TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Gehäuse und Case-Modding

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2004, 17:47   #1 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard CH 901 Plexiglas Frontmod(Problem)

hi,

ich will die klappe von meinem 901er mir plexiglas verzieren. dazu wollte ich das teil(rotumrandet) http://home.arcor.de/otoschi/DA-01W-D-SSI.jpg mit plexiglas austauschen! nun gibbet da aus meiner sicht aber ein problem, das plexiglas kann man gar net so biegen, dass das da reinpasst, oder?


also bitte helft mir!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:00   #2 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 15.01.2004
Beiträge: 301

CrazzySG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: CH 901 Plexiglas Frontmod(Problem)

Zitat:
Zitat von Otoschi
hi,

ich will die klappe von meinem 901er mir plexiglas verzieren. dazu wollte ich das teil(rotumrandet) http://home.arcor.de/otoschi/DA-01W-D-SSI.jpg mit plexiglas austauschen! nun gibbet da aus meiner sicht aber ein problem, das plexiglas kann man gar net so biegen, dass das da reinpasst, oder?


also bitte helft mir!
Ich glaube gehört zu haben, dass es Plexiglas gibts, das man erhitzen muss, anschließend einspannen und somit auch biegen kann.

Allerdings kann ich dir das nicht bestätigen, hab ich mal wo aufgeschnappt.
Sollte es nicht gehen, suchst dir halt ne andere Stelle für den Mod aus, wo man das Glas nicht biegen muss.
CrazzySG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:03   #3 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

hm...das ist schonmal n gute idee aber naja am ende schmilzt mir das ding noch weg! gibbet da net so ganz dünnes so 2 mm?

ich will aber die stelle, weil will mi l.i.s diplay kaufen und das ist ja *******e wenn das dann hinter der tür steckt und man sich das net angucken kann!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:06   #4 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Kann man biegen --> mach ne Form aus Holz oder Gips, dann Plexi drauf, rein in den Backofen

Zitat:
Zitat von AxelG vom PC-Max-Forum
-die Temp findet man durch langsames hochdrehen. immer mal 10° dazu und 5 Min. warten. Ist aber wohl von Ofen zu Ofen unterschiedlich. Gllaube die Anzeigen sind nicht so 100%, ich hatte nur so 'nen Drehknopf dran, kann also keine Angaben dazu machen, aber mal so bei 70° anfangen und so bis 200° sollte es irgendwo dazwischen liegen - eben langsam steigern.

- wenn das Zeug weich ist, kann man mit Handschuhen (Leder) auch daran ziehen und drücken. Aber je weniger man es anfasst, desto besser wird das Ergebnis

... langsam auskühlen lassen - sonst kanns reißen


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:19   #5 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

also mir ist da grad so n idee gekommen...das teil was ich rasuschneiden will, ist auf so platik trägern und wenn man nur das raustehenden rausschneidet gibts eine gerade fläche. darauf wurd ich dann das plexiglas legen...ihr versteht???





http://home.arcor.de/otoschi/mod.jpg

das was schwarz umrandet ist, ist die auflage und wenn man alles was innerhalb davon ist rausschneiodet ergibt die auflage eine plane fläche und darauf würd ich dann das plexi machen und festkleben!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:22   #6 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 15.01.2004
Beiträge: 301

CrazzySG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sieht dann aber bestimmt nen bischen eigen aus.
Kannst aber mal mit nem Zeichenprog ne kleine Skizze machen, wies aussehen wird.
CrazzySG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:27   #7 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

hmm auf irgendner modding site stand sowas..finde se aber grad nicht. auf jeden fall gings so:

du machst das teil, was du mit dem plexiglas austauschen willst erstaml aus der klappe raus. dann schneidest du grob ein entsprechendes stück plexiglas aus (ehern bisschen größer). dann gehste in die küche und legst das plexiglas aufn stück backpapier in den backofen (220° Umluft). wenn das plexiglas anfängt scih zu verformen, und weich wird, nimmst dus ausm backofen und legsts auf des teil was du aus der klappe rausgenommen hast. und passts entsprechen an. wenn plaxiglas hart wird hast du s damit perfekt geformt und gebogen!

e: wärend ich das geschrieben hab ham die anderen das ja schon gesagt. du willsts ja nicht machen weils dir schmelzen könnte. also wenn dus gebogen haben willst würd ichs so machen.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:31   #8 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

also ich bin grad dabei eine skittze zu machen...iost ganz schon schwer!

@redfalcon: das ist n supi idee!! nur dünnes plexi werd ich dazu trotzdem brauchen!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:32   #9 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

meins ist von obi 2mm 25*50cm 1,99€
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:33   #10 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

des ist gut! 2mm immer gut!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:37   #11 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

ahh ich hab wieder gefunden:

Zitat:
Zitat von Modding-Station.net
Wenn euer Glas soweit ist, dann könnt ihr zum wohl schwierigsten Teil des Umbaus übergehen, dem Biegen des Fensters. Aber nur keine Angst, auch das ist zu meistern. Als erstes holt ihr euch mal ein paar alte Arbeitshandschuhe aus dem Schrank. Jetzt geht's los. Ihr nehmt eure Tür und das Plexi und geht in die Küche. Den Backofen schaltet ihr auf 200 - 230 C° mit Umluft. Wenn er heiß ist legt ihr das Plexi auf einem alten Teller in den Ofen. Aber jetzt nicht weggehen sondern da bleiben.(schließlich es das keine Pizza sondern n Plexiglas). Schaut durch das Fenster immer wieder in den Backofen. Ihr erkennt gleich wenn das Glas weich ist. Nun wenn das Plexi richtig weich ist, dann nehmt ihr es aus dem Ofen und legt es sofort in eure Tür. Jetzt kommt die Schwierigkeit. Ihr müsst nun das Glas so formen, dass es eine schöne Wölbung bekommt. Und nicht krumm und schief da rum lümmelt. Macht euch keine Sorgen um die Schutzfolie, die sieht immer so komisch aus wenn sie heiß wird. Nachdem ihr euer Glas in die richtige Form gebogen habt könnt ihr schnell mal aufatmen, ihr habt den schwierigen Teil bestanden.
hier der link klick
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 19:32   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

hab sowas auch schon gemacht, hab die haube weggesägt und als muster verwendet.

das fertige sah dann so aus

http://www.q3tpc-clan.de/modding/cs6011.JPG
http://www.q3tpc-clan.de/modding/tuer1.JPG


das plexi ist zwar eben, aber das merkt man nicht umbedingt
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 19:34   #13 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

ja genau so soll des aussehen! du hast die net gebogen, ger?!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 19:38   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

nein, die sind nocht gebogen,
das plexi hat genau die dicke das is links und rechts genau auf der gleichen höhe ist, dadurch passt das einigermaßen
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 19:41   #15 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

so wie ich dich verstandet hab schließ die höhe von der kante direkt mit dme plexi ab, oder?
und wie dick ist das plexi??
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 19:50   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

genau,

das plexi dürfe so 4,5 mm haben, aber miss es sicheitshalber selber nochmal nach wie dick das plexi sein muss


was sagst du zu dem milchigem rand?
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 19:54   #17 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

sieht gut aus! hab erst gedacht, das ist der kleber!
womit hasten das fest gemacht, mit heißkleber?

ich will ein l.i.s. dispaly dahinter machen und evnt n lüftersteuerung und damit man das l.i.s. auch sieht will ich da halt ein window rein machen! und dann krieg ich noch leds von meinem vatern und dann wird das beleuchtet!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 20:41   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

die milchige umrandung? mit feinern schleifpapier bearbeitet, das gibt dann diesen effekt


das plexi habe ich mit einem 2komponentenkleber an mehreren stellen an der umrandung festgeklebt
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 21:26   #19 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

ich würd das glaub ich mit heißklber machen oder auch mir 2komponenten mal schaun vielleicht beides! wobei das mit heißkleber wohl ziemlich schiesse aussehen wird!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 21:28   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

muss auf jedenfall irgendwas hernehmen was du präzise auftragen kannst

so ne fette heißkleberpistole glaub ich ist da net so zu empfehlen
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 21:28   #21 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

hi,

also ich bin grad damit fertig geworden und es sieht so aus:
http://home.arcor.de/otoschi/Modding/Pict0026.jpg
http://home.arcor.de/otoschi/Modding/Pict0027.jpg
http://home.arcor.de/otoschi/Modding/Pict0028.jpg
http://home.arcor.de/otoschi/Modding/Pict0029.jpg

also werd das wenns getrocknet ist noch n bisschen bearbeiten, so überstedendes wegmachen und die seiten mit heißklber auffüllen!

wundert euch net darüber, das des glas so milchig ist hab ich extra gemacht!
bin am überlegen, ob ich mir noch leds(rot) kaufe und das dann damit beleuchte! was meint ihr?

MFG[/img]
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
901, frontmodproblem, plexiglas


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehäuse aus Plexiglas Mystique Gehäuse und Case-Modding 15 07.07.2006 09:58
UV Plexiglas? hotornot Gehäuse und Case-Modding 5 24.09.2004 17:48
Vorschläge für Plexiglas Frontmod redfalcon Gehäuse und Case-Modding 64 31.01.2004 16:24
Plexiglas verkleben Sebastian2 Gehäuse und Case-Modding 7 19.03.2003 20:33
was kostet Plexiglas? Skywalker Gehäuse und Case-Modding 43 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:32 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved