TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2007, 10:30   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard USB-Verlängerungskabel

Hallo zusammen,

Hab nur kurz eine Frage zu obigem Thema.

Ich betreibe demnächst eine Internetflatrate zu Hause.

Das Problem ist, dass ich den Router/ das Modem nur im Erdgeschoss aufstellen kann (Telefonbuchse).

Mein PC steht jedoch im 2.OG, das Haus hat aber kein abgetrenntes Treppenhaus, sondern dieses ist offen (wie EINE Wohnung von oben bis unten), es sind eben nur Holzplatten auf einem Metallgerüst als Stufen vorhanden. Vertikal sind zwischen den Stufen also Freiräume...

Da ich nun wie gesagt oben wohne, hab ich mir einen Wireless-Lan-USB-Stick zugelegt.

Meine Frage ist nun, ob mit einem großen Geschwindigkeitsverlust zu rechnen ist und ob es sinnvoll ist, eventuell ein 5 oder 10 Meter langes USB-Verlängerungskabel zu benutzen, welches ich dann quasi nach unten abseilen kann...

Hat man mit solchen Kabeln einen hohen oder auch höheren Geschwindigkeitsverlust? Hab eine 6000er Flatrate bestellt...

Grüßle und danke Dookie!
[FONT=Verdana]Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral. [/FONT]

Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken!
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 10:38   #2 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Wieso brauchst du denn beim wireless ein USB-Kabel?

Naja...Geschwindigkeitsverlust glaube ich nicht wenn das Signal nicht gerade auf 2m dicke Mauern trifft.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:01   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Na damit ich den USB-Stick näher an das Modem im Erdgeschoss ranbekomme...

Grüßle!
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:07   #4 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

und wo ist dann der Sinn vom wireless? dann kannste auch direkt en Kabel nehmen...
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:13   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Nee ich will es doch nur etwas näher ranbekommen...

Ohne Wireless hätte ich dann ein Kabel durch das halbe Erdgeschoss, auf dem Parkett rumliegen...

So eben nicht..., da kommt das Kabel mitsammt dem Stick von oben (meinem PC), dem Modem etwas näher...
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:16   #6 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Ich glaube aber nicht dass sich das lohnt it dem USB-Kabel....das sollte auch ohne Verlängerung gut klappen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:19   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Gut dann probier ich es erstmal ohne... Danke!
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:27   #8 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 783

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

probiere es am besten zuerst ohne kabel aus und wenn dir die geschwindigkeit nicht zusagt kannst du dir immer noch so eine verlängerung kaufen....
und nicht vergessen, dass ein usb 2.0 kabel nur 5m lang sein darf (3m bei usb1.0), bei längeren strecken muss ein aktiver usb-hub zwischen hängen (laut spezifikation).
ALL YOUR BASE ARE BELONG TO US.
RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:36   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Ernsthaft Sehe irgendwie keinen Sinn darin, weshalb das so sein sollte...
Habe bereits 10 Meter lange USB 2.0 Kabel gesehen...*krübel*
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 12:06   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von porkman3
 

Registriert seit: 08.12.2006
Beiträge: 228

porkman3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

tach,

also wie zyrano schon sagt is nen usb kabel nicht wirklich erforderlich
was auf jeden fall keine dumme idee ist, den wlan stick auf den tisch zu packen, so 1m weg vom tower und sichtbar so kannste gleich sehen ob alles i.O. ist. außerdem hast nicht soviele störeinflüsse.

mfg porkman3
porkman3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 12:07   #11 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Mit der Länge hat er aber schon recht. Das sich manche nicht dran halten, ändert nix dran. Ein USB Stick ist eine relativ schlechte Wahl. Es gibt auch gute, aber die Mehrzahl ist nicht so gut, wie eine vergleichbare W-Lan PCI Karte.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 12:43   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

@Andreas TweakPC
"Mit der Länge hat er aber schon recht"

Wie jetzt, wer nun



@porkman3
"was auf jeden fall keine dumme idee ist, den wlan stick auf den tisch zu packen, so 1m weg vom tower und sichtbar so kannste gleich sehen ob alles i.O. ist. außerdem hast nicht soviele störeinflüsse"

Hab halt den Tower auf dem Schreibtisch stehen und an dessen Oberseite sind eben USB-Anschlüsse...

Grüßle!
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:07   #13 (permalink)
semi-diabolisch
 
Benutzerbild von [EID]-Mr.GiZMO
 

Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 2.922

[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Hi,
ich hab letztlich bei meiner Kleinen wiedermal ein ein WLAN aufgesetzt und mit erschrecken () festgeststellt, dass ein Netgear-WLAN-Stick ne lächerliche Empfangsleistung gegenüber meinem hornalten Fujitsu-Siemens Connectbird hat (den hab ich mir zu Beginn des WLAN-Zeitalters mal im 2er-Pakc geholt - keine Ahnung, ob der noch gehandelt wird!)

Sieht so aus:
http://mrgizmo.info/tpc/cbird.jpg

Das Teil is echt noch zu empfehlen, als Alternative (hat aber "nur" 11MBit).

Grüße
War mein Post nützlich für dich? Ein Danke oder eine Bewertung sind immer schön.
Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum" | Meine Systeme

Darf ich mal bitte vorbei?! Das geht nach Kompetenz... Danke! | | | Einmal dachte ich, ich hätte Unrecht. Hab mich aber getäuscht!
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

[EID]-Mr.GiZMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:14   #14 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von porkman3
 

Registriert seit: 08.12.2006
Beiträge: 228

porkman3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

@Dookie82:des schon ok so
ich bin der altmodische kabel mensch.
porkman3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:15   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Weiß ja nich ob man das hier sagen darf, aber ich bekomm das System von Tele2...
Hat damit jemand schon Erfahrung gemacht?

Ist das Thomson SpeedTouch585v6 mit dem 121g-Stick...
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:49   #16 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Diese USB-Sticks sind echt nicht das gelbe vom Ei.

Mein Dad hat auch sowas - und das ist echter Schrott.
Der hat das Teil an einem 3m USB-Kabel hängen - und das bringt auf jeden Fall Vorteile!

Das bringt dann je nach Ausrichtung auch mal gut und gerne 50% bessere Empfangsqualität.
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 16:10   #17 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Zitat:
Zitat von Dookie82
@Andreas TweakPC
"Mit der Länge hat er aber schon recht"

Wie jetzt, wer nun

Schau dir doch die Postings kronologisch an, dann solltest du selber drauf kommen. RUN hat die Längen richtig wiedergegeben und du hast dann gesagt es wäre komisch, weil du schon 10m lange USB Kabel gesichtet haben willst.

Apropo. Die 10m langen waren bestimmt mit einem Hub drin. Der kann sich entweder in einer Verdickung des Kabels befinden, oder aber in einem der Stecker. Wenn nicht, dann war es ein Billigimport, daß sich nicht an die Spezifikationen hält und zu Verbindungsproblemen führen kann. Das kann sich dann in der Art äußern, daß zunächst die angeschlossenen Geräte plötzlich nicht erkannt werden, als hätte man sie ausgestöpselt und kann dazu führen, daß der USB Kontroller mit der Zeit seinen Geist aufgibt.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 15:28   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Zitat:
Zitat von RUN
und nicht vergessen, dass ein usb 2.0 kabel nur 5m lang sein darf (3m bei usb1.0), bei längeren strecken muss ein aktiver usb-hub zwischen hängen (laut spezifikation).
Tut es dann auch sowas?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...7618&rd=1&rd=1
Oder sollte ich lieber ein HUB mit separater Stromversorgung dazwischen hängen?

Danke!
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 16:24   #19 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Ist im Zweifelsfall immer besser...braucht man aber eigentlich fast nie.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 08:28   #20 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: USB-Verlängerungskabel

Also ich hab I-Net gestern bekommen und eingerichtet...

Klappt wie von Zyrano prophezeit, alles wunderbar, auch ohne ein Kabel

Um sicher zu gehen, habe mir die Übertragungsraten zwischen Router und PC mal angeschaut und
durfte feststellen, dass sich diese immer zwischen 10 und 54 Mbit/Sek aufhalten..., meißtens um die 35+

Zusätzlich hab ich anschließend mehrmals 'nen Geschwindigkeitstest übers Internet durchlaufen lassen,
um zu schauen, ob der Provider hält was er verspricht.

Das tut er... hatte bis zu 11Mbit/sek (Nie unter 6!), obwohl ich nur einen 6Mbit Anschluss bestellt habe...

Was will man mehr


Übrigens danke nochmals für die Infos...

Grüßle Dookie!
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
usbverlängerungskabel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB-Verlängerungskabel ... 1.1 oder 2.0 ? Gast Sonstige Hardware 4 28.07.2004 19:13
Verlängerungskabel Sourroundsystem von Creative stolle Audio und Video 2 30.04.2003 07:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:48 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved