TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2013, 19:34   #1 (permalink)
Simaran
Gast
 

Beiträge: n/a

Frage Probleme mit neuem Router

Hallo zusammen!

Seit meinem Umzug vor ein paar Tagen, der auch mit einem neuen Router (Technicolor 7200 U) einherging, stellte ich fest, dass das Ganze noch nicht so rund läuft.

Info vorweg: Ja, der Router ist WLAN-fähig (im Gegensatz zu meinem alten), mein PC ist aber übers normale LAN angeschlossen.

Nachdem heute bereits ein Techniker von Unitymedia kam und auch in der Tat eine Störung beseitigen konnte, kann ich nun zwar wieder einwandfrei surfen, jedoch spuckt die Ereignisanzeige nach wie vor eigenartige Fehlermeldungen aus. Das allein würde mich nun nicht unbedingt stören, allerdings poppt auch immer im Netzwerk unten rechts eine nervige Meldung auf: "Eventuell werden zusätzliche Anmeldeinformationen benötigt" (oder so ähnlich), und ich kann das online Spielen in Spielen wie z.B. Battlefield 4 knicken, da es trotz gutem Ping dort zu Lags kommt, die nicht ohne sind (liegt nicht am Server, habe auf mehreren ausführlich getestet).

Ich habe nun selbst schon ein wenig in den mir recht begrenzt vorkommenden Router-Einstellungen rumgespielt, habe Ipv6 z.B. ausgeschaltet, es mal mit ausgeschaltetem DHCP probiert, usw usw - hat alles an den Lags nichts geändert. Daher suche ich hier nun Hilfe von Leuten, die es mit Sicherheit besser wissen als ich.

Mein System:
Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
Motherboard: AsRock Z77 Pro4
CPU: Intel i7 2600 3,40GHz
RAM 12 GB
GPU: MSI GTX 770 'Lightning'
HDD: Seagate Constellation ES 2TB, SATA II
Netzteil: Enermax modu87+ 700W (wenn mich nicht alles täuscht..)

Wenn ich was vergessen habe, einfach nachfragen . Zu der Hardware und Allem vielleicht noch der Hinweis, dass ich den PC so, wie er ist von meinem alten Zuhause mitgenommen habe, also er wurde nicht neu aufgesetzt oder Sonstiges. Und dort lief alles noch prima und lagfrei.

So, jetzt noch die Fehlermeldungen aus der Ereignisanzeige:

Da haben wir einmal "Die Lease des Computers zu der IP-Adresse 2a02:908:e886:b300:be5f:f4ff:fea2:33 über die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 0xBC5FF4A20033 ist verloren gegangen.", wobei die Quelle der DHCPv6-Client ist mit Ereignis-ID 1000.

Die zweite Meldung: "Der Computer konnte seine Adresse für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 0xBC5FF4A20033 nicht über das Netzwerk (über den DHCP-Server) erneuern. Fehler: 0x4C7. Der Computer versucht weiterhin, selbständig vom Netzwerkadressserver (DHCP) eine Adresse abzurufen.", ebenfalls Quelle DHCPv6-Client mit Ereignis-ID 1003.

Beide Meldungen kamen praktisch im Minutentakt in den letzten Tagen, treten allerdings nicht mehr auf, seit ich Ipv6 vorhin um 19.38 abgeschaltet habe. Obs so bleibt, keine Ahnung. Obs relevant ist, weiß ich auch nicht

Okay, ist jetzt relativ viel Text. Ich hab versucht, alles mir wichtig Erscheinende hier aufzulisten. Wenn ihr sonst noch was wissen wollt, einfach nachfragen.

Ich hoffe, hier ist jemand dabei, der eine Idee hat, warum trotz gutem Ping und guten Speedtests (nun, nachdem die Störung vom Techniker beseitigt wurde) ich trotzdem nicht mehr online spielen kann, da es so lagt, und offenbar auch irgendwelche Probleme mit Ipv6 vorherrschen.

Vielen Dank schon mal

Naramis
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2013, 11:37   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.187

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Mach doch mal eine tracroute und schau ob du Paketverlust hast.

Ich würde einen anderen Router empfehlen aber da du ja an den Router gebunden bist wird das nicht gehen außer du wechselst den Provider oder sie geben dir die Zugangsdaten.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2013, 12:48   #3 (permalink)
Simaran
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Hallo, danke erst mal für die Antwort

Habe Traceroute im Router getestet, er sagt:
"Performing traceroute to (***.***.**.***), 30 hops max, 104 byte packets
01 sendtotraceroute: wrote **.***.**.*** 104 chars, ret=-1
*sendtotraceroute: wrote ***.***.**.*** 104 chars, ret=-1
*sendtotraceroute: wrote **.***.**.*** 104 chars, ret=-1
*
02 sendtotraceroute: wrote **.***.**.*** 104 chars, ret=-1
*
Traceroute FAILED."

Habe hier die IP eines Freundes genutzt. Das Gleiche kommt, wenn ich meine eigene IP (also nicht die lokale) dort nutze.

Habe auch mal im cmd gepingt, das geht komischerweise mit meiner IP und auch mit der des Freundes. Der Router hat auch ein Ping-Tool, hab das dann auch nochmal getestet und das klappt wieder nicht. Fehlermeldung ist wie folgt:

"PING ***.***.**.*** with 64 bytes of data:[Complete]
0/0 replies received.
min time=0 ms, max time=0 ms, avg time=N/A ms
TEST ABORTED PREMATURELY DUE TO ERROR."

Sieht nun nicht so wahnsinnig positiv aus, auch wenn ich nicht so recht weiß, was ich damit anfangen kann/soll Was meinst du?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2013, 18:08   #4 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.455

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Zitat:
Zitat von Tweak-IT Beitrag anzeigen
Mach doch mal eine tracroute und schau ob du Paketverlust hast.

Ich würde einen anderen Router empfehlen aber da du ja an den Router gebunden bist wird das nicht gehen außer du wechselst den Provider oder sie geben dir die Zugangsdaten.
Im Kabelnetz gibt es keine Zugangsdaten, das scheidet daher aus. Die Authentifizierung erfolgt anhand der MAC-Adresse des Routers; fremde Router werden aber von UM nicht provisioniert und können somit allenfalls hinter dem vorhandenen Router betrieben werden ("Router-Kaskade").

Cheers,
Joshua

----------

Back2topix: Das Teil ist btw. kein Router, sondern nur ein Kabelmodem.
Du kannst dir einen anderen Router wie z.B. eine Fritz!Box kaufen und das Kabelmodem an deren WAN-Anschluss anschliessen. Ich würde dir das auch definitiv empfehlen, denn aktuell hängst du mit deinem Rechner direkt im Internet und bist nicht wirklich geschützt, da du direkt eine öffentliche IP zugewiesen bekommst.

Frage bei UM an der Hotline danach, was sie dir als "echten" Router anbieten können, die Installation kannst du dann selbst vornehmen, Anleitungen gibt es im UnitymediaKabelBW-Forum in erschöpfender Anzahl.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Tweak-IT (14.11.2013)
Alt 13.11.2013, 19:57   #5 (permalink)
Simaran
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Hallo

Also ich hatte jetzt heute Nachmittag vor deinem Beitrag schon bei UM angerufen, da mein Kumpel und ich nach ein wenig Recherche darauf gekommen sind, dass das Kabelmodem sowieso nicht so spitze zu sein scheint, denn was man so liest, haben da einige Leute Probleme mit, und zwar schon seit August herum mindestens. Da ich auch keine Möglichkeit gesehen habe, bei dem Teil Firmwareupdates zu machen, hat das meinen Entschluss bestärkt, die Hardware da mal zu tauschen.

Jedenfalls hat mein Kumpel empfohlen, ich solle mir von UM ne Fritzbox geben lassen. Machen sie auch, bekomme nun in ca. 2 Wochen laut Bestätigungsmail eine AVM Fritz!BOX, Zugangsdaten gibt es auch direkt dazu per Post.

Deinem Beitrag nach zu urteilen dürfte ich damit dann ja auch mehr Sicherheit haben - mir war nicht klar, dass dieses Kabelmodem meinen PC da so recht unsicher ins Internet packt, wie du sagst. Ist ja auch nicht gerade toll ...

Na ja, jedenfalls hoffe ich, dass die neue Fritzbox dann auch meine Lag-Probleme beseitigt, da ich sonst auch nicht mehr wüsste, woran es noch liegen könnte.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2013, 20:03   #6 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.455

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Welche Fritz!Box bekommst du denn, die 6360?

Cheers,
Joshua
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2013, 20:32   #7 (permalink)
Simaran
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Hat man mir nicht gesagt, aber da in der Bestätigungsmail von den "Telefon Komfort Zugangsdaten" die Rede ist, und bei diesem laut deren Seite standardmäßig der 6360 dabei ist, gehe ich mal davon aus.

Ich weiß denke ich mehr, sobald die Zugangsdaten hier sind. Da wird der Router ja wohl mit drin erwähnt sein, hoffe ich mal. Ansonsten ... seh ichs ja dann
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2013, 20:17   #8 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.455

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Du erhälst keine Zugangsdaten für den Internetzugang, weil es im Kabelnetz -wie schon geschrieben- keine gibt; lediglich die Daten für die SIP-Telefonie wird der UM evtl. aushändigen, wobei das unnötig ist, da der Router auch per TR-069 konfiguriert werden kann.

Was den Router betrifft: Ja, du wirst wohl ne 6360 (oder deren Nachfolger, wenn du Glück hast) erhalten und damit bist du den auch an diese gebunden, das Kabelmodem fällt dann weg. UM wird den Router dann entsprechend provisionieren und du bist online.

Ich wünsche gutes Gelingen.

Cheers,
Joshua
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2013, 22:07   #9 (permalink)
Simaran
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Probleme mit neuem Router

Ja, ich hab von Zugangsdaten gesprochen, weil mir das so am Telefon gesagt wurde. Was genau ich da bekomme, ist mir auch nicht klar. Ich hab ja sowieso keine Ahnung von sowas. Aber sehe ich ja dann. Wird schon.

Wie auch immer, ich gehe mal stark davon aus, dass meine Lag-Probleme mit der Fritzbox dann der Vergangenheit angehören werden und bedanke mich auf diesem Wege schon mal für die Hilfe, danke

Simaran
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
probleme, router


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit neuem RAM? Neuling82 RAM 11 31.12.2009 15:03
brauche dringend Hilfe neuem DSL mit neuem Router exXxoduZ Netzwerk 11 30.01.2009 12:11
Probleme mit neuem PC Olivaw Windows & Programme 6 02.09.2006 13:08
Probleme mit neuem PDA 64-Bit Monster Sonstige Hardware 4 12.02.2006 18:23
Probleme mit neuem PC Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 13.05.2003 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved