TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2016, 11:31   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 27.04.2016
Beiträge: 8

Kathy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ozone TRIFX In Ear- Pro Gaming Headset


Testbericht "Ozone TRIFX In-Ear Pro Gaming Headset"



Zubehör
  • - In-Ear Kopfhörer
  • - Tasche um die Kopfhörer zu verstauen
  • - 3 unterschiedliche Gummipropfen (unterschiedliche Größen)
  • - 3 unterschiedliche Aufsätze (Klangänderung)
  • - Quick Guide
  • - Adapterkabel

Verpackung

http://img.tweakpc.de/images/2016/11...eadset1.md.jpg

Der Kopfhörer kommt ordentlich und formstabile in einer Plastikhülle verpackt. Die Adapter und Gummipropfen sind einzeln in dafür vorgesehene Halter gepackt.
Alles in Allem wirkt die Verpackung hochwertig und auf der Rückseite sind die wichtigsten Informationen aufgelistet.

http://img.tweakpc.de/images/2016/11...eadset2.md.jpg

Optik

http://img.tweakpc.de/images/2016/11...eadset3.md.jpg

Alles ist in rot, metallic rot, bronze und schwarz gehalten. Das Kabel ist flach und Mikro/Steuerung sind im Kabel integriert.

Verarbeitung
Das Hartcase macht einen guten Eindruck und auch die Kopfhörer machen einen wertigen Eindruck. Der Klinkenstecker ist gut verarbeitet.
Die Hörer an sich sin für mein persönliches empfinden "schwer" und man merkt das Gewicht deutlich bei der Nutzung. Die Hörer sind aus Alu und nicht aus billigem Plastik.

Test

http://img.tweakpc.de/images/2016/11...eadset4.md.jpg

Ich habe die Kopfhörer einige Zeit getestet (zocken, telefonieren, Fitnessstudio, Radfahren, joggen, spazieren gehen) und möchte nun meine persönlichen Eindrücke wiedergeben:

Vorteile:
Die gute Verarbeitung ist natürlich mit einer der wichtigsten Punkte und hier gibt es bis jetzt nichts zu bemängeln. Trotz häufigem Gebrauch u.a. auf dem Fahrrad sehen die Kopfhörer aus wie gerade erst gekauft. Selbst die Farbe hat nicht den minimalsten Kratzer.
Der Klang ist gut und ausgewogen. Von Metalcore bis Dubstep von Telefonaten bis Headset Nutzung beim Online zocken können Klang, Bass und Höhen voll überzeugen. Ob ich nun zu Fuß oder auf dem Rad unterwegs war, die Musik kam immer gut und klar an, die Nebengeräusche waren auf ein Minimum reduziert. Ob man das nun im Straßenverkehr gut findet ist jedem selbst überlassen- wer seine Umwelt hören möchte sollte generell auf In Ear verzichten.
Die Optik ist mehr als ansprechend und die Hörer sind farblich stimmig und neutral gestaltet.
Das Kabel ist ausreichend lang. Der Sender (Handy) kann locker in der Gesäßtasche sein oder der Laptop auf dem Tisch stehen während man sich über das Headset unterhält.

Nachteile:
Mir passen nur die kleinsten Ohrstöpsel und die auch nur bedingt. Bereits nach wenigen Tagen habe ich den ersten verloren und durch einen anderen ersetzt, der bis heute hält und auch besser im Ohr sitzt. Da sollte man bedenken, dass auch Frauen zocken und in der Regel kleinere Ohren haben.
Das flache Kabel ist an sich praktisch- leider schleicht sich auch hier in Frauenproblem ein- lange Haare. Sind die Haare offen, oder im sehr lang auch im Zopf raschelt es extrem beim Musik hören oder bei der Nutzung als Headset.
Das ist für mich persönlich das größte Manko. Sobald ich mich bewege und die Haare über das Kabel "streifen" sind die dadurch verursachten Störgeräusche sehr nervig.
Ist die Qualität der Musik nicht so gut kann man die Lautstärke nicht voll aufdrehen- es kratzt dann schon etwas in den Höhen. Dies sollte man beachten, allerdings kann man qualitativ minderwertige Aufnahmen nur bedingt den Kopfhörern an sich anlasten. Die Hörer an sich sind etwas schwer, ziehen daher und man hat bei Bewegung relativ schnell das Gefühl, dass sie rausrutschen.
Die Fernbedienungen am Kabel ist beim weiter springen oder zurück springen etwas schwerfällig. An meinem Iphone ging ständig Siri’s Suchfunktion an oder die Musik wurde pausiert.


Fazit

Da es sich um ein als Gamerheadset beworbenes Produkt handelt fällt der Punkt „Ohrstöpsel verloren“ für mich in der Endwertung nicht ins Gewicht.

Ich mag die Kopfhörer wirklich. Auch wenn sie für unterwegs nur bedingt geeignet sind- den ursprünglichen Zweck erfüllen sie sehr gut. Stimmen kommen klar rüber, mein Gesprächspartner versteht mich ebenfalls sehr gut. Es gibt keine "Verschlucker" und die Verarbeitung ist wirklich top. Als Headset schlägt es alle meine anderen bis jetzt genutzten In- Ears. Hinzu kommen die ansprechende Optik und das gute Hardcase.
Der auf der Herstellerseite veranschlagte Preis von knapp 90€ wäre mir persönlich allerdings doch zu hoch.

Der Käufer erhält hier ein sehr gutes, solide verarbeitetes, schönes Headset- nicht mehr und nicht weniger. Für die Nutzung daheim top, für den Gebrauch unterwegs in meinem Fall nur bedingt geeignet. Rascheln und Halt im Ohr sind mir einfach ein zu großes Manko.

4 von 5 Sternen, da das Headset im Bereich Gaming wirklich sehr gut ist und es auch eben damit beworben wird. UVP und Nutzungsarten sind hier trotzdem nicht in guter Relation.

Geändert von poiu (23.11.2016 um 12:58 Uhr) Grund: lesertest
Kathy ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MisterSchue (25.12.2016)
Antwort

Stichworte
ear, gaming, headset, ozone, pro, trifx


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Lesertest] Ozone TriFx In-Ear-Headset Xeswinoss Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 0 15.09.2016 19:58
[News] Mit Ozone Gaming Gear zur LCS-Weltmeisterschaft nach Berlin TweakPC Newsbot News 0 23.09.2015 10:09
[News] Ozone Strike Battle: Kompakte mechanische Gaming-Tastatur TweakPC Newsbot News 0 05.03.2015 13:07
[News] Ozone Blade: Neues Gaming-Keyboard bei Caseking TweakPC Newsbot News 0 26.03.2013 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved