TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2007, 09:13   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von crunch_imorx
 

Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 176

crunch_imorx wird schon bald berühmt werden

Pfeil Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

Hallo Leute,

meine neues System soll um die 1000,00 € kosten, ein bisschen mehr oder weniger ist auch nicht schlimm! Da ich mir schon selber ein paar Gedanken gemacht habe, zeige ich euch schon einmal meine zusammengestellten Hardware-Teile:

CPU Sockel 775
Core 2 Duo E6300

Mainboards Sockel 775
965P-DS3P

Arbeitsspeicher DDR2-800
DIMM 2 GB DDR2-800 Kit

Festplatten 3,5 Zoll SATA
RaptorX

Netzteile bis 600 Watt
Toughpower 600 Watt

Grafikkarten ATI PCIe
Radeon X1950 PRO

Der Rechner muss nicht leise sein, sondern einfach nur ein gutes Pres/Leistungsverhältnis haben! Da ich mich nicht sonderlich gut mit Hardwarezusammenstellungen auskenne, wollte ich eure Meinung dazu hören. Kann man was verbessern? Hauptsächlich werde ich den PC zum zocken hernehmen.

Mfg Crunch
crunch_imorx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 14:05   #2 (permalink)
El1te
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

An sich gut nur über das Netztteil kann ich nix sagen.

El1te
  Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 14:30   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

Wie wäre es denn mit nem A64 X2 3800+, DFI LanParty NF4 Ultra D/G und 2GB Corair DDR-550 für zusammen 300 Eur Freundschaftspreis anstelle der entsprechenden, von Dir gewählten Komponenten? Das Zeugs würde nämlich noch hier bei mir rumliegen ^^

Ne, Spass bei Seite - soweit gute Wahl Zum Netzteil kann auch ich nichts sagen und die HDD würde ich nochmal überdenken. Wenn es aber unbedingt eine Raptor sein soll, dann würde ich das Modell ohne Window-Mod nehmen.
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 14:43   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

Wenn du zocken willst, ist die graka zu schwach auf der brust. Für heutige titel i.o, aber zukünftige werden ihr ganz schnell die grenzen aufzeigen.

Falls du vll. auch planst vista zu kaufen, dann würde ich eine 8800gts 640mb empfehlen. Die hat auch für zukünftige titel noch reserven.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 15:20   #5 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

Guten Tag.

Was die Festplatte angeht, diese Samsung HD501LJ Link würde zwar nicht in den Zugriffszeiten und der Höchstgeschwidigkeit gegenüber einer Raptor punkten, doch hätte man für den Preis 500GByte und je nach S-ATA Controller auf dem Mainboard auch die 70MB/s Grenze geknackt. Leiser wäre sie auch noch.

Falls es umbedingt eine Raptor sein muss, dann bitte Die ohne Fenster, ist billiger und sehen tut sie ja auch kein Mensch.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 15:50   #6 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von crunch_imorx
 

Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 176

crunch_imorx wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

Zunächst einmal danke für die Antworten!

Zur Festplatte: Nein, es muss nicht unbedingt die Raptor sein! Der Grundgedanke war eigentlich, dass ich persönlich nur _wenig_ Speicherplatz benötige und anstatt viel GB zu nehmen eben eine mit weniger und schnelleren Zugriffszeiten. Aber ihr habt recht, eventuell sollte ich bei der Festplatte sparen, weil der Leistungsgewinn nur minimal wäre (oder?!?!?).

Zur Graka: Agree

@redilS
hehe. Jop das mit der Raptor muss ich mir noch überlegen. Dann wäre halt mehr Geld für die Graka drin.

Was für Netzeile sind euch bekannt/haben gute Bewertungen?

Mfg Crunch
crunch_imorx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 15:57   #7 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

Du kennst ja meine Kiste. Ich hab ein BeQuiet mit "nur" 470 Watt verbaut und das packt die verbauten Komponenten ohne zu murren

- E6400@3.6GHz (1.45V)
- X1900XT@700/833
- 2GB Ram
- HDDs (2x 250Gb)
- DVD-Brenner
- Pumpe (WaKü)
- Lüfter (2x120mm, 3x80mm)

Hab ich was vergessen? Ich glaub nicht
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2007, 10:33   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.555

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

Wenn Ihr genau hinseht - erkennt Ihr das die WD RaptorX (mit Fenster) bei Alternate genauso viel kostet wie die ohne (beide 199€). Ich wusste nur noch gar nicht das es diese mittlerweile so günstig gibt - da ich immer noch einen Preis von etwa 300€ im Hinterkopf hatte.

Ich weiß ist ein Heiden Geld für die paar GB - aber ich habe das 74GB Version der ersten Version - und ich würde die niemals mehr tauschen wollen. Da habe ich mein BS drauf - und man merkt den Unterschied wenn man an ein anderes System geht - welche auch schon eine aktuelle und verhältnismäßig schnelle HDD drin hat.

Aber wie auch schon gesagt - die HDD ist genial - aber teuer und etwas lauter. Sie ist absolut kein Muss - aber für Verrückte ideal . In Mid End Servern ist sie natürlich auch bestens aufgehoben.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2007, 15:32   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bass
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 745

Bass wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Neuer Komplett-PC (ca. 1000 €)

wegen netzteil kannste ein bequiet mit gutem gewissen nehmen, gute leistung, leise, hoher wirkungsgrad. aber auch bei seasonic oder enermax bist du gut aufgehoben
Bass ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1000, komplettpc


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer PC für 1000€ Overclocker Komplett-PCs, Konfigurationen 5 05.01.2010 22:11
Komplett PC ~1000€ Mother-Brain Komplett-PCs, Konfigurationen 8 13.10.2009 21:42
Neuer PC für ca. 1000€ kami1205 Komplett-PCs, Konfigurationen 30 23.07.2007 22:52
Komplett-PC zum Arbeiten/Spielen für ~1000€ BlackWolf666 Komplett-PCs, Konfigurationen 13 21.09.2006 19:46
Komplett PC für ~1000€ laLare Komplett-PCs, Konfigurationen 7 05.12.2003 12:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved