TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2013, 11:22   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 02.10.2013
Beiträge: 1

Adibaba82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ASUS M5A99X EVO R2.0 und AMD FX-8350

Hallo liebe Community!
Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Overclocking. Rein informativ und hab es bisher noch nicht in der Praxis angewendet.
Ich hatte auch zu wenig "Wissen" um da die nötigen Modifikationen vorzunehmen und auch die "Angst" meinen PC in Schutt und Asche zu legen. Einige mögen jetzt lächeln oder auch nur müde lachen. Ich führe unten nun mein System auf, damit ihr wisst welche Komponenten ich hier eingebaut habe.
Mein Ziel ist es einfach eine Übertaktung meines CPUs durchzuführen und nicht einen neuen Rekord aufstellen. Angepeilt sind die stabilen 4,5Ghz.
Also nun die Bauteile:

Mainboard: ASUS M5A99X EVO R2.0
CPU: AMD FX-8350
Lüfter: Scythe Ashura SCASR-1000
Grafikkarte Nvidia GTX650 2GB

Zudem fühle ich mich mit den Einstellungen im BIOS/UEFI Menü des Mainboards ein wenig.....überfordert. Schön wäre es wenn hier jemand kommentiert, der vielleicht das Gleiche Board besitzt und mir Tipps gibt, was ich einstellen darf und was nicht.
Adibaba82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2013, 11:51   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Taske
 

Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 587

Taske sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTaske sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ASUS M5A99X EVO R2.0 und AMD FX-8350

willkommen!


wenn du den auf 4,5 bringen willst hat deine CPU irgendwas mit 220 Watt abwärme - siehe der neue FX

das kann dein Lukü vermutlich nicht mehr ganz weg kühlen.
aber grundsätzlich, falls du das ganze noch nie gemacht hast teste dich mal langsam ran, ein schönes tutorial gibts dazu auf Netzwelt

Tutorial: PC übertakten, aber richtig - NETZWELT

greetz Taske

Geändert von Taske (05.10.2013 um 12:10 Uhr)
Taske ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2013, 21:35   #3 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ASUS M5A99X EVO R2.0 und AMD FX-8350

Zitat:
wenn du den auf 4,5 bringen willst hat deine CPU irgendwas mit 220 Watt abwärme - siehe der neue FX
Das waage ich zu bezweifeln... Handelt sich schließlich um eine TDP und hängt auch insbesondere von der Güte des DIEs ab.
Ersteinmal musst du dich in diverse Tutorials einlesen, wie du es anstellst. Mit den Begriffen "FX-8350 OC How To" Solltest du schonmal was anfangen können.

Im Grunde kannst du OC auch ohne das BIOS/UEFI veranstalten. Ist besonders hilfreich, soweilen du dich in der Testphase befindest.
Mit AMD Overdrive ist dieses möglich. Desweiteren solltest du mindestens ein Tool installiert haben, mit dem du die Temperatur deiner CPU überwachen kannst.
Nun, um den angelegten Takt testen zu können brauchst du ein Tool. Mit Prime95 sollte dies am einfachsten möglich sein, dabei wird deine CPU zu 100% belastet.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 15:08   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 40

Grasnick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASUS M5A99X EVO R2.0 und AMD FX-8350

Zitat:
Zitat von Taske Beitrag anzeigen
willkommen!

wenn du den auf 4,5 bringen willst hat deine CPU irgendwas mit 220 Watt abwärme - siehe der neue FX
Wow, so einen Unsinn liest man sonst nur auf Computerbase. Bei soviel Ahnungslosigkeit würde ich jeden Tipp von dir als pure Boshaftigkeit interpretieren mit der du die Fragesteller in die Irre führen willst.

------

Wie OC oben schrieb, fang das Overclocking mit der Software an und schau auf die Temperaturen. Mehr als einen Absturz hat das nicht zur Folge wenn du die Spannung nicht zu hoch setzt.
So kannst du dich langsam herantasten. Du solltest die OC-Werte aber nicht vom Tool ins CMOS schreiben lassen, sonst startet der Rechner übertaktet.

Wenn die Taktgrenze erreicht ist, vorsichtig die Spannung erhöhen und weiter testen. Das Prozedere ist kein 5-min-Ding, du wirst etwas Geduld mitbringen müssen.

Zum testen eignet sich fast jedes Programm das die CPU stark auslastet, der reine Windows-Desktop ist dafür nicht geeignet

Wenn du einen hohen Takt erreicht hast, mach einen eigenen Benchmark mit Programmen oder Tools die du häufig einsetzt und schau auf die Zeiten.
Rechtfertigt der Aufwand das Ergebnis? Wenn "Ja", dann hast du Glück. Wenn "Nein", dann nimm die Standardwerte (ist ja kein Verlust).

Wenn im laufenden Betrieb mit OC Probleme auftauchen die es vorher nicht gab, dann zuerst OC zurücksetzen und prüfen ob das System wieder stabil wird. (Das Argument "Es lief doch die ganze Zeit" zählt nicht, denn dann waren deine vorherigen Tests nur ungenügend)

Viel Spaß beim Ausloten der Grenze
Grasnick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amd, asus, evo, fx8350, m5a99x, r20


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FX 8350 mit Gigabyte 990FXA-UD5 übertakten Thunderstone CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 0 22.07.2015 16:57
Alternativ Kühler für FX 8350 smorker83 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 09.12.2014 15:18
[News] Overclocking: Hicookie kratzt mit AMD FX-8350 an der 8,5-GHz-Grenze TweakPC Newsbot News 2 20.11.2012 17:17
[News] AMD präsentiert FX-8350 und A10-5800 TweakPC Newsbot News 0 19.09.2012 03:57
[News] AMD FX 8350: Neuer Piledriver erst im Oktober? TweakPC Newsbot News 6 04.07.2012 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved