TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2005, 17:57   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Hi. So wie es aussieht ist AGP ja grade am aussterebn, die 6800er von nVidia werden wohl grade ausverkauft. Deswegen überlege ich ob ich meinen PC nochmal mit einer neuen Karte ausstatten soll oder nicht, und wenn welche leistungsmäßit in den Rechner passt ohne das sich da was ausbremst. Im moment ist dort noch eine SapphireRadeon9600XT drin. Welche Karte passt also und hat ein gutes Preisleistungsverhältnis? Bitte nicht einfach nur schreiben: "Nimm ne 6800 gt" oder so sondern dann bitte auch ne gute Variante davon benennen + Firma. Danke

P.s. Proz auf 2.200 MHz getaktet, entspricht das einem Athlon XP 3200?

Mein PC:
---------
Prozessor: Athlon XP-M Barton xxx MHz 2600+ @ 2.200 MHz 200+(11x200-1.65V),
CPU-Kühler: Zalman7000B,
Mainboard: Abit NF7-S2.0,
RAM: 2x OC-WEAR PC3200 TCCD Series Dual channel 1024MB kit @200MHz,
Graka: SapphireRadeon9600XT.
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 18:26   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

wenn du so Fragst würd ich ne 6800 nehmen: Hier:http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GL30&

Oder wenn du ne Ati nimmst hier:http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAGS44&

Beide sind unter 200€ und haben ein gutes Preis Leistungsverhältniss
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 18:36   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Hallo.
Also ich würde mir z.B. eine NVidia 6800 von ASUS kaufen. Bietet eine befriedigende Performance und kostet nur 145 Euro. Hier ein Link:

http://www.mad-moxx.de/view_artikel....=582&srcid=115

Besitze selbst eine passiv gekühlte 6800 von GIGABYTE und bin sehr zufrieden. Mit RivaTuner kann man noch zusätzliche 4 Pipelines freischalten, was aber keine ersichtliche Performanceverbesserung zeigt. Am besten die Taktfrequenzen etwas erhöhen. Dies bringt auf jeden Fall was.
Also wie gesagt, ich würde zu einer noch nicht vollkommen ausgestorbenen und leistungsstarken 6800er GraKa greifen. Spreche aus Erfahrung.



--------------------------------------------------------------------------
MoBo: ASRock 939Dual SATA2
CPU: AMD Opteron 144 @ 2522 MHz (1,45 V) cooled by Freezer 64
RAM: 1x MDT 1024 MB PC3200 @ 229 MHz
GraKa: GIGABYTE GeForce 6800 @ 390/887 MHz (passive cooled)
HDD: Seagate IDE 200 GB, 8 MB Cache


[font=Tahoma][/font]
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 18:39   #4 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Zitat:
Zitat von Don_Bilbo
wenn du so Fragst würd ich ne 6800 nehmen: Hier:http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GL30&

Oder wenn du ne Ati nimmst hier:http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAGS44&

Beide sind unter 200€ und haben ein gutes Preis Leistungsverhältniss
Es geht auch billiger:

http://www.mad-moxx.de/view_artikel....=582&srcid=115
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 18:53   #5 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Ich finds ehrlich gesagt so ********** das man die AGP Karten hinterher geschmissen kriegt weil die alle PCIe wollen..

PowerColor Radeon X800 GTO, 256MB GDDR3, VGA, DVI, ViVo, AGP (R42-OD3) | Geizhals.at Deutschland

Mit Glück lässt sich diese sogar auf ein viel höheres Niveau freischalten!
  Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 19:00   #6 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Zitat:
Zitat von next generation clocker
Ich finds ehrlich gesagt so ********** das man die AGP Karten hinterher geschmissen kriegt weil die alle PCIe wollen..

http://geizhals.at/deutschland/a170393.html

Mit Glück lässt sich diese sogar auf ein viel höheres Niveau freischalten!
Tja, deswegen sollte man jetzt noch eine preisgünstige 6800er Karte kaufen. Sonst wird es zu spät...

--------------------------------------------------------------------------
MoBo: ASRock 939Dual SATA2
CPU: AMD Opteron 144 @ 2522 MHz (1,45 V) cooled by Freezer 64
RAM: 1x MDT 1024 MB PC3200 @ 229 MHz
GraKa: GIGABYTE GeForce 6800 @ 390/887 MHz (passive cooled)
HDD: Seagate IDE 200 GB, 8 MB Cache
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 19:36   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Zitat:
Zitat von next generation clocker
Ich finds ehrlich gesagt so ********** das man die AGP Karten hinterher geschmissen kriegt weil die alle PCIe wollen..

http://geizhals.at/deutschland/a170393.html

Mit Glück lässt sich diese sogar auf ein viel höheres Niveau freischalten!

man merkst, dass wir uns privat auch kennen ngc^^

die X800GTO wollte ich auch gerade empfehlen. viel besser als ne 6800 oder sowas und auch noch zu nem vernümpftigen preis!


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 19:46   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Zitat:
Zitat von bigfoot996
man merkst, dass wir uns privat auch kennen ngc^^

die X800GTO wollte ich auch gerade empfehlen. viel besser als ne 6800 oder sowas und auch noch zu nem vernümpftigen preis!


MfG
bigfoot996
Die X800GTO's haben aber keine AGP-Schnittstelle. Es geht doch um Kauf einer AGP-Karte? Oder hab ich hier was falsch verstanden?



--------------------------------------------------------------------------
MoBo: ASRock 939Dual SATA2
CPU: AMD Opteron 144 @ 2522 MHz (1,45 V) cooled by Freezer 64
RAM: 1x MDT 1024 MB PC3200 @ 229 MHz
GraKa: GIGABYTE GeForce 6800 @ 390/887 MHz (passive cooled)
HDD: Seagate IDE 200 GB, 8 MB Cache
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 20:00   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Zitat:
Zitat von OC-Freak
Die X800GTO's haben aber keine AGP-Schnittstelle. Es geht doch um Kauf einer AGP-Karte? Oder hab ich hier was falsch verstanden?



--------------------------------------------------------------------------
MoBo: ASRock 939Dual SATA2
CPU: AMD Opteron 144 @ 2522 MHz (1,45 V) cooled by Freezer 64
RAM: 1x MDT 1024 MB PC3200 @ 229 MHz
GraKa: GIGABYTE GeForce 6800 @ 390/887 MHz (passive cooled)
HDD: Seagate IDE 200 GB, 8 MB Cache


alter..........du bist veraltet

wie wäre es damit

OT: warum schreibst du dein sys unterjeden beitrag?? machs halt einfach in deine sig!^^


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2005, 20:15   #10 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Zitat:
Zitat von bigfoot996
alter..........du bist veraltet

wie wäre es damit

OT: warum schreibst du dein sys unterjeden beitrag?? machs halt einfach in deine sig!^^


MfG
bigfoot996
Es handelt sich hier um ein einziges Modell, das nicht mal lieferbar ist. Es geht hier doch um einen möglichen Kauf einer AGP-Karte. Du beziehst dich nicht auf das Thema.
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2005, 11:57   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Jap. AGP suche ich
Mal als Frage, die meisten empfehlen hier die normalen und keine gt/ultra bzw xt. reicht da die 6800/x800 fuer meinen rechner, mehr kann ich nicht ausnutzen oder preis/leistung passt nicht?
Ach ja, die 6800 oder die ati variante mit 128 MB Ram oder doch mit 256 ?

Pro/Contra?
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2005, 13:06   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Immer mit 256MB nehmen wenn du in höheren Auflösungen spielst. So ab 1280Xblablabla und höher
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2005, 15:58   #13 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Gut, damit wäre das schon mal geklärt.

Aber ich brauche nochmal Nachhilfe in Graka beschreibungen:
ATI:
Ohne zusatz = Normal
Pro = Besser
XT = "Das beste"
Aber was ist GT bei ATI oder GTO? O_o
XL ist doch "Lite" also die die schwächer als die ohne alle zusätze ist oder?

Und: Was für eine Graka passt denn nun? Reicht eine normale? Oder besser Pro/GT oder xt/Ultra oder kann mein Rechner mit einer Pro/GT-XT/Ultra nix mehr anfangen, weil der CPU dann bei den Spielen die Bremse ist?

Und was ich mich immer noch Frage:
Proz auf 2.200 MHz getaktet, entspricht das einem Athlon XP 3200?
Übertakten ist etwas her bei mir ^^.

Geändert von Calis (18.11.2005 um 16:02 Uhr)
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2005, 16:55   #14 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Wie ich schon sagte, kauf dir eine 6800er. Die reicht für die heutigen Spiele vollkommen aus. Und die Speichergröße ist nicht so wichtig wie die Speicheranbindung. Wenn z.B. eine GraKa 256 MB Speicher hat und nur 128 bit Speicheranbindung, ist sie deutlich langsamer als die mit 128 MB RAM und 256 bit Speicheranbindung!

Achte immer auf die ausführlichen Details der Karten. Übrigens die Anzahl der Pipelines ist auch von Bedeutung.

Und für den Hammer-Preis ist die Karte fast geschenkt!

http://www.mad-moxx.de/view_artikel....=582&srcid=115

Also wenn man sich die Karte nicht kauft, ist man selber schuld!

--------------------------------------------------------------------------
MoBo: ASRock 939Dual SATA2
CPU: AMD Opteron 144 @ 2522 MHz (1,45 V) cooled by Freezer 64
RAM: 1x MDT 1024 MB PC3200 @ 229 MHz
GraKa: GIGABYTE GeForce 6800 @ 390/887 MHz (passive cooled)
HDD: Seagate IDE 200 GB, 8 MB Cache

Geändert von OC-Freak (18.11.2005 um 16:58 Uhr)
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 15:06   #15 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Hm, welche Karte mir grade auch in`s Auge springt wäre die
PowerColor Radeon X850 XT, 256MB GDDR3, DVI, ViVo, AGP (R48G-TVD3)

Hat 256 MB, 256 bit speicher. Nur leider keine angaben wieviel ns der Speicher hat.

Was würdet ihr dazu sagen oder meint ihr die passt zu dme rechner nicht bzw schlechtes Preis/Leistungsverhältnis?

Ach ja noch was: Die Karte brauchst ja nen zusätzlichen Anschluss am Netzteil, mein Netzteil hat so ein Kabel aber noch nicht. Wie heißen diese Adapter dafür oder wo runter finde ich die? Bin da bisher nicht fündig geworden.
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 15:31   #16 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 149

Nopileus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Zitat:
Zitat von Calis
Hm, welche Karte mir grade auch in`s Auge springt wäre die
PowerColor Radeon X850 XT, 256MB GDDR3, DVI, ViVo, AGP (R48G-TVD3)

Hat 256 MB, 256 bit speicher. Nur leider keine angaben wieviel ns der Speicher hat.

Was würdet ihr dazu sagen oder meint ihr die passt zu dme rechner nicht bzw schlechtes Preis/Leistungsverhältnis?

Ach ja noch was: Die Karte brauchst ja nen zusätzlichen Anschluss am Netzteil, mein Netzteil hat so ein Kabel aber noch nicht. Wie heißen diese Adapter dafür oder wo runter finde ich die? Bin da bisher nicht fündig geworden.
der speicher hat 1,6ns, genau wie bei jeder anderen X850xt
Nopileus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2005, 16:46   #17 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Hm, dann ist die ja wirklich verdammt geil :P. Ist nur noch die Frage mit dem Stromanschluss. Die Karte braucht einen vom NT, wie heist dieses Adapterkabel für das NT ?
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2005, 16:50   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von F!5H
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 682

F!5H ist ein sehr geschätzer MenschF!5H ist ein sehr geschätzer MenschF!5H ist ein sehr geschätzer MenschF!5H ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Bei AGP reicht der normale 4-polige Stromanschluss.

adapter is nur bei PCIe nötig.



MFG
F!5H
F!5H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2005, 13:47   #19 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche neue AGP Graka für diesen Pc?

Gut, dann ist ja alles klar. Kann mir evtl noch wer in Sachen Ram weiterhelfen?
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
agp, graka


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Grafikkarte denn nun f.diesen PC? Hilfe... DonnaVesuv Grafikkarten und Displays allgemein 9 16.10.2012 15:54
Welche Ram bzw welche neue Graka? TimFTW Kaufberatung 4 04.11.2008 17:41
Welche Chips sind auf diesen Speichern?? 64-Bit Monster RAM Arbeitsspeicher 4 23.02.2006 14:16
Welche Graka für ca 500 € @Xpit Grafikkarten 10 17.01.2005 07:53
Welche Maus von diesen zweien empfehlt Ihr mir ? Szilard Kaufberatung 4 20.03.2003 14:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved