TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2002, 12:57   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 1 pin abgebrochen beim 2,53ghz p4 sockel 478 <-

hallo,
mir ist ein pin abgebrochen bei meinem sockel 478 p4 2.53ghz

würde der cpu noch überhaupt hochfahren ???

oder kann mann den noch reparieren ???

oder soll ich ihn wegschmeissen ?

was würde passieren wenn ich ihn einbaue und einschalte wenn ein pin fehlt ???
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:17   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

wie ist der denn abgebrochen ??? evtl kannst du ihn ja wieder anlöten oder zumindest einen dünnen draht
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:21   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard beim einbauen hat mein bruder einen verbogen...

beim einbauen hat mein bruder einen verbogen...
und beim gerade biegen isser abgebrochen
danach hat er ihn mir geschenkt
weil es kein garantie fall war
und er sich den 3.06ghz geholt
hat
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:36   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

versuch mit nem lötkolben und ner lötnadel das ding festzu löten ansonsten nochance
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:41   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ok

okay
dann schmeiss man glei in müll
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:16   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ihr habts wohl a bissal zu viel kohle wie ich das sehe
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:26   #7 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.438

Morbus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

kannst mir ja schicken ! ich erstatt dir auch das porto
Morbus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:29   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard maybe

also des teil is im ***** !!!
habs eingebaut
und pc startet net mal
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:38   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

ich geb dir 10 euro dafür
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:41   #10 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 10 euro ???

10 euro haha

also kann mann des ding noch retten
oder wieso willste es haben ??????
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:49   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

hab ich dir doch gesagt
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 15:53   #12 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Erst willst du es ohne zu probieren wegwerfen und wenn dir jemand sagt, dass du 10 € dafür haben willst, bekommst du einen Lachanfall...

Überleg's dir doch mal, Porto würde ich dir auch zahlen
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 17:51   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Weberli
 

Registriert seit: 25.10.2002
Beiträge: 3.561

Weberli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWeberli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Ich weiss wie man den wieder hin kriegt. Es gibt da was total geiles! Wollt ihr´s wissen? das funktioniet einwandfrei, hab ich selbst mal getestet!
Weberli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 07:48   #14 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Weberli
Wollt ihr´s wissen?
Na klar wollen wirs wissen, musst ja nicht so doof fragen
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2002, 22:55   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Weberli
 

Registriert seit: 25.10.2002
Beiträge: 3.561

Weberli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWeberli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Nimmst ne Stecknadel oder besser ne kleine dünne Büroklammer, und machst sie kürzer, so das si ein mini bissle kleiner länger ist, als der Pin des P4. Dann steckst du das Stück der Nadel an der Stelle in den CPU Sockel, wo der fehlende Pin sein sollte. Ganz wichtig ist, das der durchmesser des Nadelstücks so groß ist, das sich das Teil kaum in dem Loch bewegen lässt. Denk dran das das Teil ca 0.2 ~ 0,4mm länger sein muss als der Orginale pin. Dann setzt du den den P4 vorsichtig auf das nadelstück und drückst das ganz langsam in den den Sockel. Dann Verieglung zu machen, Lüfter drauf und testen. Meinstens funzt das erst nach dem 4. oder 5. Versuch, weil die Teile sich genau berühren müssen.
Die Methode hat bei dem Celeron von meinem Kumpel auch geholfen. Wichtig ist auch das man das Nadelteil am besten mit ner Pinzette einsetzt. Fettpfoten machen sich net gut!!!
Geduld sollte man auch haben, und keine Zittrigen hände.



TSW
Weberli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 21:18   #16 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.438

Morbus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

mein angebot steht noch !
Morbus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2002, 16:09   #17 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 26

Rockford befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Löte den Pin doch einfach wieder mit einem kleinen Lötkolben an!
Meist Elektro fuzzys haben soplche kleine Lötkolben mit einer Lupe!
Zum halten des Pins geht sehr gut eine Pinzette deiner Mutter oder Frau

Hattes das selbige mal an einer Sockel 370 CPU und diese geht heute noch!


Gruß
Rockford ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 07:44   #18 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

und was ist wenn er danach humpelt? *gg*

Ich währe eigentlich auch interessiert den cpu zu kauffen, geb dir auch 15 Euro dafür
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 11:28   #19 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@ Fenris kannst Du mir mal verraten wieviel Grad Du in Deinem Zimmer hast wo der Rechner steht da ich die Temps net glauben kann vorallem net mit der guten Wäku dann wär die ja besser als die von innovatek und aqua-computer und das halte ich für sehr unwahrscheinlich
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 11:37   #20 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Weberli
 

Registriert seit: 25.10.2002
Beiträge: 3.561

Weberli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWeberli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

CPU 23°C im Leerlauf unter last 30°C
Steht der in ner Kältekammer einer Fleischerei? Kenn viele mit ner WaKü aber die haben 40°C auf P4 @ 3Ghz.
Weberli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 11:57   #21 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wieso fahren mich immer alle mit meiner Temp an? *gg*
Mein PC steht in meinem Büro, das is teilweise sogar geheizt. Der eine Beweis für die Niedrige Temp ist ja schliesslich sogar auf einem Foto das ich gemacht hab, die 22° die da angezeigt werden sind leerlauf. Wenn ich so um die 2h UT2003 zocke komm ich auf 30° absolutes maximum das ich schon erreicht hab sind ca. 33°, da war ich aber schon fast n bischen beunruigt
Die Wakü ist von Koolance, ich sag ja das die gut is, aber niemand glaubt mir. Minnit hat mich ja sogar ausgelacht wegen der Temp.
Ich dachte auch schon, dass die Temps falsch sind, aber als ich dann ins Bios gegangen bin war der tempunterschied +- 1°C maximal. Also muss doch was drann sein.

Ich gebe also nur das weiter was mein PC sagt, ich hab nicht irgendwie übertreiben oder so, hab bei der leerlauftemp sogar n par grad aufgestockt, weil wenn der pc einfach nur da steht und die Zimmertemp nicht warm is (ich wohn in nem Bauernhaus, da is die Zimmertemp n bischen tieffer als normal, hat auch keine Bodenheizung oder so) komm ich sogar auf 21°C Leerlauf. Die beiden Fühler der Graka und des Speichers zeigen im kalten Modus (pc nicht eingeschaltet) 19,8° also geh ich ma davon aus dass die Zimmertemperatur sich um die 20°C bewegt.

Ich hoffe dieses Thema ist bald mal abgeschlossen und ihr akzeptiert ma das die Koolance Kühlung halt doch nicht so schrott is wie alle denken.

Grüsse
Peace
Fenris
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
<, 478, 53ghz, abgebrochen, pin, sockel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brennprogramm wird ständig abgebrochen Der Earl Windows & Programme 3 31.07.2007 09:00
Sockel 370-Halterung abgebrochen NPM | Destructor Intel: CPUs und Mainboards 8 19.10.2004 15:09
Lahmer billiger RAM in p4@2.53ghz Board P4PE? bakerman Overclocking - Übertakten 2 19.11.2003 20:43
Pin abgebrochen: keine Hilfe? Gast AMD: CPUs und Mainboards 13 01.01.2003 23:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:01 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved