TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2007, 17:58   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Celeron 2.5Ghz oder Athlon 64 2800+

Hi alle zusammen, also ich hab ein altes MSI Board mit nem Celeron 2.53Ghz drauf. Außerdem habich ein Asus Board mit nem Athlon 64 2800+ drauf. Der läuft nur mit 1.8Ghz. Soll ich jetzt den Celeron oder den Athlon verwenden. Mir ist bewusst das der Celeron ein billig CPU ist allerdings bin ich mir nicht sicher ob der trotzdem wegen den 700Mhz besser ist.
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2007, 18:12   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 598

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Celeron 2.5Ghz oder Athlon 64 2800+

Der Athlon sollte schneller sein, weil es
a) keine "beschnittene" CPU ist
und
b) er trotz der geringeren Taktfrequenz etwa so schnell sein sollte wie ein Pentium4 mit 2.8GHz. Dafür steht im übrigen die 2800+ hinter dem Athlon 64.

Willst du echte gewissheit haben, welcher bei dir mehr rausholt müsstest du Benchmarken. Rein vom Prozessorranking her ist aber auf jeden Fall der Athlon der schnellere.

MfG
Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2007, 18:39   #3 (permalink)
Mayday 2023
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.247

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Celeron 2.5Ghz oder Athlon 64 2800+

Nur so als Anhaltspunkt mal Benchmarks einer anderen Seite,
die CPUs sind nicht die gleichen, aber man kann hier durchaus mal interpolieren.

Intel Celeron D (Prescott)-Zeitraum: 2004 bis 2005, Prescott-Kern, Sockel 478 und 775
AMD Athlon 64 (FX)-Zeitraum: 2003 bis 2005, Winchester, HyperTransport, 64 Bit

Somit bin ich auch der Meinung, dass der Athlon deutlich schneller sein wird.
Von den anderen Vorteilen (C'nQ, 64 bit) mal ganz zu schweigen.

User Tracking ist kein Bagatelldelikt!
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
25ghz, 2800, athlon, celeron


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Athlon XP-m 2600+ läuft nicht stabil auf 2.5Ghz A7N8X-E Deluxe 96erSXE Overclocking - Übertakten 3 09.07.2009 10:38
Athlon XP-M 2800 oder AthlonXP Thorton 3100+ rules4 Prozessoren 18 16.11.2005 13:57
Athlon Xp 2800 Mobile oder 3200+ Detroitwos Overclocking - Übertakten 13 01.02.2005 19:21
Athlon XP 2800 T-Bred oder Barton? Sataan AMD: CPUs und Mainboards 7 13.02.2003 18:14
Kommt der Athlon XP 2800+ raus oder net ? Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:36 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved