TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2010, 21:03   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 86

jim617 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

Ja das ist eigentlich mein problem. Ich habe einne Spinpoint F3, die ist aber leider noch nicht patitioniert und es sind schon jede menge daten drauf. Gibt es ein freeware tool mit dem man im nachhinein partitionieren kann? Und die andere frage ist ab wie viel GB wird die Festplatte denn deutlich langsamer meine hat 1TB.

Danke für alle Antworten!!!
jim617 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 21:07   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.269

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

systemsteuerung->system und sicherheit->datenträgerverwaltung
ist n bordmittel und damit kann man platten auc im nachhinein (nach dem partitionieren) noch schrumpfen.
[rechtsklick auf die gewünschte platte-> volumen verkleinern]


andere sachen von live-cds (partition-magic und ähnliche) können das sicher genauso und werden ncoh als empfehlung kommen.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 21:08   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.140

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

Zitat:
Zitat von jim617 Beitrag anzeigen
Und die andere frage ist ab wie viel GB wird die Festplatte denn deutlich langsamer meine hat 1TB.
Logischerweise ist das ziemlich kontinuierlich...und am schluss ist die Geschwindigkeit noch etwa halb so hoch wie am Anfang das trifft so ziemlich bei allen Festplatten zu.

http://extreme.pcgameshardware.de/bl...t-hd103sj-.jpg
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 15:18   #4 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 86

jim617 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

erstmal danke euch beiden
Kann man die Festplatte wieder "schneller machen", in dem man Inhalt von ihr löscht oder muss man fragmentieren?
jim617 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 15:28   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.269

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

fragmentieren meint das neuanordnen der daten um diese in einer günstigen udn damit schnelleren abfolge auslesen zu können.

wenn du nur was löscht, entstehen im besten falle überall löcher(/ungenutzer bereich) zwischen den datenblöcken und der schreib/lese-kopf deiner hdd muss einen weiteren weg/mehr plattenumdrehungen hinter sich bringen um alle abgefragten daten zusammen zu haben. was zu löschen bringt also wenig, eher formatieren und das am meisten, wenn die hdd sich beliebig aussuchen kann, wie man es am besten anordnet, weil noch nciht alles vollgeballert ist. (letzteres ist aber ein wesentlich klenerer vorteil als der unterschied zwischen fragmentiert und unfragmentiert.)
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 18:44   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.140

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
fragmentieren meint das neuanordnen der daten um diese in einer günstigen udn damit schnelleren abfolge auslesen zu können.
öhm du meinst defragmentieren
Fragmentierung heißt "zerstückelung" also dass eine Datei nicht am Stück auf der Platte liegt sondern in mehrere Teile zerstückelt ist.
fragmentierung = schlecht
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 20:06   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.269

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

ne fragmentier-funktion gibts unter keiner windowsversion, die ich verwende.
ich geh mal davon aus, dass wenn jemand die nicht findet, er das gegenteil einfach mal ausführt
trotzdem danke für die korrektur der 2 fehlbuchstaben, herr duden. immer diese präfixe...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 20:17   #8 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Geschwindigkeit und Partition einer Festplatte

Zitat:
Zitat von jim617 Beitrag anzeigen
Ja das ist eigentlich mein problem. Ich habe einne Spinpoint F3, die ist aber leider noch nicht patitioniert und es sind schon jede menge daten drauf. Gibt es ein freeware tool mit dem man im nachhinein partitionieren kann?
Wenn die Festplatte noch nicht partitioniert ist, können auch kein (lesbaren) Daten drauf sein.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
festplatte, geschwindigkeit, partition


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Partition von Festplatte plötzlich verschwunden hoyy Festplatten und Datenspeicher 14 26.07.2006 01:24
3,5" USB-Festplatte Geschwindigkeit Bronks Festplatten und Datenspeicher 1 10.02.2006 16:27
Hilfe bei Festplatte, Partition Gast Windows & Programme 2 02.09.2004 22:58
Wiederherstellung einer Partition nobushde Festplatten und Datenspeicher 5 13.08.2004 06:40
Partition bzw Festplatte wiederherstellen [X]SnailHunter Windows & Programme 6 30.12.2002 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:30 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved