TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2006, 02:42   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 4

labilomat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

Hallo
ich habe mir extra für Neverwinter Nights 2 eine neue Grafkikarte gekauft (vorher msi 5600 jetzt Xpert Vision 7600Gs 256 DDR 2 Agp Aktiv gekühlt). Es traten im Spiel erhebliche Grafikbugs auf hier ein paar screens.
http://www.armed-love.de/stuff/bug1.JPG
http://www.armed-love.de/stuff/bug2.JPG
Da diese Fehler scheinbar bei sehr vielen Spielern auch mit unterschiedlichen Systemen und Grafikkarten aufgetreten sind hab ich zunächst gedacht es liegt einfach an dem unfertigen Spiel. In den NWN2 Foren wurde aber auch oft erwähnt, dass es an einer defekten Karte liegen könnte.
Aber weil ich die neue Karte noch mit nichts anderem getestet hatte hab ichs dann ncohmal mit HL2 probier und dort traten die Fehler wieder auf, wenn auch nciht so stark. Hier ein screen
http://www.armed-love.de/stuff/bughl.JPG
Ich bin mir auch nciht 100% sicher ob ich die karte richitg eingebaut habe, sie braucht nämlich eine externe Stromversorgung und wird mit einem Y Kabel ausgliefert, wo man 2 dieser Normalen 4 Poligen Stromstecker (für Festplatte laufwerke etc) reinstecken kann. Ich habe beides versucht, aber, hat keinen Unterschied gemacht ob ich 2 oder einen Stecker da drinne hatte.
Die temperaturanzeige der Karte zeigt eigetnlich nichts besonderes an war alles zwischen 40 und 50 grad. Der oder die Bugs treten bei Neverwinter Nights 2 eigentlich erst nach einer gewissen Zeit, oder wenn ich das Spiel beende und neu starte, oder aufs desktop switche auf und sind weg, wenn ich den Computer neu starte

Ich würde gerne wissen, woran das liegen könnt und hoffe hier Hilfe zu finden.

Wenn das wichtig ist mein System.
Aldi rechner mit 2,6 Ghz P4, SiS Chipsatz, onboard Sound,
Das Netzteil ist neu,also nicht das mit dem Rechner ausgelieferte (220 Watt hatte das nur glaube ich ) und hat glaube ich 300watt (wenn euch das hilft kann ich da auch nochmal genau draufgucken)
labilomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 09:00   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

Hallo labilomat,

das sieht ja mal übel aus! Hast du denn schon andere Grafiktreiber ausprobiert?
Für mich sieht das nach einem defekt aus und wenn Du Garantie auf der Karte hast ist es kein großes Problem sie umzutauschen.

Diese o.ä. Fehler kann man auch gut beim übertakten beobachten!

Wenn die Graka zu wenig Strom bekommt, gibt es zumindest eine Meldung im Windows (du hast doch windows [xp] ?)

Achja, nur weil das Netzteil neu ist muss es nicht heile sein, und 300W sind wirklich nicht viel!
Vielleicht kannst du die Graka zur sicherheit ja noch in einem anderen Rechner testen!


Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 14:42   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 4

labilomat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

Hi Dice Master,
also den neusten Nvidia Treiber habe ich drauf. Garantie ist mit sicherheit noch drauf( hab sie am 2.11. gekauft). Windows Xp hab ich auch drauf.
labilomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 01:17   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

Wenn dein NT nur 300 W hat würde ich das in jedem falle durch ein stärkeres ersetzen!

In einem anderen Thema hatte ich eben auch schon erwähnt... das NT bzw. Hardware allgemein sollte nicht dauerhaft am Limit betrieben werden, von daher rate ich zu 450 oder mehr Watt

Musst du die Graka einschicken oder vom Händler um die Ecke?
Bei letzterem würd ich direkt dort hin und schaun was geht!

Dice
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 16:21   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 1

Fiestaman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

Moin,

habe auch die 7600GS gerad heut gekauft. Und direkt Grafikfehler genauso wie labilomat und teilweise sogar noch schlimmer. Es läuft nicht ein Spiel einwandfrei.

Habe ein 550W Netzteil, also daran sollte es nicht liegen.Am Anfang bei z.B. Brothers in Arms ist die ersten ca. 10sek alles in Ordnung und dann treten die Grafikfehler auf. Bei anderen Spielen sofort. Wäre sehr dankbar für Tipps.

Temperatur hält sich zwischen 55 und 60 auf.

Mfg
Fiesta

Geändert von Fiestaman (13.11.2006 um 18:13 Uhr)
Fiestaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 19:47   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 4

labilomat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

also irgendwie kommt mir das sehr spanisch vor. Als ich mir damals eine 5600 gekauft habe und davor hatte ich nie probleme. und ich habe jetzt schon öfters gelesen, das die chips quasi willkürlich von der qualität her verschieden ausgeliefert werden. Stimmt das eigetnlich ? liegt das an den immer feineren Fertigungstechniken und Chiparchitekturen, oder in meinem fall (xpert vision) daran, dass ich sie von einem günstigen anbieter gekaufthabe ?

@dice würde es auch reichen, wenn ich 2 netzteile anschließe ? also ich hab nru noch nen uralten 166mhz rechner da könnte ich das netzteil rausbauen und sperat an die graka anschließen, oder hat das sowieso zu wenig leistung ?
labilomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 21:10   #7 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

Zitat:
Zitat von labilomat
@dice würde es auch reichen, wenn ich 2 netzteile anschließe ? also ich hab nru noch nen uralten 166mhz rechner da könnte ich das netzteil rausbauen und sperat an die graka anschließen, oder hat das sowieso zu wenig leistung ?
ich würde mal behaupten das es ausreicht... aber 100%ig kann ich das auch nicht sagen.
Zumindest entlastest du somit das andere NT.

Was die günstigeren Anbieter angeht, es ist nicht alles besser, was teurer ist
Dennoch habe ich auch andere erfahrungen gemacht.
Meine erste 6600GT war 30 Teuros günstiger als andere 6600er
im Idle war die Temp schon knapp 60°c und unter last 95+ ! Das war bei mir der Grund für Grafikfeher bzw. frames unter 10

Die Jetzige war teurer, aber im Idle nur 45° - unter last 70+ und übertakten könnte ich auch noch ein gutes stück

Dice
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 20:34   #8 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 4

labilomat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

... ich habe jetzt die karte umgetauscht, ohne vorher weiter zu testen. leider treten die fehle rimmernoch auf

mein netzteil hat 350 watt, das habe ich naggeguckt

ich könnte die auch evtl gegen eine ati umtauschen verbrauchtn die weniger strom oder muss ich mir noch ein netzteil holen. Ich kapier das alles nciht mehr ist schon lange her das ich mich intensiver mit computern beschäftigt habe, aber damals waren 400 watt noch richitg viel, kann das sein ?
labilomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2006, 10:47   #9 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

naja, das muss nicht unbedingt am NT liegen, 350 W sind heutzutage nicht mehr viel, aber für ein standart System sotte es reichen!

Überprüfe doch mal die Spannungswerte vom NT.
Dafür kannst du z.B. Everest nehmen. Andere Tools können auch "aufzeichenen" und somit später betrachtet werden!

Naja, wenn Fiestaman auch die Probs hat, würde ich aber langsam mal eine andere Richtung einschlagen und nicht mehr auf's NT tippen!

Dice
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2006, 13:00   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 6

FireVin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

Ich habe genau das selbe Problem wie die beiden anderen hier...Mein NT:

420 Watt

+3,3V = 28A
+5V = 36A
+12,2V = 20A

Das dürfte wohl reichen. Glaube mittlerweile auch nicht mehr daran, dass es am NT liegt, da ich die Graka auch schon einzelnd an ein NT angeschlossen hatte und sich da auch nicht viel mehr getan hat.
FireVin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 09:50   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.11.2006
Beiträge: 1

soheilamjadi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

hi benötigt die xpertvision 7600gs einen zusätzlichen stromanschluss über den 6 poligen pci-express?
soheilamjadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 09:51   #12 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 1

dieterdisko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [GF 7600GS AGP 256 DDR] schwere Grafikfehler

eigenschaften von anzeige -> einstellungen -> erweitert -> Problembehandlung

Häckchen bei "Write combining" raus machen, dann müsste es fehlerfrei laufen.
dieterdisko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
256, 7600gs, agp, ddr, grafikfehler, schwere


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Internet Explorer: Hot-Fix für schwere Sicherheitslücke - Download TweakPC Newsbot News 0 20.02.2014 13:56
Plötzliche schwere Bildfehler snb CPUs und Mainboards allgemein 3 30.09.2007 10:50
Laptop Startet nicht mehr schwere Grafikfehler! CxXxr Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 5 01.08.2007 17:46
graka, schwere entscheidung luxury Grafikkarten 17 31.12.2004 04:19
... schwere Probleme mit dem neuen Rechner!!!!! -HELP- MissAsia Sonstige Hardware 3 02.07.2003 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved