TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2014, 17:12   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 553

Chabrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kann das an der GraKa liegen??

folgendes, habe gerade einen alten Compi fürs Net und Filme schauen (VLC) reaktiviert.

Auf dem Compi ist Win 7, 2 GB RAM eine AMD Semperon CPU sowie eine ATI Radeon 9600 (denke mal 256 MB RAM) Graka auf einem Asrock K7Upgrade-600 Motherboard.

An dem Compi hängt jetzt ein 28 Zoll Display das über Digital Eingang angeschlossen ist (früher max. 20 Zoll über Digi!)

Nun ist es so, das wenn ich einen Film im VLC (mkv, mp4, avi) komplett auf max. Größe stelle, es zu Artefakten, teilweise Stillstand oder Zeitlupe, Ruckeln kommt.

Ist die Graka echt zu schlappt um diese Filmchen auf so einem großen Display wieder zu geben oder gibt es einen Trick, Einstellung, etc. um das Problem zu beheben bzw. muss eine andere Graka her? wenn ja, nur welche, da für dieses alte MB mit AGP keine große Auswahl mehr vorhanden ist habe die gefunden:

https://www.alternate.de/EVGA/GF6200...roduct/153516?

würde die evt. mein Problem beheben und passt die auch in diesen AGP Slot auf dem Asrock?

Das MB hat nämlich 2 AGP Steckplätze :

ASRock > K7Upgrade-600

Bin für jeden Tipp Dankbar!!



Danke!!!



Gruß
Chabrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 17:52   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.967

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kann das an der GraKa liegen??

Es kommt auf das verwendete Codec an der Container spielt wohl keiner Rolle.

Ansonsten mal mit dem Grafiktreiber probieren genauer andere Versionen installieren es gibt meist einen Referenztreiber für eine GPU Generation.

Wie sieht es aus mit anderen Medien oder Abspielprogrammen?
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 19:58   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 553

Chabrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kann das an der GraKa liegen??

jepp, danke euch, liegt ganz klar an der zu schwachen CPU (allerdings muss man sagen) wenn man nichts bewegt (also Maus und nebenbei sonst noch was macht wer tut das auch schon beim Filme schauen oder den Film vorspult, dann klappt es sogar bei Vollbild mit 1280 X 720 (mit ab und an kleinen Stoppern) aber Ok, werde mal schauen, dann muss eben was aktuelleres her, wird ja nicht die Welt kosten (schon erstaunlich das selbst heute die poppligen Tablets keine Probs haben hochauflösende Filmchen ab zuspielen!).
Chabrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2015, 20:19   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 4

GilleMC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kann das an der GraKa liegen??

Ich denke, dass es auch der VLC-Player sein könnte. Probier einfach mal einen anderen Player, zur Not auch erstmal den "guten" alten Windows Media Player.. (Ihhh!)
GilleMC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2015, 09:45   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 744

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kann das an der GraKa liegen??

Hallo,

ein anderen Player wie den "Medien Player Classic HC" kann man zwar mal probieren, aber es wird sehr wahrscheinlich nicht daran liegen - der VLC ist schon recht performant & ressourcenschonend.

Das Problem wird sein, dass die alte Radeon 9600 keine Hardwarebeschleunigung für MPEG4 und erst recht nicht für MPEG4-VC1 alias Codec H.264 besitzt (nur für MPEG2). Dann muss nämlich die DeCodier-Arbeit die CPU übernehmen ... und die beisst sich mit Single 1500 - max. 2000 MHz (Sockel 462 @ FSB 333MHz nehme ich an) auch nicht durch. Dafür ist die zu schwach.

Eine "Sockel 754-CPU auf der ASRock 754Bridge Card zusammen mit dem K7Upgrade-600" hätte immerhin einen FSB von 800MHz, aber das wird auch nicht viel bringen, wenn man keine AGP-Grafikkarte einbaut, die Hardwarebeschleunigung für aktuelle Codecs besitzt.

Du kannst immer nur einen AGP-Slot nutzen, obwohl Du 2 hast.
Der 2.te ist halt für eine Sockel 754 CPU gedacht.

Ansonsten kannst Du auch eine PCI-Karte (nicht PCIe/PCI-E !!) einbauen.

Empfehlen kann ich Dir z.B. diese:
- Zotac GeForce GT 610 PCI 512MB DDR3 (reicht aus für Office/Internet/Filme).

Anschlüsse sind VGA, DVI & HDMI -> also topaktuell & trotzdem kompatibel zu alten VGA-Monitoren.
Die ist auch recht preiswert und bietet nVidia's "PureVideo HD" !!

Auch ATI/AMD Karten mit "UVD (Unified Video Decoder) 2" kommen in Frage ...
... dafür gibt's immer noch genug Videokarten mit AGP/PCI auf dem Markt; sowie hier (PCI) & hier (AGP).

Grüße, MiMo

P.S.
Hoffentlich hast Du auch schon das neueste BIOS v1.90 drauf?
PC: +++ AMD Ryzen 2700X +++ ASRock X470 Taichi +++ G.Skill 16GB DDR4 @3200 CL14 +++ MSI RX 5700 XT 8GB +++

Heimkino: +++ Fantec 3DFHDL +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++

Geändert von MiesMosel (15.01.2015 um 10:08 Uhr)
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2015, 15:43   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 553

Chabrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kann das an der GraKa liegen??

MiesMosel,

Danke!!

Mit dem BIOS muss ich mal schauen (traue mich da nicht so richtig dran weil schon öfters negative Erfahrungen gemacht!)

Zu den von Dir vorgeschlagenen GraKas, welche hätte denn da die absolut beste Performance (oder egal alle gleich schnell/langsam!!


Danke!!
Chabrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2015, 20:05   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 744

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kann das an der GraKa liegen??

Hallo,

dann schau mal ... aber Du solltest mir zumindest mitteilen, welche BIOS Version drauf ist?
Das hatte ich Dir indirekt mitzuteilen versucht.
Lad Dir also mal das Freeware-Tool "CPU-Z" runter unter schaue unter dem Tab "Mainboard" nach, welche BIOS-Version dort angezeigt wird.

Zur GraKa:
Nein, egal ist das nicht. Die oben von mir empfohlene ist der "goldene Mittelweg" -> also Preis/Leistung's Beste !!

Die hochwertigste, die ich momentan für AGP oder PCI finden kann, ist die:
HIS Radeon HD 4670 IceQ / 1GB DDR3 / VGA, DVI, HDMI (H467QS1GHA)

Sie hat 320 Shadereinheiten & ist damit auch für Spiele oder Foto-/Video-Bearbeitung geeignet ... ABER:
Da Du eine doch sehr laaangsame CPU hast, kannst Du diese Karte nichtmal ansatzweise ausreizen.

!! Dafür braucht es mindestens eine DualCore CPU (Zweikernprozessor) und ein 400W Marken-Netzteil.

Grüße, MiMo
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 09:31   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von SimonPCs
 

Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 14

SimonPCs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kann das an der GraKa liegen??

Ich sehe den DualCore auch als unerlässlich
SimonPCs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
graka


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pc startet nur noch im liegen Lummox CPUs und Mainboards allgemein 7 08.01.2008 17:09
Im Netzwerk liegen Daten offen. Deus Netzwerk 4 13.09.2006 16:30
Woran könnte es liegen? Freaky330 Grafikkarten und Displays allgemein 4 30.08.2005 15:56
wo liegen denn die winbond?? Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved