TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2004, 18:21   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 18

Perfection befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard CPU, MB, RAM aufrüsten für HL² & Co

Hai,
meine 9800Pro beschwert sich immer, dass ihr Unterbau (XP1700, 2 x 256MB 2100 NoName, KT266A) sie ausbremsen würde!? Glaubt ihr das auch? Ich find die lügt wie gedruckt!!!!^^

Naja jetzt suche ich halt CPU, MB, RAM, nicht das neuste sollte nämlich eher so maximal 300€ - 350€ kosten UND gut übertaktbar sein, damit ich viel fürs Geld bekomme.

Hab auch vor längerer Zeit den TweakPC-Bericht gelesen mit dem XP 2500Mobil @ 4000+
Bei mir musses net soviel sein, aber würde gern mal wissen ob es funktioniert bzw sinnvoll wäre zB bei OC-Wear mir
XP-2500M (IQYHA) = 98€
DFI NFII Ultra Infinity = 88€
MCI/MDT Original PC3200 512MB = 83€ (entweder sofort 2 oder später den 2.)
zu besorgen?

Wenn ich auf 3700+ (12 * FSB205 (410)) takte, würde da noch mein recht neuer Copper Silent 2TC Rev 2 ausreichen?
(Gehäuselüftung is net so doll: Targan 380 E00 Netzteil und 2 Pabst N/2GL 80er)

Ich nehm auch gerne andere Vorschläge an, aber soll halt so günstig wie möglich sein.
Danke fürs Lesen und evtle. Antworten im Voraus
Perfection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:30   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

der sockel a ist zwar am aussterben, stellt aber durchaus eine leistungstarke platform dar! natürlich wird längerfristig ein A64 wesentlich besser sein aber im moment noch nicht. musst du selbst wissen..

sorry wenn das hier jetzt unpassend kommt , aber:

gibt es irgendwelche unterschiede zwischen dem DFI lanparty und dem DFI Infinity bezüglich der übertaktbarkeit? unterscheiden die sich einfach nur in der ausstattung?

Oma_hans
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:53   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 18

Perfection befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja ich hab auch schon mit dem gedanken gespielt nen A64 zu holen, der erreicht ja seine Rating-Leistung auch, plus 64Bit udn diverse features. Aber neue Technologie = teuer, und dann kommen noch die ständigen Sockel-Wechsel und Chipsatz-verbesserung (Nforce4) sowie PCI-Expressunterstützung, ect. dazu, dass ich mir blöd vorkomme, wenn ich selbst beim A64 stetig alles komplett austauschen muss. Deshalb finde ich es sinnvoller ne günstige ausgereifte XP-basis zu kaufen udn somit die ganze optimierungsgeschichte am anfang vom A64 zu überspringen...
Passt die CPU-Leistung nicht besser zur Graka?
Perfection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:57   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

den kühler würde ich wechseln, da prozessoren doch seehr warm werde n können,
und je mehr du übertaktest desto kühler sollte der prozessor sein, damit er lang lebt, du wirst nämlich nicht auf nen 3800+ oder was du denkst ocen können ohne den vcore zu erhöhen, und dann steigt die temp drastisch, dazu is der copper silent nicht wirklich der beste
<>X4 9950BE@3,2Ghz<>2GB OCZ<>PNY Geforce 8800GT <>

"Science is like sex, sometimes something useful comes out but that is not the reason we are doing it!"(Richard P. Feynman)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 19:09   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 18

Perfection befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

dann wohl nur ein RAM-Riegel udn nen CNPS7000B-CU ??? Naja vll kann ich den ja später mal weiterverwenden. Und ja ich weiß, muss gucken ob ich genug Platz hab für den Lüfti
Perfection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:37   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

check meine Signatur

das Mobo + CPU + Zalmann 7000B-Cu + 1 Modul Speicher = 380€

wenn du den 3000+ A64 nimmst und statt sockel 754 sockel 939, kannste noch ~20-30€ sparen und hast einen echt guten Unterbau

außerdem glaube ich nicht, dass du dich mit dem system vor nem XP-M verstecken musst, denn sogar ein A64 2800+ schlägt nen XP 3200+ in Games locker (~10-15% laut PCGH), außerdem kannst du ja nen A64 3000+ auch noch um rund 400-500Mhz OC
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:41   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Zitat von Perfection
dann wohl nur ein RAM-Riegel udn nen CNPS7000B-CU ??? Naja vll kann ich den ja später mal weiterverwenden. Und ja ich weiß, muss gucken ob ich genug Platz hab für den Lüfti
auf alle Fälle solltest du den Zalman nehmen, schliesslich passt er ja auch noch auf die neuen sockel 939, allerdings vorsicht bei sockel a, bei manchen boards musst du beim Zalman rumsägen

was RAM angeht sind 512MB vollkommen ausreichend und 1GB ein nicht zu verkennender Luxus, der schon genutzt werden sollte, wenn du aber Dual Channel willst hole dir auf jeden Fall jetzt 2x 512MB, da ich persönlich 2x 256MB mittlerweile für nicht sinnvoll halte
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2004, 18:54   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Thx Jlagreen,
dann würde ich jetzt auch mal en a64 System mit zB nen 3000er in Betracht ziehen.
Wie is das denn da mim übertakten?
Woran erkenn ich gute übertaktbarkeit?
Und wie gehts und wie weit gehst hoch?
Welchen sollet ich holen? Gibt ja sockel 7 und 9 versionen und mit verschiedenem Takt/cachegröße7fsb oder wie es jetzt beid enne heißt.
Welches günstige Mainboard reicht dafür (Austattung is unwichtig)?
also ich muss net das maximum rausholen..und dafür völlig überteuerten RAM kaufen...will nur net wieder en sys haben wo ich nur fsb verändern kann...udn dann nur statt 133 so 137...
Evtl würd michs auch interessieren wo ich mirs am besten besorgen soll...die hardware (^^)

Fragen über Fragen....
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2004, 20:14   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

tja OC hab ich noch gar ned richtig probiert ausser dem speicher von kingston, der wird wohl 225 packen nach ersten test, trotz CL3, was CPU angeht 400Mhz sind selbst bei Luftkühlung vermutlich drin, was aber eben von cpu zu cpu verschieden ist, vor allem ist noch wenig über OCbarkeit der neuen winchester sockel 939 bekannt

wenn du mit viel OC ein günstiges Sys suchst, dann ist ein XP-M besser, aber ich denke trotzdem, dass ein A64 die bessere Wahl ist, das Sys ist echt sau schnell und macht echt spass mit zu arbeiten und der aufstieg vom XP 2200+ auf nen A64 3200+ Sockel 754 hat sich für mich auf allle fälle gelohnt

wenn du nen sockel 754 3000+ nimmst kannst du dir auch den TweakPC Guide zu dem anschauen, da wurde der von 2Ghz auf 2,5Ghz getaktet , ih würde dir auch zum OC eher nen sockel 754 empfehlen als nen neuen sockel 939, da der ja u.U. noch Kinderkrankheiten bei den Boards hat

was boards angeht so sind eigentlich alle sockel 754 recht gut ausgestattet und wenn du kein "Luxus" Board kaufst, sind sie alle unter 100€, soweit ich weiss soll aber das AV8 von ABIT ein guter Kandidiat sein, dank guten OC möglichkeiten, habe selbst das ASUS K8N genommen, da ich nen NForce wollte (was wohl vielleicht ned so ne gute idee war, da ich mit nvidia sata/raid controller nur probs habe, besser gesagt der treiber)

gekauft habe ich mein system auf ner messe, auf der Fachhändler present waren, die preise dort entsprachen denen von www.geizhals.at nur eben ohne Versandkosten
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 15:31   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 18

Perfection befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hoy, hab das thema mal ruhen lassen um bissi drüber nach zu denke, so

hol mir wohl
512MB DDRRAM MDT PC400 CL2,5 DoubleSided
69.16 EUR
Abit AV8 Via K8T800Pro Sockel 939
95.75 EUR
Cooler CPU Zalman CNPS 7000B-CU 3200
31.34 EUR
Cooler VGA ArcticCooling ATI Silencer 1
12.91 EUR
AMD Athlon64 3000+ 1.8GHZ Boxed S 939 WI
141.08 EUR

Könnt ihr mir mal sagen ob es egal ist ob der RAM single sided oder double-sided ist?!
Weil in der norskit-beschreibung steht halt zB das singlesided für A64 besser geeignet wär, da es ansonsten Probs mit der Bestückung und den DDR-Taktraten gäbe.
Perfection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 16:28   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

hmm zum sided wüsste ich jetzt nix, aber beim Sockel 939 kann man Dual Channel fahren und das würde dann auch machen, zumal die Boards mittlerweile 4 Slots haben (statt 3)

also in deinem Fall wären 2x256MB ne gute Idee, da sie gleich viel kosten, aber es sollten 2 Riegel aus der gleichen Serie sein (wegen Dual Channel), außerdem habe ich gelesen, dass für OC single sided besser sein soll

wenns geht würd ich vom speicher her noch 512MB drauflegen, dann könntest du auch 2x 512MB statt 2x 256MB nehmen

letztlich ganz wichtig:
Achte drauf und frag besser nach, ob das Board ein aktuelles Bios hat, sonst wird es deine CPU nicht erkennen, das ist kein Scherz, da nämlich die Winchester A64 nach den Boards rauskamen, gibts da eben Probs
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 21:27   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 18

Perfection befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

okey wenns zum ocen gut is..die 3€ sinds vll wert

ja erstmal ein RAM Riegel, die &lt;5% Performancevorteil kann ich mir erstmal net leisten, und vll hab ich ja sogar das glück in richtung 2,7Ghz zu kommen - das MB ist ja fast perfekt- das gleicht den Ram aus ..okey kann man eigentlich net vergleichen

wegen bios, weißt du welche Version davon ausreicht für den Winni?
Hab norskit mal ne mail geschrieben ob se das testen können, von ABIT hab ich son bullshit geantwortet bekommen, dass se mir en Bios proggen und schicken würden, na toll, wenn der PC ja garnet bootet^^

Hey und nochmal special thx für deine mühen, hast was gut bei mir
...aba schlucken???..nööö :P
Perfection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 21:58   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

hmm also zum Dual Channel brauchst du auf jedenfall 2x denselben Riegel, ich wüßte jetzt aber auch ned was gescheiter wäre, sich jetzt 2x 256MB zu kaufen und später weitere 2x 256MB oder auf Dual Channel zu verzichten und sich erstmal 512MB kaufen und später noch einen, ich denke mal wenn du auf 1GB hinaus willst, dann verzichte am besten auf Dual Channel und kauf dir einen 512MB Riegel, denn 4x 256MB wird dann vermutlich ned so stabil laufen

den Winchester 3000+, der ja mit 1,8Ghz taktet auf 2,7Ghz zu kriegen, wäre schon ein starkes Stück, da es ja 50% mehr Leistung wären, klingt für mich etwasoptimistisch, mit meinem 3200+ Newcastle, der standard 2,2Ghz hat, könnte ich das packen

zum Bios habe ich keine Ahnung, da muss halt Norskit mal checken und sich ned so anstelle, aber ich denke mal, dass es mittlerweile auf den meisten Boards aktuell ist
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 22:17   #14 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Kauf dir erstmal ein RAM-Riegel 512MB.
Ein GB RAM wird demnächst wohl irgendwann auch Standard werden. Da kannste dann einfach den gleichen nochmal draufpacken.
Den Gewschindigkeitsunterschied wirst du wahrscheinlich ohne Benchmarks nicht wirklich merken.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufrüsten, cpu, hl², ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAM aufrüsten Mc Knight RAM Arbeitsspeicher 2 02.12.2009 07:26
Ram aufrüsten?? Kontrollturm CPUs und Mainboards allgemein 1 03.01.2006 18:08
aufrüsten? peet AMD/ATI Radeon Grafikkarten 7 02.01.2006 23:06
aufrüsten MostWanted89 AMD: CPUs und Mainboards 11 30.12.2005 10:21
aufrüsten ?! niemand Overclocking - Übertakten 17 22.11.2005 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved