TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2006, 20:04   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 34

jam11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Was tun? MB+CPU defekt!

Hallo Leute,

bin neu hier und habe auch schon ein wenig hier herumgestöbert aber leider nicht die passenden Antworten gefunden die ich benötige. Hoffentlich kann mir jemand helfen:

Meinen PC habe ich mir durch einen Kollegen zusammenstellen lassen (bei Snogard fast 90% aller Komponenten gekauft). Das war vor knapp 2,5 Jahren. So nun ist der CPU und das Mainboard defekt. Problem ist, dass ein neuer CPU fast 70€ kostet und weniger Leistung hat als der alte defekte. Mainboard das selbe und soll 40€ kosten. Das Hauptproblem ist jedoch, dass die Komponenten auf Sockel A basieren. Was soll ich machen? Möchte nicht 110€ invetsieren und habe dann später weniger Leistung als vorher. Wenn ich einen besseren CPU kaufe, brauche ich ein neues Mainboard und dann wohl auch eine neue GRAKA und neue Arbeitsspeicher . Oder nicht

Hier die Daten meines jetzigen PCs:

CPU: AMD Athlon XP-2800+ 333Mhz Sockel A 512 KB, Barton
Mainboard: ASROCK K7S8X-E+
GRAKA: MSI FX5600XTVTDR
Arbeitsspeicher: DDR266

Und das wurde mir angeboten:
CPU: AMD Sempron 2800
Mainboard: MSI KT880 Delta FSR


Was soll ich machen? Wer kann mir die kostengünstigste und auch von der Leistung des PCs her die beste Lösung nennen. Oder irgendeinen anderen Ratschlag?

Bin für Antworten sehr dankbar.

Gruß
jam!!
jam11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 20:07   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 456

shingo wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Bist du dir denn sicher das die CPU auch kaputt ist?

Gruß Ingo
shingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 20:08   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 34

jam11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Zitat:
Zitat von shingo
Bist du dir denn sicher das die CPU auch kaputt ist?

Gruß Ingo
Jepp 100%, leider
jam11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 20:14   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 456

shingo wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Tja, wenn du umrüsten willst z.B. auf das neuere 969 Board brauchst du logischerweise auch eine entsprechende CPU. Allerdings sind die im Moment sehr günstig. Diese Boards bekommst du aber auch mit AGP Steckplatz sodaß du deine GRAKA und alles andere auch den RAM behalten kannst.

Aufpassen mußst du nur bei dem Netzteil die neuen Boards haben meist einen 24-poligen Stecker.

Ich würde dir also raten auf das neue System umzurüsten weil du ja sowieso Board und CPU neu brauchst. Das ist doch eine super Gelegenheit.

Gruß Ingo
shingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 20:17   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 34

jam11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

wie günstig sind die denn so? Habe da noch keine erfahrung bisher gemacht?
jam11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 20:30   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 456

shingo wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

zB CPU 3500 Venice so um die 60-70 Euro. Gutes Motherboard meins z.B. siehe unten kriegst du auch für an die 100 Euro, gibt aber auch noch günstigere. Schaue mal bei www.alternate.de rein, die haben ganz gute Preise.

Gruß Ingo
shingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 20:31   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Wie viel Geld könntest/würdest du denn investieren? Wenn nicht mehr als 200€ drin sind ist denke ich das Angebot welches du bekommen hast die beste Variante! Wenn mehr drin ist lohnt sich ein Umstieg schon eher!

Edit: wo Shingo bekommst du einen 3500+ für 60-70€? bei www.geizhals.at/de bekommst du die nicht für unter 80€ als tray!

Neosoul

Geändert von Neosoul (03.08.2006 um 20:34 Uhr)
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 21:34   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 456

shingo wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Zitat:
Zitat von Neosoul
Edit: wo Shingo bekommst du einen 3500+ für 60-70€? bei www.geizhals.at/de bekommst du die nicht für unter 80€ als tray!

Neosoul
Bei Alternate kostet der 3200er Venice so um die 67 Euro als Tray, der 3500er wird dort z.Zt. als Box angeboten liegt so bei 85 Euro meine ich. Ich hatte aber auch ihn schon als Tray so um die 70 Euro gesehen. Also 10 Euro mehr oder weniger ich meine von mir aus zwischen 60-85 Euro kriegst du schon was ordentliches.

Gruß Ingo
shingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2006, 13:52   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 34

jam11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

60-70€ für einen CPU ist schon in Ordnung. Wobei ich ehrlich gesagt nicht mehr als 100€ ausgeben wollte . Was für ein Sockel ist den der CPU 3500 Venice oder der 3200? Würdet Ihr mir auch noch ein günstiges passendes MB nennen? Kenne mich da nicht so 100% aus, denn die GRAKA und die Arbeitsspeicher wollte ich schon weiter benutzen.
jam11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2006, 16:02   #10 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

nimm das mainboard dazu.
hat agp und pcie.

den prozi

oder den dann kommste nicht weit über 100€

/€dit linnks ausgebessert

omg ich hasse frames

Geändert von daPR (05.08.2006 um 23:06 Uhr)
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2006, 17:54   #11 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

du hast dreimal das asrock board verlinkt
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 08:42   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 34

jam11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Zitat:
Zitat von daPR
nimm das mainboard dazu.
hat agp und pcie.

den prozi

oder den dann kommste nicht weit über 100€

/€dit linnks ausgebessert

omg ich hasse frames
das sieht ja vielversprechend aus! Dann ich also auf diesem Board GRAKA und Arbeitsspeicher weiterverwenden! Klasse. Muss dann wohl aber zusätzlich noch eine Netzwerkkarte zulegen um auch Internet zu erhalten.

Würdest Du nochmal die CPU neu verlinken? Die sind in deinem Post nicht korrekt verlinkt worden.

Der Typ von Snogard aus der Technik-Abteilung sagte mir es gebe keine andere alternative ausser ein altes Board mit SockelA zu kaufen um alle anderen bereits vorhandenen Komponeneten weiter verwenden zu können. Tja, gut das ich es doch nicht gemacht habe und dieses klasse Forum gefunden habe!

jam11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2006, 23:06   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

ok jetzt müsste es gehen

das wäre ein 3200+ für ca 60€ .
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 19:02   #14 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 34

jam11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Zitat:
Zitat von daPR
ok jetzt müsste es gehen

das wäre ein 3200+ für ca 60€ .
danke für deine Mühe....funzt aber leider immer noch nicht

naja....habe jetzt ein MB und einen CPU (beides gebraucht vom Onkel) erhalten. Mal sehen ob ich damit zurecht komme. Ist leider ein 2000erAMD und das MB hat nur noch 2xDDR und zusätzlich 2xSDR (kann man da auch beide gleichzeitig nutzen???). Was mir aufgefallen ist, dass ich nun sehr oft bei mehreren geöffneten Internet-Seiten abstürze habe, sprich die Kiste stürzt nicht ab sonder die Seite. Seltsam. Weiß da jemand einen Rat?

Möchte mich aber trotzdem bei allen Usern hier für die Hilfe bedanken. Tolle Sache hier
jam11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 19:37   #15 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 58

Darth-Sabber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

http://www.hardwareschotte.de/hardwa...Athlon+64+3200
Darth-Sabber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 10:45   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 34

jam11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

Zitat:
Zitat von shingo
Bist du dir denn sicher das die CPU auch kaputt ist?

Gruß Ingo
so leute, möchte euch darüber informieren wie die ganze geschichte aussieht:

Habe ja wie oben schon erwähnt ein MB und einen CPU die defekt sind. Ist aber so nicht korrekt. Obwohl SNOGARD und jemand anderes behauptet haben das CPU und MB defekt sind hat sich herausgestellt, dass "nur" das MB defekt ist. Genauer gesagt zwei Kondensatoren! Haben die durch zwei neue ersetzt und --> alles klappt wunderbar wie am ersten tag. Aber erstmal darauf zu kommen dass die Kondensatoren defekt sind, hat mich Tage und nerven hoch drei gekostet.

Ich denke mein Feddback bin ich euch schuldig, nachdem ihr mir hier so klasse geholfen habt!

Ach ja, das beste ist ja: Kein geld für neuen CPU und MB musste ich ausgeben
jam11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 19:51   #17 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Was tun? MB+CPU defekt!

na dann is ja alles gut

falls du doch mal was neues brauchst einfach nochma melden
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu, defekt, mbcpu


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAM defekt? JamesMoriarty RAM Arbeitsspeicher 3 31.07.2013 10:07
ram defekt ???? Exosphere RAM Arbeitsspeicher 13 19.12.2011 17:48
Ram defekt ? didada RAM Arbeitsspeicher 2 16.04.2007 19:00
Ram defekt? furby2k3 RAM Arbeitsspeicher 6 02.03.2007 11:35
Ram defekt? sonny83 AMD: CPUs und Mainboards 3 20.06.2005 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved