TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2006, 23:11   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard SATA-Neuling braucht Hilfe

Tagchen,

brauche mal als Sata-Neuling eure Hilfe. Und zwar hab ich mir vor kurzem eine Sata Festplatte gekauft und bekomme sie einfach nicht zum laufen, geschweige denn, dass sie erkannt wird.
Habe noch eine IDE drin, die ich auch noch ein bisschen behalten möchte. Die SATA sollte dann aber meine Systemplatte werden.
Habe auch schon das Forum 2 Tage lang durchforstet, aber hat nicht zur Lösung beigetragen.

Jetzt mal zu den Daten:

HDD: 250GB Maxtor Maxline 3 Sata2
Board: ASUS K8V Deluxe - K8T800
Controller: müsste wohl der Promise Fasttrack378 sein

Meine Vorgehensweise bisher:

IDE abgeklemmt und SATA rangeklemmt. Treiber auf eine Diskette und versucht mit F6 bei der XP Installation die HDD zum erkennen zu bringen. Fehlschlag, wird nicht erkannt. Hab 2 Möglichkeiten durchprobiert, die HDD an "sata1" sowie "pri_sata" ranzuklemmen, ohne Erfolg.
Mir kommt das sowieso spanisch vor, da ich doch die Platte vorher doch noch Partitionieren will, wenn ich aber XP schon drauf hab, gehts ja wohl nicht mehr.
Es gibt noch einen Stecker, der "pri-raid" heisst und so groß ist wie n normaler IDE Stecker, aber der kommt wohl nicht in Frage, oder doch?
Ins Handbuch hab ich auch schon geschaut, aber das ist mehr als spärlich mit Informationen gefüllt.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und bisschen Licht ins Dunkle bringen.

MfG
Ich habe nicht gesagt, dass ich ihnen nicht traue - und ich sage nicht, dass ich ihnen traue,...aber ich traue ihnen nicht!!
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 00:47   #2 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Kommt denn beim Booten das BIOS des SATA Controllers? Wenn ja wird dort die Platte auch erkannt?

Wenn nicht, schau mal ins BIOS, da müsste es vll ne Option geben den dort anzuschalten. Wenn diese dort nicht vorhanden ist, musst du mal nen Blick ins Handbuch werfen. Dann wird es wohl einen Jumper am Mainboard geben, mit dem du den SATA Controller aktivieren kannst.

Falls das alles nicht funktionieren sollte:
Hast Du die Platte mal in einem anderen PC getestet, ob sie dort einwandfrei läuft?
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 10:43   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Zum testen, kannste die Platte auch mal in Dein laufendes Betriebssystem hängen.

Dazu hängste Deine PATA Platte wieder dran, steckst die SATA Platte auch an, und bootest dann Dein Betriebssystem.

Wenn die Bootreihenfolge stimmt, sollte er mit der PATA Platte ganz normal Dein Windows starten. Im Windows selbst, solltest Du mal im Geräte Manager nachschauen - das da der SATA Controller gelistet ist - (keine Ausrufezeichen oder Warnungen!). Dann solltest Du auch die Platte in der Datenträgerverwaltung von Windows sehen! Wenn dies alles klappt, ist Dein System erstmal in Ordnung - und die Platte auch.

Wenn nein gibt es mehrere Fehlerquellen.
  • HDD richtig verkabelt - nehme ich mal an (es werden immer 2 Kabel benötigt - das SATA Datenkabel und ein SATA Stromkabel oder ein normales 4poliges Stromkabel! Dabei darf immer nur ein Stromkabel davon angesteckt sein - und nicht alle SATA Platten bieten auch beide Anschlüsse!
  • der SATA Controller könnte im BIOS des Rechners deaktiviert sein!
  • die Platte könnte defekt sein
  • dein SATA Kabel könnte defekt sein
  • dein Stromkabel für die SATA Platte könnte defekt sein
Weiterhin hat das Board auch 2 RAID Controller drauf! Einmal den Promise - und auch noch einen VIA - nicht das Du den am falschen angesteckt hast!
Power is nothing without Control!
Hauptsystem

Geändert von Exit (08.03.2006 um 10:48 Uhr)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 12:46   #4 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Also beim Booten wird der SATA Controller erkannt, jedoch wird nirgendwo die Platte erkannt. Controller war und ist auch schon aktiviert gewesen. Jumper gibts keine, da man es ja im BIOS machen kann. Auf einem anderen PC kann ichs nicht probieren, da ich niemanden kenne der ein SATA unterstützendes Board hat.
Zuerst hatte ich auch die Sata einfach nur zur IDE drangehangen. Da kam dann aber eine Fehlermeldung...bin jetzt leider nicht zu Hause, schaue dann nachher nochmal nach.
Auf jedenfall wurde sie schon irgendwie erkannt, sonst würde keine Fehlermeldung kommen, oder?
Zumal kam dann unterm Gerätemanager, dass beim RAID Controller und beim Promise Controller gelbe Ausrufezeichen - dass das Gerät nicht gestartet werden konnte. Hab dann auch versucht mit den Treibern auf der CD die wieder neu zu installieren, aber hat auch nichts gebracht.
Zu den Punkten kann ich nur sagen, kann alles nicht sein.

- Controller ist aktiviert
- HDD richtig verkabelt
- SATA Kabel nicht kaputt, da ich ein 2tes habe
- Stromkabel auch nicht kaputt, da sie auch warm wird

2 Raid Controller ist mir auch aufgefallen. Hab aber, wie gesagt schon Sata1, Sata2 sowie pri_sata und sec_sata ausprobiert. Und wie bereits erwähnt gibts ja noch einen anderen Stecker, der aber so groß ist wie ein IDE, hat aber auch was mit Raid zu tun. Da passen aber nicht mehr die kleinen Sata Kabel ran. Im Handbuch steht zu dem, dass man den benutzen kann, um ein Raid mit Verbindung einer IDE zu haben. Aber das trifft ja auf mich nicht zu.

Gibts auf der HP des Boards einen neuen Treiber zum Controller? Kanns vllt. daran liegen?
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 14:27   #5 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Hm.. Mir fällt da grad nochwas ein. Ein paar VIA Chipsätze mit nem SATA 1 Controller hatten Probleme mit SATA 2 Festplatten.

Vll liegt das dann auch daran. Schau mal ob du deine SATA Festplatte in den SATA 1 Modus jumpern kannst.

Geändert von EoN (08.03.2006 um 14:31 Uhr)
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 14:55   #6 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Hm ja, also glaube da war noch etwas frei, neben den beiden Steckern. Ein Jumper war aber nicht drauf und es ist auch keine Bezeichnung für Jumper zu sehen.

Mal was anderes: Macht das n Unterschied dass die HDD eine Enterprise-Festplatte und keine Desktop Festplatte ist? Ich hab keine Ahnung was das ist. Hab im Laden gefragt worin der Unterschied zwischen der MaxLine und der DiamondMax ist und der sagte was von Garantie und Laufzeit.
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 18:30   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Zitat:
Zitat von EoN
Hm.. Mir fällt da grad nochwas ein. Ein paar VIA Chipsätze mit nem SATA 1 Controller hatten Probleme mit SATA 2 Festplatten.

Vll liegt das dann auch daran. Schau mal ob du deine SATA Festplatte in den SATA 1 Modus jumpern kannst.
Habe womöglich auch gerade ein ähnliches Problem,
Zitat:
Achtung! Inkompatibel im SATA II-Modus mit VIA VT8237, VT8237R, VT6420 and VT6421L
(http://www.heise.de/preisvergleich/a166849.html) bei der Seagate ST3120813AS, vgl. auch http://www.theinquirer.net/?article=24910

Habe bei Seagate bislang keine Infos gefunden ob die Platte umgestellt werden kann, der vorhandene Jumperblock soll nur werksseitig zu verwenden sein.


Nachtrag:

Hier habe ich doch eine Beschreibung der Jumperfunktion gefunden: http://www.seagate.com/support/kb/di...sata_lock.html
(Seagate Barracuda 3.0Gbit/sec drives can be forced to 1.5Gbits/sec to allow support with these older SATA cards.)



Geändert von mondrian (08.03.2006 um 18:41 Uhr)
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 19:02   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Hab sowas vorhin auch auf der Maxtor Seite ganz versteckt gefunden, dass die eigentlich nicht gejumpert werden kann. Hat aber auch wie bei deiner noch 4 Jumper Pins (glaub ich mal - sieht wie bei dir aus). Soll also heissen, dass ich die auch mal versuchen soll, so zu jumpern wie bei der Seagate - oder eher nicht?

Edit: Seltsam, nun scheint er sie wirklich zu erkennen. Habe mir den neuesten Promise Treiber runtergeladen und dann nochmal die Standarteinstellung im BIOS geladen. Nu sagt er mir, dass es keinen Array gibt. Ist das nicht eigentlich das, was er für ein Raid brauch? Oder brauch er das auch ohne Raid. Wenn das richtig ist, was müsste ich denn da auswählen, damit es läuft?

MfG

Geändert von TopperHarley (08.03.2006 um 19:47 Uhr)
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 19:54   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Im Prinzip ja, aber vorsichtshalber würde ich u.U. bei Maxtor nachfragen oder nochmal googeln wie das bei Maxtor genau ist.

Vgl.:
Zitat:
Einfach per Jumper Pin 1 und 2 (von links gesehen) verbinden.
(http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=182380), was aber z.B. bei Samsung doch wieder etwas anders ausschaut (Bild i."Anhang"/Link):
http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/support/faqs/faqs_20050727_0000180403.htm


Maxtor hat ansonsten wohl auch noch ein Firmwareupgrade für die Platte, Jumper sollen nicht nötig sein, und ein aktuelles Bios auf dem Board hast du wohl schon drauf?

Nachtrag (Beispiel WD oder doch Samsung):

http://www.asrock.com/support/faq/20050715-12.jpg

Geändert von mondrian (08.03.2006 um 20:16 Uhr)
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 20:24   #10 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Danke für die Hinweise. Jedoch funktionierts jetzt doch bei mir. Habe einfach wie oben schon geschrieben den neuesten Promise Treiber vom Board runtergeladen und installiert. Dann noch Standarteinstellungen im BIOS geladen und schon kam diese Array Einstellung. Also es muss an einem der beiden Sachen gelegen haben, denn ich habs heute genauso ans MB angesteckt wie gestern auch, nämlich am "pri_sata".

MfG
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 21:02   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Wunderbar, die Platten sollen ja eigentlich auch falls nötig selbst intern umschalten; anscheinend sind die Maxtor inzwischen tatsächlich unkritisch.

Eine Hitachi Deskstar 7K80 ("SATA 3.0Gb/s") läuft bei mir übrigens bislang ohne Probleme an einem VIA VT8237, es geht auch da ohne Jumper, mal morgen schauen was die Seagate an dem Controller macht.
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2006, 00:10   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Zitat:
Zitat von TopperHarley
Nu sagt er mir, dass es keinen Array gibt. Ist das nicht eigentlich das, was er für ein Raid brauch? Oder brauch er das auch ohne Raid. Wenn das richtig ist, was müsste ich denn da auswählen, damit es läuft?

MfG
Ja ein Array wird bei RAID Systemen verwendet. Dabei definiert das Array welche Platten oder auch Partitionen (bei Dir nicht relevant) wie miteinander verbunden sind.

Für ein Raid brauchste aber logischerweise mindestens 2 Festplatten - falls Du Dich mit dem Thema nicht so recht auskennst, würde ich Dir mein Tutorial "Was ist Raid? und was habe ich davon?" empfehlen! Das findest Du hier im Forum unter Tutorials! Ist zwar schon etwas älter - trifft aber auf aktuelle Systeme auch zu!
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2006, 19:01   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

So, nochmal kurz zur Seagate 120GB Barracuda 7200.9 ( ST3120813AS), sATAII / NCQ,
am VIA VT8237: Mit dem Jumper läufts.
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2006, 20:40   #14 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: SATA-Neuling braucht Hilfe

Also nochmal kurz. Bei mir läufts ja jetzt. Wobei ich mich immer noch wundere warum ich ein Array erzeugen musste, wo ich dann automatisch ausgewählt habe und der mir dann sozusagen ein Raid0 installiert hat, wobei ich doch gar kein Raid haben kann, da ich doch nur ne andere IDE drin habe?!?! Hat es vllt. damit was zu tun, dass ich die SATA am Promise angeschlossen habe und nicht am VIA, wobei VIA ja nicht ging?!?!
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hilfe, sataneuling


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
P3D braucht Eure Hilfe Raffnix Sport, Freizeit und Hobby 13 19.05.2015 18:42
Neuling braucht Hilfe bei RAM Steckern thokiki CPUs und Mainboards allgemein 3 16.10.2011 18:45
Neuling brauch Hilfe bei PHP. Greeven Programmiersprachen 5 19.11.2006 09:59
Technik-Neuling braucht eure Hilfe bezüglich RAM Evan RAM Arbeitsspeicher 4 20.11.2005 17:45
www.im-roemerlager.de braucht Hilfe ;-) Dj Piet Off Topic 22 17.02.2005 06:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved