TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2011, 18:08   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von snoooc
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1.109

snoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresnoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Welcher All in One Drucker

Moin,
ich bin gerde auf der suche nach einem guten, günstigen all in one Drucker. Die einzgsten Vorstellugen die ich zu dem Gerät habe, sind, eine gute Druck qualität, ein günstiger Preis beim Druck und auf auf keinen fall ein HP, da hab ich schlechte Erfahrungen gemacht. Preislich denke ich an um die 100€.
Für eure Tipps bedanke ich mich schonmal im voraus,


snoooc
Signaturen sind sch***e
Mein System: http://www.sysprofile.de/id28074
snoooc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2011, 19:52   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 630

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welcher All in One Drucker

Ich werfe mal den Canon MG5150 in den Raum: Einzelne Farben, die man auch als nachgefüllte Patronen kriegt und eine recht ordentliche Verarbeitung. Problematisch ist nur, dass der Druckkopf von den Patronen getrennt ist und man damit zwar günstige Patronen hat, aber im Falle eines defekten Druckkopfes quasi nen neuen Drucker kaufen kann.

Prinzipiell tun sich die Geräte in der Unter-100-Euro-Klasse aber alle wenig, auch wenn manche Funktionen da recht selten sind somit schon die Auswahl einschränken können (bspw. (W)LAN, Duplex).
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 06:57   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.635

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welcher All in One Drucker

Hi,

ich denke am besten bist du dran mit einem Epson. Wie schon gesagt, von der Druckqualität tun sich die Drucker nicht viel. Selbst bei über 100€ wird diese kaum besser. Die drucker unterscheiden sich nur in Anschaffung von neuen Tinten.

Einzig Epson bietet allerdings wasserfeste Tinten an. Ist ein riesen Vorteil, kein Verschmieren und man kann es mit Textmarker markern ohne dass es verschmiert. Deshalb sage ich Epson.

Achja, nur so als Tipp, rechne einfach mal hoch wieviel du druckst und schlag das mal auf die ersten 2 Jahre um. Vergleiche dann mal die Druckkosten und dann hast du eigentlich den MF Drucker den du brauchst. Die billigen sind im Unterhalt zu teuer und die teuren sind deutlich billiger. Als Vergleichsseite kann ich dir mal druckerchannel.de empfehlen. Da findet man eigentlich alles was man braucht.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 09:46   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.460

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welcher All in One Drucker

Kannst ja mal hier rein schauen:
DC | Vergleichstest: 9 Tinten-Multifunktionsgerte bis 200 Euro › Multifunktion fr wenig Geld

Wobei das die Klasse von 120 - 200€ ist. Vielleicht sind einzelne Geräte mittlerweile aber schon unter 100€ zu finden.

Ein Vorteil für Canon wäre, dass es recht viele Patronen Nachbauten gibt. Wer also die Druckkosten senken möchte, sollte vielleicht mal genauer hinschauen. Andererseits sollte man natürlich auch beachten, dass die Druckköpfe ja nun im Gerät stecken und man somit auf ultrabillige Nachbauten möglichst verzichten sollte um diesen nicht zu schaden.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 16:38   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.635

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welcher All in One Drucker

Die Nachbauten gibt es aber für alle Systeme. Wobei es eigentlich egal ist welchen Drucker man nimmt, wenn man sich dazu entschließt Nachbauten zu nehmen sind sie alle gleich gut. Die meisten Unterschiede wirst du in der verwendeten Tinte haben.

Jenachdem wieviel du druckst, schon mal über ein CISS nachgedacht, dann würde ich wiederrum Canon nehmen, da gibts die meisten und besten CISS Bauten. Ich selbst nutze den Canon Pro 9000 MK II mit einem CISS.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
all, drucker, one


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher All-In-One Drucker? gnrmarcel Kaufberatung 1 28.11.2005 10:41
Drucker Otoschi Kaufberatung 21 25.08.2005 16:15
Drucker Einstein Kaufberatung 5 24.11.2003 18:46
Welcher Drucker für XP Buma Kaufberatung 3 24.11.2003 10:21
Drucker Hellangel Sonstige Hardware 31 26.11.2002 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved