TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2004, 00:17   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard Kennwort vergessen - SuSE Linux 8.1 Professional

Habe auf meinem Linux-System (SuSE 8.1 Professional) das Kennwort für den Root- und den Benutzer-Account vergessen. Muss ich die Linuxpartition formatieren und alles neu installieren oder gibt es ein Tool, um das Kennwort zu entschlüsseln (128-bit Blowfish, also keine Oneway) damit ich wieder an die Accounts komme? Hab da wenig Hoffnung denn wenn der Key auf der Platte wäre, würde die Verschlüsselung ja nix bringen. Andererseits muss der Key irgendwo sein. Und dann kannst ihn auch auslesen. Es sei denn die haben sich da wieder was total geschocktes einfallen lassen.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 00:55   #2 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

ja da gabs was wenn du an die file mit den Pws drin kommst ...

hieß glabu ich crack oder?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 01:29   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

An die File komm ich sicherlich nicht direkt dran, weil ich das Sys ja nich booten kann, müsste sich ja aber lowlevelmäßig von der Festplatte lesen lassen.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 01:35   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Mir ist das Kennwort wieder eingefallen. Hat sich also erledigt.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 01:58   #5 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard

Fuer den Fall, das es noch jemandem passiert, der sich dann aber doch nicht mehr erinnert:
also ich kenn mittlerweile 2 moeglichkeiten,
1.: Knoppix booten, root partition mounten (bzw. die wo /etc drauf ist) und in /etc/shadow den Eintrag des Rootpasswortes loeschen, danach das system ganz normal hochfahrn, Root hat kein Passwort mehr, neu setzen mit paswd. Fertig.
und 2.: beim boot den Parameter init=/bin/bash uebergeben, dann bootet ne Shell, dann mit mount -n -o remount,rw / das Rootsystem schreibbar mounten, und per vi aus /etc/shadow den root Passwort eintrag rausnehmen (sofern sich /etc nciht auf ner separaten Partition befindet - sonst diese mounten). Rest wie oben. Funktioniert mit Lilo ohne Passwortschutz, mit grub hab ichs noch nicht getestet.

Die gemeinte Zeile sieht ungefaehr so aus:
root:A3420s45fP9ad9:12692:0:10000::::
der 2. Eintrag ist das (verschluesselte) Passwort.

nach dem editieren sollte sie etwa so aussehen:
root::12692:0:10000::::

Also wenn man physikalischen Zugang zu dem System hat, ist ein Aendern des Rootpasswortes bei ner Standardinstallation eigentlich fast unproblematisch.

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 10:48   #6 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

weil wir wissen ja, das in UNIX basierten OS alles aber auch wirklich alles in Files liegt
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 14:51   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Türlich wissen wir das denn sogar ganze Laufwerke werden ja wie files/folders behandelt. Es gibt ja zum Beispiel keine Laufwerksbuchstaben sondern dann: /cdrom/ oder sowas!
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 00:27   #8 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

das sind mount punkte

die laufwerke als fuiles selber sind unter /dev
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kennwort, linux, professional, suse, vergessen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] SuSE Linux OEM - Linux auf Komplett-Rechnern vorinstalliert TweakPC Newsbot News Archiv 0 07.10.2008 22:40
[News] SuSE Linux auf der Xbox TweakPC Newsbot News Archiv 0 29.09.2008 11:11
[News] SuSE Linux ProOffice: StarOffice 6.0 für SuSE 8.0 TweakPC Newsbot News Archiv 0 18.09.2008 18:04
SuSE Linux Professional 9.1 komplett OVP Luzypher Biete 0 26.05.2005 15:10
SuSE Linux 9.1 Professional komplett inkl. Updates & Software Luzypher Biete 0 21.05.2005 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved