TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2010, 12:22   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Hallo,

ich benötige mal eure Hilfe.
Da ich leider beruflich ziemlich viel auf Achse bin habe ich schon seit vielen Jahren meinen Anschluss zum Thema Hardware/Tweaking Stand der Technik verloren.
Nun da ich jetzt wieder etwas mehr Zeit habe und ich auch ab und zu mal wieder ein Spielchen zocke möchte ich mal wieder was einigermaßen starkes am Tisch stehen haben.
Allerdings muss es ein Laptop sein da ich auch mit diesem Teil mobil sein muss!

Was würdet Ihr mir empfehlen ?
Habe derzeit einen Compaq 6715s und muss sagen das der schon bei DOD:Source seine Probleme bekommt !!

Das ganze sollte sich unter 1000 Euro rumspielen ?!... ~800 Euro wären optimal!

Ich bin mir klar das ich für diesen Preis keinen Highend Lappi bekomme! Aber zumindest etwas.. womit ich auch mal aktuelle Spiele (wenn auch nicht mit Max Details). zocken kann.. ?!

Noch was:
Gefühlsmäßig würde ich gerne wieder mit Windows XP arbeiten. Mein derzeitiges System hat Vista 32bit.. und ich muss sagen.. schön ist es ja aber.. für mich etwas übetrieben..

Allerdings habe ich auch bedenken das für die XP Fraktion bald der Support Treiber , Kompatibilität usw.. endet.. Ausserdem die 64 bit Problematik ?

Was würdet ihr sagen ?
Danke

Mfg
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 12:37   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.695

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Ich habe mit mysn gute erfahrungen gemacht, die haben einen super support:
Gaming Notebooks - Multimedia Notebooks - Allround Notebooks | mySN® Schenker-Notebook | mySN.de

mySN® MG6.c 39,6cm (15,6") Gaming-Notebook hab ich mir geholt, Windows XP kann man drauf installieren.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 12:39   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Im mobilen Bereich würde ich eine Karte aus der HD5000Mobility Serie empfehlen, für selbige ist ein WinXP-Treiber schon Glücksache.
Bin Wahrlich kein Windows Fan sein, aber Vista darf man nicht mit Win7 vergleichen.

Soll es wieder ein nicht glänzender 15-Zöller sein? Dann ist die Auswahl leider sehr klein. Warum auch immer schafft es HP nicht, die aktuelle Generation von Grafikkarten in die non-glare Laptops zu packen, aber sonst glaube ich ein sehr interessantes Teil:
HP ProBook 6540b, Core i5-430M 2.26GHz, 2048MB, 320GB, WXGA++, Radeon HD 4550, Windows 7 Professional (WD690EA) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland


Kann man eigentlich Toshiba aktuell empfehlen (waren ja früher recht gute Teile). Da gäbe es dann eine recht gute Auswahl (mit einer Grafikkarte, welche deutlich besser zum Zocken geeignet ist): Toshiba Satellite Pro L650-155 (PSK1KE-00L00XGR) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 12:42   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

möchte ja nicht nerven aber.. warum haben alle höherwertigen Laptops INTEL chips verbaut ?.. Hängt AMD derzeit hinterher ?

War in der Vergangenheit immer ziemlich auf AMD/ATI fixiert.. Allerdings ist das nicht 100%iges Kaufkriterium!



----------

Zum Thema nicht glänzend/glänzend.. vorteile nachteile ?

Mfg
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 12:47   #5 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.695

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Im mobilen Bereich würde ich eine Karte aus der HD5000Mobility Serie empfehlen, für selbige ist ein WinXP-Treiber schon Glücksache.
Man kann einfach den Desktoptreiber installieren, der funktioniert auch für die Mobility Serie. Es stehen alle Funktionen zur Verfügung, also auch SPDIF Passthrough etc.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 14:26   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Der Mobililty Modder (welcher meines Wissens auf XP noch immer erforderlich ist), funktioniert nur bis zum Cat 9.12

Es stimmt zwar, dass AMD aktuell etwas hinter Intel liegt (32nm Fertigung und "Turbo"), aber so gravierend wie die geringe Auswahl an AMD-Laptops mit non-glare Display darstellt, ist es bei weitem nicht.

Im Mai 2010 ist jetzt eine überarbeitete Generation bei AMD erschienen (Turion II Nxxx und Pxxx), leider dauert es einige Zeit, bis sie am Markt erhältlich sind. Speziell vom Phenom II X2 N620 (2,8GHz DualCore) und P530 (2,3GHz bei 25Watt) erwarte ich mir aufgrund des "geringen" Preis einiges.

-------

Viele Firmen setzen leider Blind auf Intel, ohne es zu hinterfragen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 15:06   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Hallo,

naja ich setze ja nicht 100%ig auf AMD.. Wenns´n Intel is dann is auch egal..

was ist jetzt mit dieser non glare geschichte.. vorteile nachteile ??
Mfg
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 15:14   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

glare-> kräftigere,sattere farben
matt-> unempfindlicher gegen umgebungslicht, man sieht bei stark ausgeleuchteter umgebung einen µ mehr, wo glare schon spiegelt

ich setze nur noch auf glare-schirme, weil man von mehr farben stärker profitiert, wenn man nicht zu viel draußen damit unterwegs ist.
wie sagte es jobs einst: "warum keine matten displays? der laptop ist doch mobil, also kann man sich dahin setzen, wo es nicht mehr spiegelt."
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 19:42   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

würdet ihr auf 64 oder 32 bit setzen ?
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 19:50   #10 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.695

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Kommt auf dich an. Für Spiele eig. noch auf 32 bit, aber die Maschienen können alle 64 Bit.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 20:06   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

gibt es Kompatibilitätsprobleme / Nachteile mit WIN 64 Bit und älteren Spielen , Anwendungen ?

Mfg
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 20:24   #12 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 04.06.2010
Beiträge: 80

masiboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Nein normalerweise nicht , kommt drauf an wie alt ?
Anwendungen sind eigentlich meines wissens nach alle für 64 Bit verfügbar (verwende selbst auch eine 64 Bit version )
mfg
masiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 20:45   #13 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

d.h. Treiber usw. gibts auch schon ausreichend.. ?

Mit der Kommunikation im Netzwerk mit älteren 32bit XP Rechner gibts auch kein Problem nehme ich mal an oder ?

Mfg
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 21:09   #14 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.695

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Nein gibt es nicht, ich hab auch beide Versionen am laufen (Windows 7 32 + 64, Windows XP 32)
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 22:02   #15 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

ok danke..

dann werd ich wohl zu win 7 64 bit greifen!
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 17:32   #16 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Hallo,

also hab das ganze jetzt auf diese beiden eingrenzen können!

Notebooks HP Pavilion dv6-3050sg

notebooksandmore.net - the business shop - 4026203808430 Satellite Pro L650-155 / PSK1KE-00L00XGR PSK1KE-00L00XGR


Was meint ihr ?

Finde das HP von der Preis/Leistung her besser.. ?! oder bringt der Intel umso mehr ?

Mfg
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 19:35   #17 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

sollte die evtl genauere Verwendung noch erläutern.. !

Also:

in Prozent gesehen:
15% Spiele

50% Allgemein (Surfen,Word,Email) (Wobei ich hier auf die schnelligkeit am größten angewiesen bin).. Es sollte nicht ewig dauern .. auch wenn ich mal mehrere Anwendungen offen habe.

25% Bildbearbeitung (Photoshop o.ä.) (natürlich nichts extremes..) !

10% Einfache CD´s Rippen oder mal nen Film umwandeln
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 19:42   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Von den beiden? Das dv6-3050sg. ^^
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 19:58   #19 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

der AMD scheint aber langsamer zu sein.. oder ?.. dafür hat das hp ne 7200rpm hd.. mhh verdammt schwierig
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 20:15   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Beim HP hat die Grafik aber dedizierten Speicher, beim Satellite handelt es sich um HyperMemory (vom RAM abgezwackt), daher erwarte ich im Gaming-Bereich beim HP höhere FPS.

Die schnellere HDD wird Dir außerhalb vom Gaming ebenfalls zu Gute kommen; ich denke diese Faktoren wiegen die ggf. fehlende CPU-Power im Gesamtbild auf.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 20:23   #21 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung für ein Gaming Laptop unter 1000 Euro

Hi,

ok.. hört sich gut an.. ausserdem ist der ja auch noch günstiger.. !

Mfg
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1000, euro, gaming, kaufberatung, laptop


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] ALDI: 64 Bit unter 1000 Euro TweakPC Newsbot News Archiv 0 09.01.2009 15:04
Laptop Kaufberatung (bischen Gaming) Legion of the Damned Komplett-PCs, Konfigurationen 6 11.11.2008 09:24
[News] Fujitsu Notebooks für unter 1000,- Euro TweakPC Newsbot News Archiv 0 31.10.2008 19:38
Gamer PC für unter 1000 Euro spit Komplett-PCs, Konfigurationen 39 07.06.2007 13:23
Subnotebook | hauptsaechlich Office | unter 1000 Euro | evtl. Samsung Q35 Ceron kerri Kaufberatung 8 05.02.2007 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved