TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 14:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard p4 2,2 ghz fsb auf 115 , der rdram hat jetzt 480 mhz, -->

hi,
ich hab jetzt schon alles durchprobiert, nun in der tabelle der boardes ( p4t-e) is en beispiel für fsb 133, pci 33.3 agp 66.7 mhz , das hab ich soweit gejumpert, aber dann kommt kein bild mehr beim einschalten. ich weiss das rdram nicht so vorteilhaft ist zum übertakten, aber was kann passieren ? wiegesagt hab den fsb jetzt auf 115. das system läuft noch recht stabil... kann der ram oder meine grafikkarte schaden nehmen , oder kann im schlimmsten fall nur das system instabil laufen ? hat vieleicht auch jemand nen 2,2 er und hat en paar tips zwecks jumpern auf dem board )
danke
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #2 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard copermine

Bei FSB 115 Mhz läuft der RDRAM auf nur 460 MHz. Bei orignalen PC 800 Modulen von Samsung oder Kingston ist noch viel Luft nach oben.
Bei allerdings FSB 133, läuft er dann mit 533 MHz, was zuviel des guten sein dürfte.

Daher:

Bei FSB 133 (was viele P4 Northwood mitmachen):

1. Vcore hoch nehmen. So 1,7-1,8 Volt
2. RDRAM auf 3xMode runternehmen (3x133=400 Mhz)
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Es liegt definitiv NICHT am RDRAM! Denn selbst wenn man den RAM Multi auf 3 (Also 133x3=399MHZ) setzt erscheint kein Bild mehr. Es scheint mehr am P4T-E (das ich selbst auch benutze) oder an der CPU zu liegen.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

wie hoch wird den der Bus-takt dabei?
kann ja vielleicht sein, das dass die AGP VGA nicht mitmacht? vielleicht mal versuchen wenn es diese option in bios gibt, dem Bus runter setzten?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

hi
ja ich weiss auch nicht , aber naja wenn ich den takt auf 133 nehme dann rauchen mir vieleicht irgendwann meine karten ab, der takt dürfte dann viel zu hoch sein... komisch ... naja und obwohl ich es über das mäuseklavier versucht habe einzustellen bei nem fsb von 133 , agp und pci 33 und 66 mhz lief das ding auch nicht hoch.. das blöde is das wenn ich jumperfree setze ich im bios nicht mehr an die vcore spannung komme.. aber es gibt doch schon etliche leute die nen p4 2,2 auf weit mehr als 2,5 ghz stabil gebracht haben (

gruss
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Für die vcore kannst du aber auch den nortwood mod machen hier ein link dazu http://www.vr-zone.com/guides/Intel/Northwoodmod/
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard merci

jou hab schon davon gelesen, aber da trau ich mich nicht ran .. .da lass ich ihn lieber etwas tiefer, bei meinem glück schiesss ich das ding ab, und der war ja ned grad billig
merci
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #8 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.05.2002
Beiträge: 3

taktloss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi ich hab glaub ein ähnliches Problem, bin nur noch bissl nub in der szene

Und zwar habe ich auch das p4t-e und mein RAMBUS läuft laut bootvorgang nur auf 400obwohl ich eindeutig 2 256er SAMSUNG pc 800 habe, der frontside bus läuft auch nur auf 100
taktloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.555

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Es gibt 3 P4 Prozessoren

P4 Willamette Core = 100MHz FSB
P4A = Northwood Core = 100MHz FSB (den wirste haben)
P4B = Northwood Core = 133MHz FSB

Also stimmen schonmal die 100MHz FSB

Und der Speicher stimmt auch:
RAMBUS ist ein Dual Channel Interface - also sowas wie RAID 0 - aber nicht mit HDs sondern mit Ram Modulen.

100MHz FSB * 4 = 400MHz - Ramtakt
Da ja Dual Channel:
400 * 2 = 800 -> Damit auch der Name: PC800
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
>, 115, 480, fsb, ghz, mhz, rdram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe!!!! wie bau ich den jetzt ein???? theon Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 12.12.2009 16:09
24 h und nur 10% was jetzt? Emma Sonstige Hardware 1 02.07.2008 16:18
Rtl--->jetzt Zyrano Off Topic 7 21.12.2006 18:53
GEZ jetzt reichts Dj Piet Off Topic 22 22.09.2005 21:47
Papierkorb was jetzt los? Gast Windows & Programme 12 24.08.2004 20:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved