TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2021, 17:00   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 32.755

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Intel Rocket-Lake-CPUs: Weniger Kerne als Vorgänger aber bessere Spielleistung?

Intel Rocket-Lake-CPUs: Weniger Kerne als Vorgänger aber bessere Spielleistung?
In einem Benchmark von 'Metro Exodus' soll ein System mit neuer 8-Kern Rocket-Lake-S-CPU mehr FPS bieten als ein aktuelles AMD-System mit 12 Kernen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
12.01.2021 17:00 - ID 47141
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 17:29   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 24.07.2007
Beiträge: 448

HamsterofOverclocking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Rocket-Lake-CPUs: Weniger Kerne als Vorgänger aber bessere Spielleistung?

aktuell = 5900x?
HamsterofOverclocking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 08:55   #3 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.970

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Rocket-Lake-CPUs: Weniger Kerne als Vorgänger aber bessere Spielleistung?

intel setzt also weiterhin mehr auf takt als auf kernzahl. imho auch die richtige entscheidung, da bei gamig 8 kerne und 16 threads fast immer noch das maximum des nutzbaren darstellen. nur hätte ich an intels stelle das ding i7 genannt um den namen i9 nicht zu verbrennen. in multicore anwendungen wird er sich schließlich auf augenhöhe mit R7 wiederfinden und unterhalb von R9 und i9 10k.


125 watt für nen octacore sind auch schon nicht ganz ohne. an AMDs stelle würde ich jetzt dies selektieren um einen R7 5800 XTX mit 125 watt und ähnlichem takt gegen intels flagschiff zu stellen. das würde intel übel brüskieren und den i9 endgültig degradieren. dann hieße es i9 = R7 und R9 ohne konkurrenz.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (15.01.2021)
Alt 15.01.2021, 02:59   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.455

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Rocket-Lake-CPUs: Weniger Kerne als Vorgänger aber bessere Spielleistung?

Es war ja schon immer bei Herstellern die Taktik die Kunden mit größeren Zahlen zum Kauf zu überzeugen auch wenn die Leistung schlechter ist.

Es wundert mich also eher das Intel das Ding noch i9 und nicht i10 nennt
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 08:57   #5 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.970

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Rocket-Lake-CPUs: Weniger Kerne als Vorgänger aber bessere Spielleistung?

ok um den kunden mehr geld aus der tasche zu leiern macht i9 statt i7 schon sinn... aber dafür leidet das image dann gesamt, wenn der eigene 9er nur gegen den 7er der konkurrenz anstinken kann...
ich persönlich halte meinen weg für den nachhaltigeren und wirtschaftlicheren. vor allem weil intel beim preis ja eh keine hemmungen kennt und die kunden von intel bereit sind übertriebene preise zu bezahlen.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Intel Rocket Lake S: CPU auf über 6,9 GHz übertaktet TweakPC Newsbot News 0 09.01.2021 21:45
[News] MSI bestätigt Rocket-Lake-CPUs für Ende März 2021 TweakPC Newsbot News 0 04.01.2021 12:30
[News] Intel Rocket Lake: Neuer Benchmark einer 8-Kern-CPU TweakPC Newsbot News 0 03.12.2020 21:30
[News] Intel H410: Mainboards mit Rocket-Lake-S-Support? TweakPC Newsbot News 0 23.07.2020 17:30
[News] Intel Rocket Lake: Wegen 10-nm-Probleme sollen Kerne im 14-nm-Design gefertigt werden TweakPC Newsbot News 0 02.12.2019 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved