TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2011, 18:46   #1 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DyoKo
 

Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 89

DyoKo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 1090t Temps

Hallo ihr,
ich hab heut meinen x4 955 durch den x6 1090t getauscht.
nur die temps kommen mir komisch vor.
ich benutz den groß clockner als kühler und das mx3 als wlp.turbocore hab ich ausgestellt und den standarttakt(3,2ghz) gelassen.
der x4 hatte ne idletemp von 27,28° und last keine 60, habs nich mehr so genau im kopf
der x6 hat aber schon 40° im idle und last 63°
ich habs mit vcore runter setzen versucht: war bei 1,425,bin jetzt bei 1,325 und er läuft stabil.
DyoKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 18:49   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bentiedem
 

Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 663

Bentiedem wird schon bald berühmt werdenBentiedem wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 1090t Temps

Wird der Prozessor im Idle runter getaktet?
Bentiedem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 19:12   #3 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DyoKo
 

Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 89

DyoKo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 1090t Temps

erkennt man doch daran,dass der multi und daher der takt schwanken oder?
das tut er zumindest.
von 16x bis 4x runter...
DyoKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 19:20   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 1090t Temps

Dann laufen die Energiesparfunktionen schon mal richtig.

Wie sehen denn die Temps mit der niedrigen Spannung aus?

Schon mal mit anderen Tools die ausgelesene Temp verglichen?

Ich weiß jetzt auch nicht wie heiß die X6er werden, aber mein X4 965 C2 ist jetzt nach paar min. Prime auf 45° geklettert bei 1,425 V und einem Mugen 2 als Kühler (ist ja relativ gleich stark). Sechs Kerne bei der selben Spannung können da schon gut die 60° erreichen, auch wenn da nen guter Sprung beim Stepping ist.

Gruß
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 19:51   #5 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DyoKo
 

Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 89

DyoKo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 1090t Temps

everest idle 40°, last 63° (cpu)/ 52°(core)
coretemp idle 30°, last 53°(core)
amd overdrive idle 33°, last 55° (core)
hwmonitor idle 33°, last 53°(core)

ich hatte den älteren der x4er,ich glaub die temps sind die gleichen mit hoher und niedriger spannung.

Geändert von DyoKo (19.04.2011 um 20:08 Uhr)
DyoKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 13:07   #6 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von BIOS-Daddy
 

Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 92

BIOS-Daddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 1090t Temps

Seltsam dass Everest 10° mehr ausliest als alle anderen Programme.
Ich habe aber schon oft gehört, dass einige Programme Probleme haben die Temperaturen vom X6 auszulesen.
Ich würde da mal AMD Overdrive vertrauen, denn AMD wird am besten wissen wie man die Temp. aus dem X6 ausliest. Und Overdrive zeigt dir ja 33° im Idle an, was für den 1090T ja ein normaler Wert wäre.
6 Kerne werden eben ein bisschen wärmer als 4
MfG BIOS-Daddy
BIOS-Daddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 23:24   #7 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DyoKo
 

Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 89

DyoKo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 1090t Temps

hm das mit den mehr cpus macht scho sinn,nur everest zeigt desshalb 10° mehr an,weil es nicht die coretemp(wobei es die auch auslesen kann und sie mit den anderen übereinstimmt)sondern die cputemp ausgibt.
hat noch wer von euch den 1090t,dass ich mal die temps vergleichen kann?
und wenn ja mit wie viel vcore laufen die bei euch?

----------

mir fällt gerade auf,dass ich ja bei everest ausgelesen habe,dass der multi gesenkt wird,also die sparfunktion der cpu funktioniert.
jetzt gucke ich bei overdrive und da werden nur die ersten drei cores gebremst und das nichtmal dauerhaft,also nur kurz.
der erste geht häufiger auf x4 aber der zweite nur auf x12 und die anderen sind fast immer auf x16.
kann man iwie genauer einstellen,wann die regeln und auf wie viel?
DyoKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 07:42   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 1090t Temps

Wenn im Hintergrund was läuft, was Power braucht, takten die auch nicht runter.

Was lief denn bei dir noch so nebenher?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 11:59   #9 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DyoKo
 

Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 89

DyoKo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 1090t Temps

firefox.
load is bei 4-0%,daran kanns nich liegen oder?
DyoKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 12:19   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 1090t Temps

Eigentlich ja nicht wirklich, aber es kommt ja auch ab und an mal was vom OS.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 22:39   #11 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DyoKo
 

Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 89

DyoKo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 1090t Temps

okay leute,nu wirds creepy...ich hab meinen alten phenom 2 x4 955 wieder und der hat exakt die gleichen temps.auch zu hoch bzw höher als sonst.
ich hab vorher den kühler geschliffen aber daran sollte es doch nicht liegen oder?cpu is normalzustand.
vll is es die wlp? hab so wenig,dass ich noch durchgucken kann drauf gemacht.beim 1090 und bei dem hier.
prime test gemacht. idle is die cpu auf 40 und last 55,das kann doch nich?
DyoKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 09:04   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.836

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 1090t Temps

Waren die alten "gewohnten" Temperaturen vielleicht schlicht im Winter / geringerer Umwelttemperatur? Mal scharf nachdenken.

btw finde ich die letzten gemeldeten Temps für den verwendeten Kühler grundsätzlich erstmal OK; auch die weiteren (Gehäuse-)Lüfter sofern vorhanden spielen in diese Grundtemperatur mit hinein; vielleicht ist der Airflow noch etwas zu verbessern?

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:11   #13 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DyoKo
 

Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 89

DyoKo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 1090t Temps

stimmt schon,die letzten temps habich im winter nachgeguckt aber 10° plus nur weils n bissl wärmer geworden is? wieso hälst du die temps für normal?40° idle is doch nicht normal.da is nen standardkühler von amd doch schon besser...
DyoKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:22   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 1090t Temps

Zwei Anlaufpunkte hätte ich jetzt.

1. Dein X4 hat die gleichen Temps. Hat AMD nicht den Sensor im Sockel vom MB?

2. Softwareauslesefehler. Schon mehrere Programme versucht?

Wie war denn die Zimmertemperatur im Winter und was für ein delta hast du jetzt? Dann erklärt sich das nämlich schon.

Und zum boxed: Bei welcher Lautstärke schafft er das?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 15:26   #15 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 1090t Temps

Der Boxed dreht im Idle gerne noch 1500 und mehr von daher kein Guter anhaltspunkt.

55°C ist bei 20°C Raumtemp nicht sonderlich unnormal. Kommt halt auf das Case an. Aber im Winter hatte ich gut 9-10°C weniger im Idle von daher stimmt das doch auch in etwa. Der X6 sollte eigentlich in etwa gleich viel Wärme erzeugen wie dein alter X4 (C2?)
Spannung weiter senken?

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1090t, temps


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
amd phenom ii x6 1090t Kennex1987 Overclocking - Übertakten 10 08.02.2014 17:49
Verkaufe: AMD X6 1090t + Asus M489GTD PRO <>tio<> Biete 14 22.01.2011 06:36
x6 1090t referenzt. oder multi ? molmike Overclocking - Übertakten 7 19.12.2010 21:03
1090t vs 1100t leistungsunterschied ..... molmike CPUs und Mainboards allgemein 31 12.12.2010 20:16
Phenom 2 x6 1090t+MSI 790FX-GD70 , RAM ? molmike RAM 2 17.11.2010 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:23 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved