TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Games Talk allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2006, 08:35   #1 (permalink)
COBRANOWSKI
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Battlefield 1942 SoundFrage

hi leutz!
ich spiele immernoch den ersten und besten online-multiplayer-vehikel-shooter (meiner meinung nach), der je rauskam! die rede ist von battlefield 1942! jetzt zu meiner frage:
in den soundeinstellungen kann ich auf der zweiten seite die anzahl der kanäle wählen! standard ist dieser auf 32 sound-kanäle gestellt! und darüber befindet sich ein schalter, der mir was von hardware-beschleunigung/hardware-accelration erzählt! wenn ich den anklicke, dann sind automatisch 31 kanäle eingeschaltet!
WAS BEDEUTET DAS JETZT?! wodurch erreiche ich mehr performance und was bewirkt dieser schalter!?
noch zu erwähnen wäre: ich habe die "creative labs soundblaster audigy" soundkarte verbaut! kann mir jemand helfen?

gruß COBRA
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 09:15   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Battlefield 1942 SoundFrage

Bei der Hardwarebeschleunigung für Sound übernimmt der Soundchip einen Teil der Berechnung der Soundeffekte. Man aktiviert damit also EAX, Creatives hauseigener Standard für Umgebungseffekte. Wie EAX funktioniert hast du wohl selber schonmal gehört.

Beschleunigt wird dabei die Darstellung der Sounds. EAX legt auf die vorhandenen Sounds noch Umgebungseffekte. Würde dies die CPU machen, würde nen gutes Stück Performance verloren gehen. Übernimmt das aber der Soundchip (zum Teil) geht nicht so viel Leistung verloren.

Das mit eingeschaltetem EAX nur 31 Kanäle zur Verfügung stehen hängt mit der Pufferung der zusätzlichen Umgebungseffekte zusammen. Es wird der Puffer (Speicher) für einen Kanal dafür abgezweigt die Daten der Umgebungseffekte zu berechnen. Aber ich gehe mal davon aus das der Unterschied zwischen 31 und 32 Kanälen für den normalen Hörer beim Zocken nicht bemerkbar ist.

Im Endeffekt kann man folgendes sagen: Mit Hardware-Soundbeschleunigung hast du etwas weniger Leistung zur Verfügung aber dafür realistischeren Klang.
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 09:56   #3 (permalink)
COBRANOWSKI
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Battlefield 1942 SoundFrage

wow! respekt splatter!
super beitrag! mehr wollt ich nicht hören, nicht mehr, nicht weniger!
fettes danke!!!

gruß COBRA

PS: also kann ich, wenn ich ein wenig mehr performance möchte, diese hardwarebeschleunigung ausschalten, dadurch zwar einen geringfügig schlechteren sound bekommen, dafür aber ein paar FPS mehr?! habe ich das so richtig vertsanden?! heißt:

HB AN = WENIGER LEISTUNG (FPS)
HB AUS = MEHR LEISTUNG (FPS)

Geändert von COBRANOWSKI (31.03.2006 um 10:03 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 10:07   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Battlefield 1942 SoundFrage

In den meisten Fällen macht das nicht sehr viel Unterschied zwischen Hardware-Beschleunigung und normalem Sound. Da kommt es aber wieder auf das Spiel an. Vielleicht so zwischen 2-5% Leistungsunterschied.

Ich persönlich opfer die paar Frames meistens gerne für etwas realistischeren Klang. Besonders wenn ich dann besser orten kann ob der Gegner hinter einer Wand steht oder nicht .

Aber im Prinzip ist es eine "Geschmaksfrage".
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 10:56   #5 (permalink)
COBRANOWSKI
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Battlefield 1942 SoundFrage

ja, hast schon recht! aber bei mir hat ja sowieso der AHA/WOW effekt vor kurzem eingesetzt, da ich bis vor kurzem noch ne

CREATIVE SoundBlaster PCI 128 *schäm*

verbaut hatte! und zwischen der und meiner "normalo" audigy liegen schon welten! dieser unterschied ist immens! das höre ich schon bei BF 1942! gar nicht dran zu denken, was bei aktuellen titeln der fall wäre...

gruß COBRA
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1942, battlefield, soundfrage


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Battlefield 1942 Patch 1.6 ist draussen! Catweazle Games Talk allgemein 9 04.02.2004 08:34
frage zu Battlefield 1942 im netz !! Gast Games Talk allgemein 1 24.06.2003 18:24
Battlefield 1942 MP-Demo Stöhnie Games Talk allgemein 7 22.11.2002 13:25
Battlefield 1942 Gast Games Talk allgemein 8 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved