TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.07.2005, 00:07   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.07.2005
Beiträge: 7

Bugele2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

hallo,

habe mal eine frage. weil mir eine 6800gt zu teuer ist möchte ich mir eine 6800 oder eine 6800 le zulegen und freischalten + übertkaten.

so wie man die karten nun freischaltet und welches modell mann nun genau nehmen soll intressiert mich erstmal gar nicht.

sondern folgendes:

nehemen wir mal an ich kaufe mir einen 6800 le oder 6800 bei der ich alle 16 pixel piplines und die 6 vertex shader freischalten kann. außerdem kann ich sie auf (chip) 350MHZ und speicher (1000MHZ) übertakten.

Von den mhz-zahlen und von den pipelines her wäre sie ja identisch mit der 6800gt aber was ist mit den GDDR3 spEICHER den eine 6800gt besitz.

DIE 6800 le und DIE 6800 besitzen ja nur ddr1.

bekommen ich dann automtisch GDDR3 speicher wenn ich alle 16 piplines und 6 vertexshader freischalte + speicher und chip auf gt nievau übertakte?



das würde mich mal intressieren.



wenn dies so wäre unterscheinden sich die karten ja nur noch von der größe des speicherS, oder?

wenn dies nicht so wäre wie großist der unterschied zwischen DDR1 und GDDR3? (aber nur wenn das nicht so ist)



hoffe, mir antwortet jemand.

danke!
Bugele2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 07:02   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

HAb ich nicht grad auf dieses post in nem anderen thread geantwortet?!? wo machen wir jetzt weiter?
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 07:19   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

Zitat:
Zitat von Bugele2
...außerdem kann ich sie auf (chip) 350MHZ und speicher (1000MHZ) übertakten...

...bekommen ich dann automtisch GDDR3 speicher wenn ich alle 16 piplines und 6 vertexshader freischalte + speicher und chip auf gt nievau übertakte?...
Öhm, ne normale 6800er wirst du nicht auf 1.000Mhz Speichertakt bekommen, nie!. Bissel was über 900Mhu is drin, aber dat wars. Dafür bekommst den Chip weit über die 350Mhz hinaus. Da sind über 400Mhz möglich mit dem entsprechenden Kühler.

Wie kommst du drauf dass du GDDR3 Speicher dadurch bekommst Meinst du da kommt dann irgend ein Mainzelmännchen und lötet dir GDDR3 Speicher drauf Nee, also das ist natürlich nicht möglich. Wenn du nen Athlon XP 2500+ auf nen XP 3200+ übertaktest wird ja auch nich ein Athlon 64 daraus (was aber nicht schlecht wäre )
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 14:00   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.07.2005
Beiträge: 7

Bugele2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

ok danke für die antwort.



davon abgesehen, dass ich den speicher nicht auf 1000mhz bekomme.



nur theoretisch gesehen. sollte der speicher auf 1000 mhz laufen wäre meine 6800 oder 6800 le genau so schnell wie einene gt obwohl ich nur ddr1 speicher habe, stimmt das?.


(oder kurz gefragt GDDR§ speicher der mit 1000mhz getaktet ist und ddr1 speicher der mir 1000mhz getaktet ist. welcher von beiden ist schneller)



und dann möchte ich nich wissen wie groß der leistung unterschied zwischen einer aufgemotzen 6800 oder 6800 le bei der man alle 16 piplines + 6 vertexshader freigeschaltet hat + chip auf 350 und speicher auf 900mhz übertaktet hat.



merkt man einen unterschied? wenn ja wie groß ist der in %



gibt es irgendwo dazu genau benchmarkts?



danke!
Bugele2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 14:16   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Blinzeln AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

Zitat:
Zitat von Bugele2
ok danke für die antwort.



davon abgesehen, dass ich den speicher nicht auf 1000mhz bekomme.



nur theoretisch gesehen. sollte der speicher auf 1000 mhz laufen wäre meine 6800 oder 6800 le genau so schnell wie einene gt obwohl ich nur ddr1 speicher habe, stimmt das?.


(oder kurz gefragt GDDR§ speicher der mit 1000mhz getaktet ist und ddr1 speicher der mir 1000mhz getaktet ist. welcher von beiden ist schneller)



und dann möchte ich nich wissen wie groß der leistung unterschied zwischen einer aufgemotzen 6800 oder 6800 le bei der man alle 16 piplines + 6 vertexshader freigeschaltet hat + chip auf 350 und speicher auf 900mhz übertaktet hat.



merkt man einen unterschied? wenn ja wie groß ist der in %



gibt es irgendwo dazu genau benchmarkts?


danke!
1. Nein, die 6800GT wäre trotzdem schneller da

2. der GDDR3 Speicher eine wesentlich schnellere Zugriffszeit hat wie DDR1

3. den Unterschied merkst du, allerdings wirst du es schwer haben bei heutigen Karten noch auf 16/6 zu kommen, da mittlerweile der NV41 verbaut wird, welcher physikalisch nur 12/5 hat, das heisst da gibt es nix freizuschalten, auch wenn es die Software anzeigt (wo nix is kann man nix freischalten )

In Prozent sehr schwer auszudrücken. ich sag mal je nach Anwendung 25%-50% Mehrleistung. Allerdings immer noch langsamer wie die 6800GT, welche heutzutage ja mittlerweile auch nur noch 230EUR kostet... und dort bist du auf der sicheren Seite, hast 16/6, schnellen GDDR3 Speicher und 256MB RAM

4. 3DMark 2003/2005, Aquamark, FarCry Benchmark (Vollversion von FarCry wird benötigt)

Geändert von D4Ni (19.07.2005 um 14:19 Uhr)
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 14:21   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

gddr3 hat ne niedrigere zugriffszeit? ich hab das gegenteil gelesen... und auch vorhin behauptet.. ich schau nochmal nach.

ich bin der meinung bei gleichem takt ist ddr1 schneller.
der gddr3 hat weniger spannung weil er intern nur mit 1/4 der externen taktfrequenz angesteuert wird. also bei 1ghz mit 250 mhz. schaut euch mal die artikel zu ddr2 und ddr3 an. ich weis net mehr wo ich die dameals gefunden hab. da wurde auf das problem hingeweiesen, dass die zugriffszeiten relativ gesehen schlechter werden...
was sich aber ddurch den hohen externen takt wieder egalisiert.

--> http://www.ocinside.de/go_d.html?htt...m=3&topic=4816
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 14:26   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

GDDR3 hat 1,6 Nanosekunden zugriffszeit, DDR1 meist um die 2,8 Nanosekunden.

http://www.3dchip.de/grafikkarten/aopen-6800er.php

hier siehst du es sehr schön. Vergleiche die GT mit der normalen 6800er. Da wirst du es feststellen.
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 14:28   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.471

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

das ist etwas anderes. latenzen.
was du meinst ist logo da die zugriffszeit direkt für den maximalen takt verantwortlich ist. bei gleichem takt haben beide speicher ddr1 und 3 die gleiche zugriffszeit.
naja.. theoretisch jedenfalls 1,7 ns speicher kannste natürlich auch mit 200 mhz takten...
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2005, 13:03   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 63

Janchulan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6800 auf 6800 GT was ist mit GDDR3?

im Giga forum hat einer ne 6800er mit kompressorkühlung auf 1,21GHZ ramtakt bekommen..... also keine behauptungen jenseits der 1000mhz sei nichts möglich
und selbst ich kommt komm mit meiner geoc´eden graka auf benchwerte die noch knapp über 6800Ultra@stock liegen....
http://service.futuremark.com/compare?3dm05=1050537
http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif
http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gifalso...keine vorschnellen behauptungen hier ^^
Janchulan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6800, gddr3


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
6800 vs 6800 von mad-moxx buddysk Grafikkarten und Displays allgemein 18 03.03.2006 12:57
6800 zu einer 6800 Ul.? Resch NVIDIA GeForce Grafikkarten 4 01.03.2006 16:49
XFX 6800 GS vs. 6800 GS eXTreme Edition ReDsPiKe Grafikkarten und Displays allgemein 1 10.01.2006 21:30
6800 im Vergleich zur 6800 GS peak_of_tweak Grafikkarten Overclocking 7 17.11.2005 11:35
Aopen 6800 GT @ 6800 Ultra!! AMD00 NVIDIA GeForce Grafikkarten 2 19.08.2005 14:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:42 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved