

RoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nett

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Evtl hat das Brett probleme mit der Vollbelegung der Ramplätze.
Musste bei mir die Chipsatzspannung anheben,um Stable zu werden(bluescreens).

mfg RoE187
RoE187 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 11:11   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 633

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Sind die 8 Riegel als 1 Kit verkauft worden? Oder waren es 2x4 Module? Auf der Corsairseite finde ich kein 8x4 Kit aus der Vengeance-Serie. Wenn es 2 Kits sind, dann kann es auch daran liegen. Die Timings von Kits funktionieren oft nur, wenn genau soviele Module genutzt werden. Im Fall von zwei Kits wären laschere Timings mal eine Idee.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 18:37   #8 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 4

Inqontrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Also danke erstmal für die vielen Anworten.

Das sind 2 Kits.... (2x) 4x4 GB 2133MHz.
Caseking.de » Arbeitsspeicher » DDR3-2133 » Corsair Vengeance LP Series Blue DDR3-2133, CL11 - 16GB Kit


Versuche dann erstmal die VCCSA zu erhöhen...werde mich mal morgen damit beschäftigen, bin heute auf ner LAN....ist uncool jetzt zu testen.

Also Bluescreens habe ich nicht gehabt.....weder beim XMP noch bei manueller einstellung, die Fehler habe ich nur über Prime bemerkt. Hab auch "Linx" durchlaufen lassen, mehrmals ohne Probleme...keine Bluescreens, keine Abstürze....werde es wohl mal später oder morgen probieren über VCCSA und Timings..aber die Spannung der Riegel wollte ich nicht unbedingt stark erhöhen...werde später nochmal berichten ob sich was verbessert hat!

Grüße
Inqontrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 18:43   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Corsair Vengaece Blue LP @ 2133MHz

Mach das mal, VCCSA hoch und eventuell auf 11-12-12 die timings runter gehen.

Ich würde auch mal hingehen und 4 riegel rausschmeiße und nur mit 4 Riegel Quad Channel Testen wie es dann aussieht.

Vollbelegung kann wirklich bei 2133 MHz auch zum Problemchen werden.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 22:39   #10 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 4

Inqontrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Corsair Vengeance Blue LP @ 2133MHz

Moin,
hab es endlich mal geschafft ein wenig zu probieren. Also habe seit ca 2 Std Prime 95 laufen (CPU Multi 43 @ 4,3 bzw 4,4GHz bei 1,240VCore -Offset 0,060, LastTemps -> 56-59 Grad | RAM @ 2133MHz bei 1,5V, Timing 12-12-12-28, VCCSA auf 1,400V) und bislang keinen Error bekommen, lasse es bis morgen früh mal durchlaufen, berichte was bei raus gekommen ist (wenn ich es morgen schaffe, ansonsten in den nächsten Tagen).

Danke für die zahlreichen Info`s!


Grüße
Inqontrol ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (17.04.2013)
Antwort

Stichworte
2133mhz, blue, corsair, vengaece, vengeance


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Corsair Vengeance: K60 & K90 und M60 & M90 vor Markteinführung TweakPC Newsbot News 0 15.12.2011 14:53
[News] Corsair: Dominator und Vengeance als Quadchannel TweakPC Newsbot News 0 15.11.2011 16:50
[News] Corsair Vengeance K60 und K90: Keyboards für Gamer TweakPC Newsbot News 8 20.09.2011 12:10
[News] Corsair Vengeance M60: Gaming-Maus mit 5.700 dpi TweakPC Newsbot News 0 16.09.2011 18:50
[Test] Corsair Vengeance 12 GB Kit im Test TweakPC Newsbot News 0 18.07.2011 01:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved