TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 12.05.2012, 10:25   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.12.2006
Beiträge: 5

pedro60 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Xilence 750W Modular

hallo Freunde der Hardware,
habe mir vor 2Tagen ein neues Netzteil gekauft " Xilence 750W Modular 80+Bronze!
Aber leider war keine Anleitung dabei,nur eine Garantieverlängerung!
Da ich noch keine Erfahrung mitdem Modular habe besonderst was die Anschlüsse und Kabel betrifft,hätte ich schon eine Anleitung gebrauchen können!
Mir geht es hauptsächlich um den Anschluss für meine Grafikkarte nVidia 580 GTX,die einen 1x8 und 1x6 Pin Anschluss besitzt und SATA !

Kabelmanagement:

K 20PIN(MB): 0 Stück
K 20+4PIN(MB): 1 Stück
K 24PIN(MB): 0 Stück
K 4PIN 12V(MB): 0 Stück
K SMALL4PIN(FDD): 2 Stück
K BIG4PIN(HDD): 6 Stück
K S-ATA: 8 Stück
K 6PIN PCI-E: 2 Stück
K 6+2PIN PCI-E: 2 Stück
K 8PIN 12V: 0 Stück
K 6PIN AUX: 0 Stück
K ERDUNG: 0 Stück
K TempMon: 0 Stück
K TC POWER FAN: 3 Stück
K FANSPEED MON: 1 Stück


Welche Gabel brauche ich.


Vielen Dank im voraus!
Gruss
Peter

Geändert von pedro60 (12.05.2012 um 21:44 Uhr)
pedro60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2012, 12:21   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xilence 750W Modular

K S-ATA: 8 Stück S-ATA
K 6PIN PCI-E: 2 Stück 6Pin Graka
K 6+2PIN PCI-E: 2 Stück 8Pin Graka

Thats all ^^
Und viel Spaß beim daddeln hehe

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2012, 12:26   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.12.2006
Beiträge: 5

pedro60 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Xilence 750W Modular

Vielen Dank!
Gruss
Peter
pedro60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2012, 12:30   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xilence 750W Modular

a) 20+4pin mobo ist ja wohl das allerwichtigste
b) kein strom für cpu? 4pin wenigstens oder gar 8pin?
irgendwie komisch für ein 750watt-netzteil.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2012, 13:38   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.12.2006
Beiträge: 5

pedro60 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Xilence 750W Modular

Also bei mir ist alles vorhanden!
a) 20+4 Pin
b) 12V 8 Pin
c) und 2 Stecker a 4 Pin
alles am Hauptkabelbaum
pedro60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 13:44   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.12.2006
Beiträge: 5

pedro60 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Xilence 750W Modular

Hallo Hardwarefreunde,
einr kurze Frage.
Wenn ich den PC ausschalte,läuft bei mir der Lüfter von meinem Xilence 750W Modular nochcirca 3Minuten nach bevor es sich ganz ausschalte!
Denn ich trenne die Strommzufuhr zum PC über eine Steckerleist komplett!
Muss man mit der Trennung warten bist sich der Lüfter abgeschaltet hat.

Vielen Dank!
Gruss
Peter
pedro60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 14:16   #7 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.747

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Xilence 750W Modular

Hallo,

der Lüfter läuft nach um das Netzteil komplett abzukühlen. Das ist bei einigen Modellen so.

Meistens wird der Lüfter aus dem Reststrom gespeist, der noch in den Kondensatoren ist.

Selbst wenn du den Strom also komplett abschaltest wird der Lüfter vermutlich noch eine Zeit weiter laufen.

Es ist also kein Problem den Strom direkt zu trennen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 19:47   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Xilence 750W Modular

Bei mir hört der Lüfter auf nachzulaufen, wenn ich das Netzteil vom Strom nehme.
Wenn ich es nicht vom Strom nehme, läuft er ca. 50 sec. nach. Finde ich ganz gut
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 23:50   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.747

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Xilence 750W Modular

Ja das gibt es so oder so. manche hören auf, andere laufen noch so lange weiter bis sich die Kondensatoren entladen haben.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 15:56   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.391

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Xilence 750W Modular

Ich müsste das mal bei mir testen, wie es Enermax bei der ersten Pro87+ Serie verbaut hat. Waren ja so ziemlich die ersten, die das Feature hatten.

Wenn der Lüfter aber gleich nachm Betrieb das drehen aufhört, wird sicherlich nicht gleich das NT zerfetzen. Ist mMn nen Nice-to-Have Bonus, mehr nicht. Wobei bei nem Xilence.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 16:14   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 4

steffi88 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Xilence 750W Modular

Habe auch überlegt das Netzteil zu nutzen. Wie sieht es mit dem Stromverbrauch aus?

Geändert von Uwe64LE (12.08.2012 um 03:21 Uhr) Grund: Link entfernt
steffi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 23:57   #12 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 94

MX400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Xilence 750W Modular

Zitat:
Zitat von steffi88 Beitrag anzeigen
Habe auch überlegt das Netzteil zu nutzen. Wie sieht es mit dem Stromverbauch aus?
Der kommt in nicht unerheblichem Maße auf deine PC Konfiguration an. 750W sind für die meisten PCs eigentlich zuviel, aber das XQ gibt es ja auch in 400 und 500W.

Aber kann es sein, dass du hier eh nur SEO betreiben willst oder was soll der Stromlink? Kann ja evtl ein Admin mal checken...
MX400 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
750w, modular, xilence


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Be quiet! Dark Power pro 10 750W BATTI4ever Netzteile 5 01.08.2014 12:31
[Test] OCZ ZT 650 Watt Modular-Netzteil im Test TweakPC Newsbot News 0 17.01.2012 02:02
Verkaufe: Corsair AX750 750W Netzteil 331BK Biete 0 27.07.2011 19:33
750W für folgendes System i.O.? predi Netzteile 8 21.06.2011 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved