TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2007, 18:53   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Hallo,

brauch mal wieder einen Rat...

Das Gehäuse mit einem Athlon 64 x2 und genügsamen 690G soll passiv gekühlt werden (bis auf Gehäuselüfter vll.)

Wäre nett, wenn ihr mich da beraten könntet...

Grüße und vorab schon vielen Dank

hardwärevreag
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 11:18   #2 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Sorry für doppelpost...

--> Vll. könntet ihr mir einfach sagen, welcher Kühler von Scythe am Besten passiv laufen kann oder mit Lüfter auf geringen Drehzahlen...
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 11:35   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.03.2003
Beiträge: 337

thermal-detonator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Hi,

der Thermaltake Sonic Tower (also nicht von Scythe, aber das wird
Dir wahrscheinlich nix ausmachen) ist günstig und sehr gut getestet
worden. Hab ihn selber bei mir verbaut und der kühlt wirklich sehr
anständig.
Laut Thermaltake reicht für den Passivbetrieb ein Gehäuselüfter aus,
allerdings kann ich wärmstens einen leisen 12cm-Lüfter empfehlen.
Die Temperaturen fallen dann nochmal dramatisch.

Grüsse,

Marco
thermal-detonator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 11:40   #4 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Ich kann den Kühler irgendwie nicht finden, könntest du mir einen Link geben?

--> gefunden...

EDIT:

Muss man bei dem Gewicht nicht ständig aufpassen, dass der Kühler den Sockel nicht zerreißt?

Und kann man den überhaupt einfach montieren oder gleicht es einem Kunststück? Und was ist, wenn man den Rechner bewegt oder dagegen stößt?
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:27   #5 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Hi,
ich habe den Sonic Tower selbst, mir persöhnlich gefällt er nicht soo gut.
Die Kühlleistung ist gut aber beispielsweise noch sogar schlechter als ein zalman 7000

da aber ein infinity selbst mit dem zalman 7900 mit hält, wird der infinity wohl einiges mehr schaffen als der sonic tower

passiv kannst du nicht viel kühlen,
uU cpu, chipset solange keine heatpipe zu den spawas führt und je nach graka vlt die graka, ansonsten ist nix mit passiv.

Passiv finde ich aber eh unnötig, warum die Komponenten schwitzen lassen wenn es mittlerweile wirklich unhörbare lüfter gibt.

Habe der selber sehr gute erfahrungen mit dem scythe s-flex gemacht
http://www.heise.de/preisvergleich/?...ex&x=0&y=0&in=
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:34   #6 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Du erinnerst dich doch bestimmt noch an meinen notebook Thread.

daraus ist jetzt ein kleiner, unhörbarer Office-pc geworden und genau für den such ich jetzt eine Passiv-Kühlung...

--> AMD x2 4000+ und 690G sollen in dem PC laufen...
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:35   #7 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Sorry für DP:

Im Forum CB wurde mir gesagt, dass der NInja für mich am Besten geignet sein soll - wie sthet ihr dazu?
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:37   #8 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

poste bitte mal was für ein sys du detailiert hast
vorallem welches board.

und 690g ist doch onboardgrafik, die müsste doch bereits passiv sein
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 12:45   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

jap, aber die CPU nich und um die geht es ja...

System (noch nicht gebaut):

RAM: 1024 MB DDr2 800 von MDT
Board: Asus M2A VM HDMI
CPU: AMD x2 4000+ Brisbane (65nm)
FP: Samsung Sp2504C
Brenner: Samsung S183A
NT: Amacrox Freie Erde 400W
Gehäuse: Irgendein Intertech Mini Tower
Lüfter: ? (Möglichkeit für 1x120mm hinten, 1x 80mm Vorne und 1x92mm an der Seite)
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 13:12   #10 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

so schauts also aus:

wenn du _viel_ wert auf silence legst kannst du die EE(energiefficent) variante des 4000+ nehmen. Der ist nochmal a weng Kühler, mit C&Q kannst du den auf jeden Fall passiv kühlen.

Im case würde ich für das 120er hole den oben verlinkten s-flex kaufen, fürs 80er einen noctua.
Das 92er hole lässt du leer

Das board ist ja eigentlich passiv gekühlt, wenn es durch den passivbetrieb der cpu zu hitzproblemen kommen. (würde ich aber erstmal schauen ob das der fall ist).
Nimmst du einen größeren chipsetkühler. zB NC-U6

Die Samsung Platte ist eh recht leise, wenn du die noch entkoppelst bist du schon echt penibel. ICh halte zwar wenig von aber wer dran glaubt:
click4 hdd entkopplung
solltest du mal mehr platten verbauen wollen, kann ich dir aus eigener erfahrung den coolermaster stacker empfehlen.

Von dem Netzteil hab ich noch nie was gehört
tausendfach bewährt hat sich zB ein straight power 450W von BeQuiet!

Also wenn das dann nicht leise ist hörst du die Flöhe husten

LG borsti
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 13:31   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Danke, aber warum soll ich den 92mm frei lassen, der würde ja dann quasi direkt Luft auf die Heatpipe blasen...

EDIT: Alle 65nm CPUs sind Energy-efficient

Andere Frage - kriege ich den Scythe auch von der Breite in den Minitower?

Und das Netzteil ist Marke, glaubs mir - produzieren auf Basis der "Platinen", die auch von Fortron für den Zen genutzt werden...
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 13:34   #12 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

ja wenn man will kan man auch den nutzen

ich kenne nur selber afaik keinen wirklich genialen 92mm lüfter.

Spontan scheint mir der der beste:
http://www.heise.de/preisvergleich/a169214.html
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 13:36   #13 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Und was ist mit der Breite des Gehäuses?

edit: Bist du eigtl. Werner-Fan, nur so vom Namen und avatar?
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 13:45   #14 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

ja sind wir denn jetzt beim infinity verblieben?

wenn ja, ist der beachtliche 16cm hoch

du brauchst also vom Sockel bis zum case 16cm luft. Das passt aber eigentlcih in alle atx tower, im durchschnitt haben die aj so 20 cm Breite.

Wenn nicht einfach mal das Gehäuse der Wahl und infinity bei goole eintippen, da gibt es bestimmt Leute mit dieser Konfiguration
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 13:50   #15 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Ne ist ein Mini-Tower und ein µATX-Board...

--> Ein Kunpel hat gesagt, dass es vorkommen kann, dass solche Kühler nicht reinpassen, weil der Netzteilkäfig im Weg Stünde.

Bei dem asus-Board scheint es mir aber so, dass

Ach so, ich glaub wir hatten uns auf den Ninja geeinigt - scheint besser zu sein für sowas...

--> 15cm hoch 11cm breit und tief

Mein Gehäuse hat insg. diese Maße: HxBxT: 370x180x430mm
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 13:53   #16 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

ja also der sollte schon reinpassen.

Andernfalls ist das eh kein Problem

einfach in den Handwerkerkeller und auf einer Seite die alu fins "anpassen"
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 14:14   #17 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Tja, in sowas bin ich keine große leuchte, das muss cshon passen, gerade weil der Pc nicht für mich ist und ich ihn quasi nur zusammenstelle...

--> wenn da was nicht passt, gibts

Zitat:
Scythe gibt für den Ninja eine Breite von 11cm an - passt das auf das µATX-board im Case

http://www.inter-tech.de/Deutsch/Pro..._LCD_black.pdf ?

Link zu den kühlerdaten:

http://geizhals.at/deutschland/a219559.html
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 14:22   #18 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

ach dis passt scho
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 14:24   #19 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Sicher?

Kann man sich da noch irgendwo informieren?
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 14:25   #20 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

könnte man, wenn du dich mittlerweile auf ein bestimmtes case festgelegt hast?
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 14:28   #21 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Ja, auf das aus dem Zitatlink, zur Not würde ich es aber auch wechseln, wenn es ein besser geignetes und bezahlbares in dem Format gibt...
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 15:05   #22 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

hinter dem link sind diverse case`s
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 15:29   #23 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Ist das Black Ocean, sind aber bis auf Display und Farbe alle baugleich
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 18:02   #24 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 72

hardwärevreag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

Stimmt, der link geht nicht..

Website ist Inter-Tech.de

Und da dann das modell Black Ocean bei den Minitowern - tut mir leid...

Andere Frage, gäbe es auch kleinere Tower-Kühler, die auf AM2 passen würden oder mit Retention Modul (thermalright z. B.)

Wäre echt nett wenn du mir hier nochmal helfen könntest, borsti...
hardwärevreag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 18:14   #25 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passivkühlung möglich, wenn ja welche Komponenten?

wegen der höher fällt mir grad noch was anderes ein:
http://www.heise.de/preisvergleich/a211157.html

aber das gibt schonwieder probs mit der breite wegen des nt´s ...schwierig

klein und schmal wären auch noch towerkühler mit 92er fans wie zb hyper tx:
http://www.heise.de/preisvergleich/a224983.html


aber damit ist passiv dann glaub ich langsam schwierig, aber naja bei einem EE mit aktiviertem C&Q gibts ja eh nicht viel zu kühlen.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
komponenten, moeglich, passivkuehlung, passivkühlung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: Midi Gehäuse (wenn möglich aus Alu) Medina Suche 11 12.01.2009 13:49
[S] 939 SLi Board, wenn möglich mit Garantie DonSchado Suche 16 11.04.2008 08:36
3 neue Komponenten...nur welche? Jaydon AMD: CPUs und Mainboards 29 19.04.2007 23:04
Mischpult, wenn möglich Behringer Stefan Suche 0 09.03.2006 21:48
Schnittplatz, welche Komponenten? Gast Sonstige Hardware 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved