TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10.06.2010, 20:37   #1 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.130

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard Xubuntu - Auflösungsproblem

Moin!

Ich habe vorhin Xubuntu 10.04 installiert. :lam:
Für den 21" CRT wurde bei der Installation eine Auflösung von 1280 x 1024 eingestellt. :vogel:
Das wollte ich nicht, sondern 1280 x 960. Schade, wurde gar nicht angeboten, daher versuchte ich 1024 x 768. Der Bildschirm wurde schwarz - und blieb es auch: Der Monitor ging in den Standby. :aaa1:
Da geht er nach einem Neustart auch wieder hin, sobald Xubuntu geladen ist... :aaa2:
Welche Frage ich nun stellen will, dürfte klar sein:
Wie stelle ich eine verträgliche Auflösung ein?

Danke!

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 20:50   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.553

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Ati oder NV Grafikkarte? Ich hab das im NVIDIA Kontrol-Pannel gemacht... hab auch so ne Krumme Auflösung von 1152x864. Klappte mit Xorg auch nicht.
PS: Ich habe Ubuntu drauf, aber das sollte eigentlich nicht der Grund sein.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 20:55   #3 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.130

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Ist ein Intel IGP. 865irgendwas.
Aber ich glaube, ich habe das nicht klar ausgedrückt:
Der Monitor zeigt den BIOS Screen und schaltet dann auf die 1024 x 768, die ich einstellte - und bleibt ab diesem Zeitpunkt schwarz, da im Standby.
Ich kann nirgendwo was ändern, da ich nichts sehe. Ausser schwarz...
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 21:24   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.553

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

ahhhsssooo sorry, habs nicht genau gesehen...ich glaube die Frage ist sehr speziell, sowas ist mir nämlich auch noch nicht untergekommen...
ich würds direkt bei ubuntuusers.de versuchen....aber später nicht vergessen hier rein zu schreiben, wie du es geschafft hast....vllt. weiß einer ja auch noch nen rat.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 14:47   #5 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Kannst du im rescue Modus booten? Müsste grub dir als zweite Option unter dem normalen Eintrag anbieten. Nachdem der Modus fertiggeladen hat, müsstest du eine Option "failsaveX" auswählen können, probiers mal damit.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (11.06.2010)
Alt 11.06.2010, 15:13   #6 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.130

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Nach dem BIOS Post habe ich einen blinkenden Cursor oben links.
Irgendwann springt der eine Zeile weiter runter, der Monitor schaltet um (macht "Klick") und etwa eine 200 Hunderstel Sekunde später in den Standby, also eigentlich direkt.
Ich habe zu keinem Zeitpunkt einen Anhaltspunkt, an dem ich interaktiv werden kann.

Was geht, sind die anderen Konsolen. Aber auf denen muss man wissen, was zu tun ist... :lam:
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 11:53   #7 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.415

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

ich hab das bei mir nur durch neuinstallation wieder hinbekommen >.< (ati)
habe dann aber erstmal den propritären ati-treiber runtergeladen und dann die auflösung eingestellt. dann gings...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 14:28   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.497

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Weis nicht, ob das Problem noch besteht (wärst sehr geduldig), aber ich würde es so angehen (wenn du noch die anderen "Konsolen" hast):

sudo rm /etc/X11/xorg.conf
dpkg-reconfigure -plow xserver-xorg

Ich hoffe das funktioniert noch bei den aktuellen Versionen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (01.07.2010)
Alt 01.07.2010, 16:30   #9 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.415

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

das problem scheint aktuell sehr verbreitet, daher in einem forum imho durchaus fortsetzungswürdig

deine lösung hat einen elementaren haken: man kommt gar nicht mehr bis zur konsole
den tip hatte man mir auch gegeben, aber leider tritt das problem bereits wärend des linux-bootvorgangs auf...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 17:18   #10 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.130

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Weis nicht, ob das Problem noch besteht (wärst sehr geduldig), aber ich würde es so angehen (wenn du noch die anderen "Konsolen" hast):

sudo rm /etc/X11/xorg.conf
dpkg-reconfigure -plow xserver-xorg

Ich hoffe das funktioniert noch bei den aktuellen Versionen.
Das Problem besteht nicht mehr, ich habe nach dem Fragen im Ubuntu Forum neu installiert.

Aber ich kann ja mal schauen, ob dein Rat geholfen hätte... :matsche:
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 18:18   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.497

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Zitat:
den tip hatte man mir auch gegeben, aber leider tritt das problem bereits wärend des linux-bootvorgangs auf...
Ich meinte die Konsolen (mir fällt jetzt der korrekte Ausdruck nicht ein), welche mit Strg+Alt+F(1-6) zu erreichen sind; selbige waren auch nicht aufrufbar?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 19:08   #12 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.130

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Weis nicht, ob das Problem noch besteht (wärst sehr geduldig), aber ich würde es so angehen (wenn du noch die anderen "Konsolen" hast):

sudo rm /etc/X11/xorg.conf
dpkg-reconfigure -plow xserver-xorg

Ich hoffe das funktioniert noch bei den aktuellen Versionen.
Das System hat nun wieder den gleichen Fehler, also schwarzer Bildschirm. Aber bei mir funktionieren die Konsolen:
Die erste Befehlszeitle, die Du angegeben hast, geht ins Leere, da: "No such file or directory".
Die zweite sagt, es müsse als root ausgeführt werden.
Leider weiss ich nicht, wie ich mich als root anmelde.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 19:22   #13 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Zitat:
Zitat von Raffnix Beitrag anzeigen
Das System hat nun wieder den gleichen Fehler, also schwarzer Bildschirm. Aber bei mir funktionieren die Konsolen:
Die erste Befehlszeitle, die Du angegeben hast, geht ins Leere, da: "No such file or directory".
Die zweite sagt, es müsse als root ausgeführt werden.
Leider weiss ich nicht, wie ich mich als root anmelde.
"sudo" als Befehl davor. Danach wirst du aufgefordert, dein root-Passwort anzugeben. Alternativ kannst du dich auch gleich als root anmelden.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 19:37   #14 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.130

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Zitat:
Zitat von redfalcon Beitrag anzeigen
"sudo" als Befehl davor. Danach wirst du aufgefordert, dein root-Passwort anzugeben. Alternativ kannst du dich auch gleich als root anmelden.
Mit "sudo" davor hat er es gefressen, die Platte hat etwa 700-1000 ms lang geknattert und dann stand der "DOS Prompt"* wieder da.
Das root Passwort ist mir übrigens unbekannt, ich habe nie eins angegeben.

Gefruchtet hat die Aktion leider nicht, nach dem Laden der Grakatreibers sehe ich für etwa 500 ms das Ubuntu Logo, dann klickt der Monitor und geht in den Standby.
Die Konsolen gehen nach wie vor.




*Ja, ich habe Jeho..., ähhh, DOS Prompt gesagt, steinigt mich... :matsche:
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 19:46   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.497

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Post mal bitte, was in der Xorg.conf steht. (am einfachsten: sudo nano /etc/X11/xorg.conf und dann z.B. fotografieren)

Alternativ könntest du während des Bootens Shift drücken, dann sollte der Bootmanager (GRUB) angezeigt werden, dort sollte ein rescue/recovery/oder so ähnlich Eintrag vorhanden sein; kannst du mit dem booten?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 19:50   #16 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.130

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Da steht leider gar nichts drin. Komplett leer. Das deckt sich aber auch mit der Antwort auf die erste Befehlszeile: "No such file or directory".
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 22:06   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.497

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

Selbst nach "sudo dpkg-reconfigure -plow xserver-xorg"? Da muss sich wohl was geändert haben.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 08:46   #18 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.415

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Xubuntu - Auflösungsproblem

@chrisr15: ich weis schon was du meintest, aber soweit bin ich gar nicht gekommen. der bildschirm schaltet sich schon zu beginn des bootvorgangs aus. nichtmal das weiße ubuntulogo beim booten war mehr zu sehn. von daher war auch die konsole schwarz.

scheinbar hat raffnix doch nen anderen fehler oder es gibt unterschiede zwischen nvidia und ati...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auflösungsproblem, xubuntu


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VLC-MediaPlayer: Auflösungsproblem unter Win 7? nidschki Windows & Programme 0 12.12.2009 20:50
HDMI Auflösungsproblem Weberli Audio und Video 0 23.06.2009 23:05
Ubuntu, Kubuntu und Xubuntu 6.06 LTS sind fertig Fabian News 0 01.06.2006 17:48
Auflösungsproblem bei Radeon 9700 Gast AMD/ATI Radeon Grafikkarten 3 26.03.2003 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved