TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2018, 18:22   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Beiträge: 258

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage mATX-Board mit Layout ähnlich AsRock 970M Pro3 für Ryzen Upgrade gesucht

Heyho Leute,

Da ich im verlaufe dieses/nächsten Jahres plane meinen FX 6300 sowie o.g. Board in Rente zu schicken wollte ich mal ein Gesuch starten, was ihr da so empfehlen würdet.

- es sollte Gehäusebedingt ein mATX-Board sein
- USB 3.0(4 oder 4+) und wenn möglich auch einen 3.1(Typ-C) Anschluss haben
- gern mit Onboard-Grafik, jedoch kein Muss
- RAM Slots 2-4
- m.2 kein Muss, da SSD und SSHD vorhanden
- Ryzen-Kompatibel
- onboard Wifi/Bluetooth wäre cool aber auch kein Muss
- Beleuchtung wäre auch cool aber muss auch nicht zwingend sein
- 2-5x PWM(also 4 polige) Lüfteranschlüsse + 1x 3 poligen wäre super
- onboard Status/Fehler LED wäre auch ganz praktisch

mehr fällt mir spontan an "Anforderungen" nicht ein

PS: beim Layout ist mir wichtig, dass die Grafikkarte(XFX RX480 GTR Black Ed.) nicht an mein Gehäuse stößt, also der PCIe-Steckplatz nicht der letzte sondern möglichst 2. oder 3. ist. vom Mainboardrand aus.

Danke schonmal für Vorschläge

PPS: es muss nicht unbedingt wieder AsRock sein, gern auch MSI oder andere, da Gehäuse/Lichtfarbe Schwarz/Rot ist.
Gehäuse: Aerocool DS Cube schwarz |Kühlung: 2x 140mm BitFenix PWM Red LED, 1x 200mm Aerocool Standard, 1x 140mm Arctic PWM | Mainboard: AsRock 970M Pro3 BIOS 1.6 | Prozessor: AMD FX-6300 @ 4,0GHz (Arctic Freezer 13 Kühler) | RAM: 12 GB 1600MHz Crucial Ballistics Sport | Graka: XFX AMD Radeon RX 480 8GB GTR Black Edition OC + Red LED Fans | Platte(n): Crucial MX200 250GB SSD, Seagate FireCuda 2TB 2,5" | Netzteil: 500W be quiet! Pure Power 10 CM ATX | Zusatzkarten: CSL PCIe USB 3.0(2x + intern) | OS: Windows 10 Pro 64bit
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 19:04   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.502

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: mATX-Board mit Layout ähnlich AsRock 970M Pro3 für Ryzen Upgrade gesucht

https://geizhals.de/msi-b350m-mortar...loc=at&hloc=de


bestes Brett . Und sollte deinen Anforderungen entsprechen. OnBoard halt nur mit APUs (wie bei allen Ryzens) möglich. Leider in der Preisklasse, oder generell bei mATX kein ALC-1220-Soundchip dabei. Dazu noch ne PCIe WLAN/Bluetooth-Kombo, wenn dir das wichtig ist:



https://geizhals.de/gigabyte-gc-wb86...loc=at&hloc=de


Achja, im Verlauf diesen oder nächsten Jahres, könnten auch neue Boards erscheinen. Weshalb ich an deiner Stelle dann hier nochmal reinschreiben würde, wenn es aktuell ist. Meine Empfehlung bezieht sich auf das HIER UND JETZT. Im Notfall würde ich aber Hardware erst immer kaufen, wenn sie gebraucht und genutzt werden kann. (augenommen Grafikkarten, aber da ist der Markt hoch spekulativ und nicht vorhersehbar)
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 18:15   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Beiträge: 258

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: mATX-Board mit Layout ähnlich AsRock 970M Pro3 für Ryzen Upgrade gesucht

Okay, danke
So in die Richtung war ich auch schon gucken.
Da würde jedoch die Graka an das Glas stoßen bzw. ein paar der vielleicht benötigten Pins verdecken wenn ich sie in den Schwarze PCI-Slot stecken würde.
Aktuell habe ich noch eine PCIe(meine den kleinen Anschluss) USB 3.0 Erweiterungskarte.
Mit diesem Board müsste ich also quasi den Weißen/silbernen PCI-Slot nutzen und würde mit der Erweiterungskarte dann die Schöne Graka verdecken, was durch das Sichtfenster womöglich unschön wird(ja ich weiß, was für Probleme )

wären bei dem Board die unteren PCI und PCIe-Slots getauscht wäre es perfekt

PS: W-LAN ist momentan falls nötig per USB-Stick gelöst, aber vmtl. wird die Kiste eh jetzt sowie zukünftig am Kabel hängen

USB-Geräte auf dem Board müsste ich mal zählen...
2x Tastatur, 1x Maus, 1x Webcam, 1x Sound, ggf. 1x W-Lan
Also 5-6 Geräte, dauerhaft hinten angeschlossen, Externe Festplatten/Sticks sind am gehäuse noch je 2x USB3 und 2x USB2 vorhanden (und evtl. später VR/AR Quatsch muss man eh schauen was gefordert wird.)
Der 3.1-er sollte ja auch genug Power für die Zukunft geben
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
970m, asrock, gesucht, layout, matxboard, pro3, ryzen, upgrade


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HDD und Laufwerk regelmäßig nicht mehr erkannt(AsRock 970M Pro3) Dauerburner ASRock AMD Mainboards 35 21.06.2017 20:55
Pure OC-Verzweiflung beim AsRock 970M Pro 3 Dauerburner ASRock AMD Mainboards 14 26.11.2016 20:39
Kühler für AsRock 970M-Pro3 und FX 6300? Dauerburner Gehäuse, Lüfter & Netzteile 0 25.08.2016 09:26
ASRock 970M Pro3 mit AMD FX Series FX-9370 CPU geht das? TtMgunN ASRock AMD Mainboards 12 13.07.2016 18:45
mATX Board gesucht! porkman3 Mainboards 7 05.05.2009 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved