TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2006, 20:11   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 5

zocker_x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Festplatte wird nicht erkannt!!

Ich habe mir zum ersten mal einen Rechner selber zusammen gebaut. Soweit hatt ja auch alles gut gefunzt, doch leider erkennt Windows meine Festplatte nicht an.
Ich habe mir den Treiber für meine Sata2 Festplatte von der Treiber'CD des Herstellers auf eine Diskette entpackt. Um Ihn später mit den WinXP Treibern vor der installation zu laden. Beim laden steht jedoch jedesmal hinter der Bezeichnung des Treibers requiert (falch geschrieben). Wenn ich dann zum eigentlichen instarlieren kommen möchte, findet WinXP keine Festplatte. Laut Herstellerhotline ist es aber der richtige Treiber. Die Raidfunktion habe ich im Bios deaktiviert.

Mainboard: GA-K8N-SLI

Festplatte: Samsung 250GB SATA2 SP 2504C


Ich bin zwar neu hier auf dem Board doch hoffe ich das Ihr mir ein Paar gute Tips geben könnt.
zocker_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2006, 02:02   #2 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von CompuGal
 

Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 69

CompuGal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Hallo,

alles halb so wild, Windows braucht einen SATA-RAID Treiber bei der Installation, diesen findest Du HIER , die Version 5.10.2600.0507 für Win XP ist die Richtige. Bitte auf eine Diskette entpacken und direkt zu Beginn der Windows Installation die F6 Taste drücken sobald er die Option bietet einen Treiber von Drittanbietern zu installieren, sobald die Installation dann etwas später stehen bleibt und nochmal fragt ob ein zusätzlicher Treiber installiert werden soll, muss die Z Taste gedrückt werden und die Dikette eingelegt werden, dann Enter und dann den treiber auswählen. Diskette drinne lassen und weitermachen lassen.
Wieviele Platen verwendest Du?
Es muss nämlich auch im BIOS vorher die ATA und RAID Konfiguration exakt eingestellt werden, wenn nämlich nur eine Platte verwendet wird muss die RAID Funktion ausgeschaltet werden und die IDE / ATA Einstellung auf Compatible oder Enhanced, das kann ich Die aber auf Wunsch nochmal Schritt für Schritt erklären, Muss nur wissen wieviele S-ATA und IDE Platten verwendet werden.
CompuGal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2006, 09:19   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 5

zocker_x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Ich verwende nur eine ATA Festplatte. Wäre echt super von Dir wenn Du mir die Bios einstellungen dafür erklären könntest. Bin langsam am verzweifeln.

Geändert von zocker_x (05.06.2006 um 11:24 Uhr)
zocker_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2006, 12:58   #4 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von CompuGal
 

Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 69

CompuGal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Hallo, ATA oder S-ATA ? ATA ist IDE also 24Poliger Anschluss, S-ATA ist der kleine schmale 7polige.
Ah ich hab nachgelesen, S-ATA2 ok ich such Dir die Einstellungen raus und setze Sie Dir hier rein, kann aber etwas dauern, wird sicher heute früher Abend denn ich muss erst mal kurz weg, also dann bis gleich.
CompuGal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2006, 19:56   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 5

zocker_x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

vielen dank!!!
zocker_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2006, 21:00   #6 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von CompuGal
 

Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 69

CompuGal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

So denn mal los, Schritt für Schritt.

  • Rechner Ausschalten, Netzteil ausschalten und Deckel auf.
  • Überprüfen ob das S-ATA Kabel und der Stromstecker richtig sitrzen
  • Das S-ATA Kabel sollte auf dem Board am besten auf dem S-ATA 1 oder 0 Port neben den IDE Ports anschliessen ( die Ports bei der Batterie und dem Chipset sind die richtigen, auf keinen Fall die am unteren Rand bei den PCI´s und USBs verwenden )
  • Dann das BIOS resetten mit dem Clear CMOS Jumper, der sitzt genau vor dem S-ATA Anschluss wo Du Deine Platte gerade angeschlossen hast. Dazu einfach den Jumper von dem rechten und mittleren PIN abziehen und ca 10 Sekunden auf den linken und mittleren PIN setzen. Dann wieder zurück auf die vorherige Position.
  • Dann den Rechner starten und ins BIOS wechseln
  • Im BIOS unter Standart CMOS Features müsste nun das oder die CD/DVD Laufwerke und die Samsung Festplatte unter den IDE Channels aufgeführt sein. wenn das so ist, zurück mit ESC
  • Jetzt unter ADVANCED BIOS FEATURES zuerst mal die Bootreihenfolge festlegen, zuerst sollte das DVD Laufwerk eingestellt werden, als zweites Floppy und als drittes HDD, dann zurück mit ESC
  • Nun in INTEGRATED PERIPHERALS die S-ATA Einstellungen vornhemen. Die IDE-Channels 0 und 1 sollten Enabled sein, die IDE DMA ebenfalls Enabled. Die NV IDE/SATA RAID Function sollte Disabled sein, die NV Serial ATAs 1 und 2 sollten Enabled sein, wenn es ein K8NUltraSLI oder K8NProSLI Board ist gibt es noch die weitere SATA RAID-5 und SATA Controller Function, beide sollten Disabled sein. Zurück mit ESC
  • Jetzt nochmals in ADVANCED BIOS FEATURES und nachsehen ob unter HDD Boot Priority das samsung Laufwerk angezeigt wird, wenn ja ist alles ok und Du kannst das BIOS mit F10 und Y für Speichern verlassen.
  • Nun die Motherboard treiber CD einlegen und mit dieser CD den Rechner booten, gleichzeitig eine leere Diskette bereithalten damit dann der SATA Treiber von der CD auf die Diskette gebracht werden kann. Dann den SATA Treiber auswählen und auf die diskette ziehen, siehe Handbuch Seite 78, genau lesen bitte.
  • Wenn die Diskette erstellt ist die Diskette und die CD wieder raus und die Windows CD rein, neu booten und sobald Windows die Installation startet abwarten bis es die Option gibt "Hardwaretreiber eines Drittanbieters installieren" dann schnell F6 drücken und warten bis er soweit fertig installiert hat.
  • Jetzt kommt die Aufforderung zur Installation des Treiber die Taste Z drücken, dann die Diskette einlegen und Enter drücken, jetzt bekommst Du eine Auswahl diverser Treiber, in der Regel ist der richtige bei dem Board nVidia Series ATA XP oder SIL Treiber im Zweifelsfall beide installieren.
  • Nun installiert Windows ganz normal und irgendwann müsste dann die Partition und die Festplatte erkannt werden, E Drücken, neue Partition erstellen, Schnell formatieren und fertig ist der Lack
CompuGal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2006, 21:52   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 5

zocker_x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Echt super das Du mir so hilfst!!! Es war leider kein Jumper beim Board werde mir morgen einen besorgen und sofort testen

Melde mich dann wider.
zocker_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2006, 22:05   #8 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von CompuGal
 

Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 69

CompuGal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Nicht der Rede wert, ist ne ******* Materie und da kann man gut Hilfe gebrauchen, also warum sollte ich Dir keine Tips geben.
Dass kein Jumper auf dem CLR_CMOS ist ist schlecht, das kann auch Probleme verursacht haben, weil das BIOS nicht gespeichert bleibt, also Jumper besorgen und laut Handbuch aufsetzen.

Viele Grüße

Daniel
CompuGal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2006, 21:56   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 5

zocker_x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Einen Jumper kann ich nur auf die Pins von CLR_CMOS machen um mein Bios zu reseten. Dies habe ich mehrmals gemacht sowie alle Steckverbindungen an der Festplatte ausgetauscht. Doch finde ich sie im Bios nicht wider, unter Standart CMOS Features. Wenn ich aber beim booten die F10 Taste drücke und somit im "NVIDIA Raid Utility" bin, steht die Platte in der linken Spalte, mit Bezeichnung. Wie Du es mir beschrieben hast habe ich aber die Raidfunktionen im Bios deaktiviert. Muß ich vieleicht meine Festplatte als master jumpern? Dies ist auf der Festplatte aber nicht beschrieben. Nur wie ich sie jumpern soll wenn mein Board eine Datenübertragungsrate von 3GBps nicht unterstützt. Dies ist jedoch der Fall.
zocker_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2006, 22:09   #10 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von CompuGal
 

Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 69

CompuGal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Zitat:
Zitat von zocker_x
Einen Jumper kann ich nur auf die Pins von CLR_CMOS machen um mein Bios zu reseten. Dies habe ich mehrmals gemacht sowie alle Steckverbindungen an der Festplatte ausgetauscht. Doch finde ich sie im Bios nicht wider, unter Standart CMOS Features. Wenn ich aber beim booten die F10 Taste drücke und somit im "NVIDIA Raid Utility" bin, steht die Platte in der linken Spalte, mit Bezeichnung. Wie Du es mir beschrieben hast habe ich aber die Raidfunktionen im Bios deaktiviert. Muß ich vieleicht meine Festplatte als master jumpern? Dies ist auf der Festplatte aber nicht beschrieben. Nur wie ich sie jumpern soll wenn mein Board eine Datenübertragungsrate von 3GBps nicht unterstützt. Dies ist jedoch der Fall.
Also die SATA Platten kennen kein Master oder Slave mehr, der Jumper muss die Platte vom 3Gbps auf 1,5Gbps runtergesetzt werden, sonst hat der **** nVidia Chipsatz ein Problem mit der Erkennung. Vielleicht hilft ein BIOS update. Versuch nochmal eine Sache, wenn Du das BIOS resettet hat, verstelle erst mal nichts, sondern guck mal ob die Platte dann zu sehen ist, evtl. in der Boot Priority. Wenn es auch mit dem umgesetzten Jumper auf der HDD nicht klappt, dann hilft evtl. nur noch das BIOS Update und wenn auch dann nicht, dann kann ich nur sagen weg mit der Platte und ne WD oder Samsung her.
CompuGal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2006, 15:15   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 598

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Er hat bereits eine Samsung! Nur zur Info
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2006, 18:24   #12 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von CompuGal
 

Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 69

CompuGal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

ach shit, stimmt ja, habe das verwechselt, habe hier aktuell noch jemanden mit dem gleichen Problem, bei dem ist es aber eine Maxtor.
Wenns ne Samsung ist, dann muss das mit dem Jumper auch nicht sein, das gilt nur für Maxtor. Dann liegt der Fehler wo anders, klingt seltsam, die Platte wird gar nicht erkannt? auch nicht nach dem BIOS reset?
CompuGal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2006, 19:43   #13 (permalink)
HSD
Taschenrechner
 

Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 53

HSD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Festplatte wird nicht erkannt!!

Mal ehrlich: Was hat man von SATA? Hab auch ne SATA-HDD, die macht nur Probleme. Beim guten alten IDE: Jumper setzen, anschließen fertig. Und in 95% der Fälle funzt alles (mit IDE). Vor allem: man bekommt noch nich ma 300MB/s. Weil die HDDs soweiso noch nich so schnell sind. Von daher macht das wenig Sinn (hab ich, nachdem ich 10000 Probleme mit meiner SATA-HDD hatte, ma so bemerkt). FAZIT(für mich): SATA is noch nich wirklich ausgereift.
@ zocker_x: du hast nen nvidia chipsatz ? Wenn ja: Ich auch. Und ehrlich gesagt sind die nvidia mobo Chipsätze ziemlich schice.
HSD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erkannt, festplatte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2. Festplatte wird nicht erkannt icgLifeStyle Festplatten und Datenspeicher 1 22.01.2009 00:13
Festplatte wird nicht erkannt PC_Freak Festplatten und Datenspeicher 2 27.12.2005 21:07
Festplatte wird ab und zu nicht erkannt Webwalker Festplatten und Datenspeicher 4 10.05.2003 16:33
Festplatte wird nicht erkannt??? Gast Festplatten und Datenspeicher 2 08.12.2002 03:05
Festplatte wird nicht erkannt!!! Gast Festplatten und Datenspeicher 3 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:42 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved