TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2007, 20:57   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 12

Der Olli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

Hallo,

bei meiner 7950GX2 habe ich leider massive Bildfehler in Videos. Dies ist wie in den angehängten Bildern bei den Videos vom neuen C&C Tiberium Wars so, als auch in xvid´s meiner Lieblingsserie Battlestar Galactica z.B. da ich mir die gern mal aufnehme und dann in ein kleineres Format wandle.
Es fällt vor allem bei dunklen Bereichen auf. Im C&C Game selbst ist die Spielgrafik okay.

Bisher ist es mir eben nur bei Videos so extrem aufgefallen. Hab jetzt mal die Bilder mit meiner normalen Digicam gemacht, sonst sieht man es nicht wenn man nen Printscreen macht.

http://img512.imageshack.us/img512/6...0156fq7.th.jpg

http://img337.imageshack.us/img337/4...0163fy3.th.jpg

Leider funktioniert das hochladen weiterer Bilder bei Imageshack grad nicht. Aber ich denke man sieht die Fehler auf die ich hinaus will.

Kann das die Graka sein?
Ein codec?
Der Monior?

Ich hab leider echt keine Ahnung was es ist und wie ich es beheben kann. Da C&C mit HD-Videosequenzen beworben wird, tun solche Grafiken natürlich verdammt weh.

Wenn mir jemand helfen kann, wäre ich verdammt glücklich!!!

System:

Core2Duo E6600 2,4 GHz
1024MB Ram Infineon
2 Samsung SP2504C Festplatten mit je 250GB
Samsung SyncMaster 730BF mit momentan 1280x1024 als Auflösung
oben genannte Geforce mit von Haus auf 50 MHz mehr Taktrate durch EVGA im Multi-GPU Modus (aber im Single GPU auch kein Unterschied)
Nvidia Treiberversion 93.71 (also der letzte aktuelle vom November!)
Windows XP SP2

Folgende Codecs konnte ich finden:

DivX.dll 6.5.0.53 DivX 6.5.1 Codec
ffdshow.ax 1.0.0.1 DirectShow and VFW video and audio decoding/encoding/processing filter
iccvid.dll 1.10.0.11 Cinepak® Codec
ir32_32.dll ir32_32.dll
ir41_32.ax 4.51.16.03 Intel Indeo® Video 4.5
ir50_32.dll R.5.10.15.2.55 Indeo® video 5.10
iyuv_32.dll 5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-215 Intel Indeo(R) Video YUV Codec
mpg4c32.dll 4.1.00.3920 Microsoft MPEG-4 Video Codec
msh261.drv 5.1.2600.2180 Microsoft H.261 ICM-Treiber
msh263.drv 5.1.2600.2180 Microsoft H.263 ICM-Treiber
msrle32.dll 5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-215 Microsoft RLE-Komprimierung
msvidc32.dll 5.1.2600.0 (xpclient.010817-114 Microsoft Video 1-Komprimierer
msyuv.dll 5.3.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-215 Microsoft UYVY Video Decompressor
tsbyuv.dll 5.1.2600.0 (XPClient.010817-114 Toshiba Video Codec

sorry für die schlechte Übersicht, ist aus Textdatei kopiert
Der Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 23:10   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 228

web-king befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

Hallo,

wie lange hast du schon die bildfehler? hast du schonmal nach der Temperatur der Karte geschaut, vielleicht verursacht ja die überhitzte hardware die fehler!
web-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 23:24   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 12

Der Olli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

so richtig krass fällt es mir jetzt bei C&C auf. Aber wenn ich so nachdenke könnte ich die Bildfehler schon länger haben. Bei Videos auf alle Fälle. Auf den Bildern sieht man ja gut was ich meine. Alles so quadratisch.

Momentan zeigt das Nvidia Control Panel 61° an. Sonst sind es aber meist nur 50-60°. Jedoch sehe ich gerade laut Everest hat die 2. GPU ne Temperatur von 75°, was doch ein wenig höher wäre. Momentan ist die Raumtemperatur laut nem Funkthermometer bei 23°C. Ich hab die TV-Karte die unter der Graka ist mal im Gerätemanager komplett deaktiviert. Vielleicht hilft es was.

Temperaturen: Motherboard 44 °C (111 °F) CPU 46 °C (115 °F) 1. CPU / 1. Kern 45 °C (113 °F) 1. CPU / 2. Kern 45 °C (113 °F) GPU1: Grafikprozessor (GPU) 61 °C (142 °F) GPU2: Grafikprozessor (GPU) 74 °C (165 °F) SAMSUNG SP2504C 26 °C (79 °F) SAMSUNG SP2504C 26 °C (79 °F)

Hab ein Thermaltake Tsunami Dream Gehäuse mit nem großen Lüfter hinten, nem kleinen an der Seite, nem großen Lüfter vorne und nem riesigen Zalman CNPS9500AT auf dem Prozessor. Wie könnte ich die Temperatur in dem Gehäuse noch runterbekommen? Gibt es Lüfter für die Laufwerks-Einbaurahmen?
Der Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 23:36   #4 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 228

web-king befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

du müsstest vielleicht mal versuchen der grafikkarte etwas frischluft zuzuführen! ich habe hinten an den slotblechen einen lüfter hingesetzt der frischluft reinblässt! ich weiß sonst auch nichts mehr, die gx2 karten sind schwer kühl zu bekommen besonders die obere der beiden! vlcht noch einen lüfter im gehäuse der mal testweise die karten anpustet!
web-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 00:03   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 12

Der Olli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

Was meinst Du mit Slot Bleche? Die Öffnungen die man abmachen kann wenn man neue Geräte/Karten einbaut? Wie hast du das gemacht? Kann es mir grad nicht vorstellen. Kannst du da mal ein Bild zeigen?

Lüfter im Gehäuse, da ist nur die Frage wo?

http://img256.imageshack.us/img256/1...0184ij2.th.jpg

Hinten ist der große. Direkt davor hängt der Zalman CPU Kühler. Daneben an der Seite sieht man noch nen kleinen der Luft ansaugt. Der ist meiner Meinung nach fast ein wenig zu weit oben angebracht. Ein wenig tiefer und die Luft würde gut auf die Graka pusten. Die beiden Festplatten habe ich extra ein wenig auseinandergemacht, damit dort kein Temperaturstau entsteht. Könnte die untere höchstens noch ein Stockwerk tiefer legen. Ganz unter der Graka ist die Sat-Karte, die ich wegen der Temperatur ganz nach unten hab, möglichst weg von der Graka.

Vorne im Gehäuse ist noch ein Lüfter wie hinten der die Luft ansaugt, jedoch mit nem Luftfilter (bringt nicht viel wenn der kleine ohne Filter schon genug Staub ansaugt. Hab erst gestern alle Lüfter mal vom Staub befreit.

Nach 5 Minuten Luftansaug ohne den Luftfilter davor sehen die Temperaturen so aus:

Temperaturen:
Motherboard 40 °C (104 °F)
CPU 45 °C (113 °F)
1. CPU / 1. Kern 44 °C (111 °F)
1. CPU / 2. Kern 44 °C (111 °F)
GPU1: Grafikprozessor (GPU) 56 °C (133 °F)
GPU2: Grafikprozessor (GPU) 68 °C (154 °F)
SAMSUNG SP2504C 25 °C (77 °F)
SAMSUNG SP2504C 25 °C (77 °F)

Aber wie und wo könnt ich da noch nen Lüfter anbringen im Gehäuse? Viel Platz ist ja nicht mehr.
Der Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 00:10   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.777

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

Die Temps sehen gut aus, ich denke eher dass hier ein Codec zickt. Warum sonst sollten Games astrein gehen und _NUR_ Videosequenzen probs machen...?

Vielleicht einfach mal von www.free-codecs.com nen aktuellen Codecpack runterladen (XP-Codecpack oder der CodecPack All-in-1) und installieren. ^^

greetz

PS: Achte bei der Installation aber bitte auf mögliche Ad-/Spyware, ggf musst Du nen Haken raus machen oder gerade eben setzen, damit der Rechner davon verschont bleibt. Lesen hilft
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 00:18   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 12

Der Olli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

Kühllüfter:
CPU 680 RPM
Gehäuse 332 RPM
Stromversorgung 777 RPM

Das kommt mir auch komisch vor. Everest zeigt die obigen Werte an, während Asus PC Probe (hab ein Asus P5NSLI Board) folgendes anzeigt:

CPU: 2721
Chassis: 5357 (wundere mich warum der Wert so hoch ist, ist mir noch nie aufgefallen dieser Wert)
Power (700Watt Netzteil): 1409

Aber nach welchem Programm kann ich jetzt gehen?

Ich vermute ja auch eher das es ein Codec Problem ist. Den XP-Codec hab ich erst gestern oder vorgestern installiert. Keine Besserung. Vielleicht muss ich wohl oder übel mein Windows ganz neu aufsetzen. Das es der Monitor ist, wäre ja nicht möglich? Hab mir mal eingebildet das es je nach Betrachtungsweise vom Monitor anders wird.

Edit: Ad/Spyware kommt mir nicht drauf. Spätestens mein kleiner Kaspersky baut die Eiserne Mauer auf und sperrt das Ding aus.

Warum kann ich keine Anhänge anfügen? Naja, dann halt alles rein kopieren. Hier mal meine Codec Liste, vielleicht sind ja jemandem Konflikte bekannt. Den DivX Codec hab ich grad mal deinstalliert. Vielleicht stören sich ja irgendwelche Codecs. Der Elecard ist/war5 nur Demo.

Codec Reporting Utility Output Text
-----------------------------------
Date and Time: 10-Apr-2007 00:23:09
System Information
------------------
Operating System = Microsoft (R) Windows XP Professional (5.01.2600)
CPU Descriptor = Intel(R) Core(TM)2 CPU 6600 @ 2.40GHz
CPU Clock Speed = 2400 Mhz.
Total Memory = 1022 Mb.
DirectX Version = 9.0c
WMI Version = 2600.0000
ACM Version = 5.00.0
Video Codecs
------------
AVI Decompressor
FileVersion = 6.05.2600.2749
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Quartz.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Quartz.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2749


AVI Draw
FileVersion = 6.05.2600.2749
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Quartz.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Quartz.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2749


Cinepak Codec by Radius
FileVersion = 1.10.0.11
CompanyName = Radius Inc.
FileDescription = Cinepak® Codec
InternalName = iccvid
LegalCopyright = Copyright © 1992-1995 Radius Inc., All Rights Reserved
OriginalFileName = iccvid.drv
ProductName = Cinepak for Windows 32
ProductVersion = 1.10.0.0

DirectVobSub (auto-loading version)
FileVersion = 1, 0, 1, 3
CompanyName = Gabest
FileDescription = VobSub & TextSub filter for DirectShow/VirtualDub/Avisynth
InternalName = VSFilter
LegalCopyright = Copyright (C) 2001-2005 Gabest
OriginalFileName = VSFilter.DLL
ProductName = VSFilter
ProductVersion = 1, 0, 1, 3


DV Splitter
FileVersion = 6.05.2600.2180
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Qdv.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Qdv.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2180


DV Video Decoder
FileVersion = 6.05.2600.2180
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Qdv.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Qdv.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2180


DV Video Encoder
FileVersion = 6.05.2600.2180
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Qdv.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Qdv.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2180


Elecard MPEG-2 Video Decoder
FileVersion = 1, 0, 197, 60322
CompanyName = MainConcept AG
FileDescription = MPEG-2 Video Decoder
InternalName = MPEG-2 Video Decoder
LegalCopyright = Copyright © 2005-2006 MainConcept AG. All rights reserved.
OriginalFileName = em2vd.ax
ProductName = MPEG-2 Video Decoder
ProductVersion = 1, 0, 197, 60322


ffdshow MPEG-4 Video Decoder
FileVersion = 1, 0, 0, 1
CompanyName =
FileDescription = DirectShow and VFW video and audio decoding/encoding/processing filter
InternalName = ffdshow
LegalCopyright = Copyright © 2002-2004 Milan Cutka
OriginalFileName = ffdshow.ax
ProductName = ffdshow
ProductVersion = 1, 0, 0, 1
ffdshow Video Codec
FileVersion = 1, 0, 0, 1
CompanyName =
FileDescription = DirectShow and VFW video and audio decoding/encoding/processing filter
InternalName = ffdshow
LegalCopyright = Copyright © 2002-2004 Milan Cutka
OriginalFileName = ffdshow.ax
ProductName = ffdshow
ProductVersion = 1, 0, 0, 1


ffdshow video encoder
FileVersion = 1, 0, 0, 1
CompanyName =
FileDescription = DirectShow and VFW video and audio decoding/encoding/processing filter
InternalName = ffdshow
LegalCopyright = Copyright © 2002-2004 Milan Cutka
OriginalFileName = ffdshow.ax
ProductName = ffdshow
ProductVersion = 1, 0, 0, 1


Indeo® video 4.4 Decompression Filter
FileVersion = 4.51.16.03
CompanyName = Intel Corporation
FileDescription = Intel Indeo® Video 4.5
InternalName = ir41_32.ax
LegalCopyright = Copyright© Intel Corporation 1994-1998
OriginalFileName = ir41_32.ax
ProductName = Intel Indeo® Video 4.5
ProductVersion = 4.51.16.03


Indeo® video 5.10
FileVersion = R.5.10.15.2.55
CompanyName = Intel Corporation
FileDescription = Intel Indeo® video 5.10
InternalName = ir50_32.dll
LegalCopyright = Copyright © 1994-1998 Intel Corp.
OriginalFileName = ir50_32.dll
ProductName = Intel Indeo® video 5.10
ProductVersion = R.5.10.15.2.55


Indeo® video 5.10 Compression Filter
FileVersion = R.5.10.15.2.55
CompanyName = Intel Corporation
FileDescription = Intel Indeo® video 5.10
InternalName = ir50_32.dll
LegalCopyright = Copyright © 1994-1998 Intel Corp.
OriginalFileName = ir50_32.dll
ProductName = Intel Indeo® video 5.10
ProductVersion = R.5.10.15.2.55


Indeo® video 5.10 Decompression Filter
FileVersion = R.5.10.15.2.55
CompanyName = Intel Corporation
FileDescription = Intel Indeo® video 5.10
InternalName = ir50_32.dll
LegalCopyright = Copyright © 1994-1998 Intel Corp.
OriginalFileName = ir50_32.dll
ProductName = Intel Indeo® video 5.10
ProductVersion = R.5.10.15.2.55


Intel 4:2:0 Video V2.50
FileVersion = 5.1.2600.2180
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft H.263 ICM-Treiber
InternalName = msh263
LegalCopyright = Copyright © Intel Corp. und Microsoft Corporation 1995-1999
OriginalFileName = msh263.drv
ProductName = Windows® NetMeeting®
ProductVersion = 3.01


Intel Indeo(R) Video R3.2
FileVersion = 3.24.0015.0003
CompanyName = Intel(R) Corporation
FileDescription =
InternalName = ir32_32.dll
LegalCopyright = Copyright Intel Corporation 1992-1995
OriginalFileName =
ProductName =
ProductVersion = Version 3.24.15.03


Intel Indeo® Video 4.5
FileVersion = 4.51.16.03
CompanyName = Intel Corporation
FileDescription = Intel Indeo® Video 4.5
InternalName = ir41_32.ax
LegalCopyright = Copyright© Intel Corporation 1994-1998
OriginalFileName = ir41_32.ax
ProductName = Intel Indeo® Video 4.5
ProductVersion = 4.51.16.03


Intel IYUV Codec
FileVersion = 5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-215
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Intel Indeo(R) Video YUV Codec
InternalName = iyuv_32.dll
LegalCopyright = Copyright Intel Corporation 1992-1997
OriginalFileName = iyuv_32.dll
ProductName = Betriebssystem Microsoft® Windows®
ProductVersion = 5.1.2600.2180


Microsoft H.261 Video Codec
FileVersion = 5.1.2600.2180
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft H.261 ICM-Treiber
InternalName = msh261
LegalCopyright = Copyright © Intel Corp. und Microsoft Corporation 1995-1999
OriginalFileName = msh261.drv
ProductName = Windows® NetMeeting®
ProductVersion = 3.01


Microsoft H.263 Video Codec
FileVersion = 5.1.2600.2180
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft H.263 ICM-Treiber
InternalName = msh263
LegalCopyright = Copyright © Intel Corp. und Microsoft Corporation 1995-1999
OriginalFileName = msh263.drv
ProductName = Windows® NetMeeting®
ProductVersion = 3.01


Microsoft MPEG-4 Video Codec V1
FileVersion = 4.1.00.3920
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft MPEG-4 Video Codec
InternalName = mpg4c32
LegalCopyright = Copyright (C) Microsoft Corp. 1996-1999
OriginalFileName = mpg4c32
ProductName = Microsoft MPEG-4 Video Codec
ProductVersion = 4.1.00.3920


Microsoft MPEG-4 Video Codec V2
FileVersion = 4.1.00.3920
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft MPEG-4 Video Codec
InternalName = mpg4c32
LegalCopyright = Copyright (C) Microsoft Corp. 1996-1999
OriginalFileName = mpg4c32
ProductName = Microsoft MPEG-4 Video Codec
ProductVersion = 4.1.00.3920


Microsoft MPEG-4 Video Decompressor
FileVersion = 8.0.0.0344
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft MPEG-4 Video Decompressor
InternalName = mpg4ds32.ax
LegalCopyright = Copyright (C) Microsoft Corp. 1996-2001
OriginalFileName = mpg4ds32.ax
ProductName = Microsoft MPEG-4 Video Decompressor
ProductVersion = 8.0.0.0344


Microsoft MPEG-4 Video Decompressor
FileVersion = 8.00.00.4487
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft MPEG-4 Video Decompressor
InternalName = mpg4ds32.ax
LegalCopyright = Copyright (C) Microsoft Corp. 1996 - 2001
OriginalFileName = mpg4ds32.ax
ProductName = Microsoft MPEG-4 Video Decompressor
ProductVersion = 8.00.00.4487
Microsoft RLE
FileVersion = 5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-215
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft RLE-Komprimierung
InternalName = msrle32.dll
LegalCopyright = © Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
OriginalFileName = msrle32.dll
ProductName = Betriebssystem Microsoft® Windows®
ProductVersion = 5.1.2600.2180


Microsoft Screen Video Decompressor
FileVersion = 8.00.00.4487
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft Screen Video Decompressor
InternalName = mss1.ax
LegalCopyright = Copyright (C) Microsoft Corp. 1999 - 2001
OriginalFileName = mss1.ax
ProductName = Microsoft Screen Video Decompressor
ProductVersion = 8.00.00.4487


Microsoft Video 1
FileVersion = 5.1.2600.0 (xpclient.010817-114
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Microsoft Video 1-Komprimierer
InternalName = msvidc32.dll
LegalCopyright = © Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
OriginalFileName = msvidc32.dll
ProductName = Betriebssystem Microsoft® Windows®
ProductVersion = 5.1.2600.0


MJPEG Compressor
FileVersion = 6.05.2600.2749
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Quartz.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Quartz.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2749


MJPEG Decompressor
FileVersion = 6.05.2600.2749
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Quartz.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Quartz.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2749


MPEG Video Decoder
FileVersion = 6.05.2600.2749
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = DirectShow-Laufzeitbibliothek
InternalName = Quartz.dll
LegalCopyright = Copyright (C) 1992-2001 Microsoft Corp.
OriginalFileName = Quartz.dll
ProductName = DirectShow
ProductVersion = 6.05.2600.2749


Mpeg4 Decoder DMO
FileVersion = 9.00.00.3250
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Corona Windows Media MPEG-4 Video Decoder
InternalName = mpg4dmod.dll
LegalCopyright = © Microsoft Corporation. All rights reserved.
OriginalFileName = mpg4dmod.dll
ProductName = Microsoft® Windows Media Services
ProductVersion = 9.00.00.3250


Mpeg43 Decoder DMO
FileVersion = 9.00.00.3250
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Windows Media MPEG-4 Video Decoder
InternalName = mpg4dmod.dll
LegalCopyright = © Microsoft Corporation. All rights reserved.
OriginalFileName = mpg4dmod.dll
ProductName = Microsoft® Windows Media Services
ProductVersion = 9.00.00.3250


Mpeg4s Decoder DMO
FileVersion = 9.00.00.3250
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Corona Windows Media MPEG-4 S Video Decoder
InternalName = mp4sdmod.dll
LegalCopyright = © Microsoft Corporation. All rights reserved.
OriginalFileName = mp4sdmod.dll
ProductName = Microsoft® Windows Media Services
ProductVersion = 9.00.00.3250


MSScreen 9 encoder DMO
FileVersion = 10.00.00.3802
CompanyName = Microsoft Corporation
FileDescription = Corona Windows Media Screen Encoder
InternalName = wmsdmoe.dll
LegalCopyright = © Microsoft Corporation. All rights reserved.
OriginalFileName = wmsdmoe.dll
ProductName = Microsoft® Windows Media Services
ProductVersion = 10.00.00.3802


Nero DVD Decoder
FileVersion = 4,5,13,0
CompanyName = Nero AG
FileDescription = MPEG-1/2/4 & AVC video decoder w/ DxVA
Der Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 20:33   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 12

Der Olli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

So, da ich mein Windows sowieso mal neu aufsetzen musste, wurden auch alle Codecs entfernt. Mit nacktem Windows das gleiche Problem mit den Quadraten. Werd mich wohl mal mit EVGA in Verbindung setzen müssen.
Der Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 00:17   #9 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Starke Grafikfehler EVGA Geforce 7950GX2 Superclocked

Overlay Gamma aufgedreht? Sieht fast danach aus. Mal im Treibermenü das Overlay anpassen, dann wird es auch in jedem Movieplayer ordentlich ausschauen. Oder mal die Helligkeit des TFT anpassen. 60% sollten reichen.

Ich habe den gleichen TFT und es liegt weder am TFT oder der Grafikkarte, sondern an zu hochen Helligkeitswerten.
Mal bitte im Spiel einen mittleren oder niedrigeren Helligkeitswert wählen, dann kommt auch Tiefenschärfe/Tiefenbrillanz selbst im Spiel.

Ich habe mal im Spiel die Helligkeit aufgedreht, Kästchenbildung gefällig?
Zum ersten Bild, da sieht man die Überbelichtung der Grünen Ränder.
Auf dem zweiten Bild erkennt man ja keine Schwarzwerte.

Es sieht nach normaler Kästchenbildung aus, ziemlich stark. Auf dunklen Flächen oder Übergängen ist das Normal, bei normalen Helligkeitseinstellungen.
Je schlechter und heller das Video in der Qualität umso mehr Kästchensichtung.

Gruss

Geändert von djs (16.04.2007 um 01:11 Uhr)
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
7950gx2, evga, geforce, grafikfehler, starke, superclocked


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem EVGA GTS 450 Superclocked egonder22ste NVIDIA GeForce Grafikkarten 5 15.01.2011 08:09
[News] EVGA GeForce GTX 570 Superclocked TweakPC Newsbot News 0 09.12.2010 09:36
[News] EVGA GeForce GTS 450 Superclocked TweakPC Newsbot News 6 08.09.2010 00:51
[V] 2x EVGA e-Geforce 8800GTS 640MB Superclocked *NEU* Enforc3r Biete 3 20.11.2007 20:42
[W] 2x EVGA e-Geforce 8800GTS Superclocked *NEU* Enforc3r Wertschätzungen 10 20.11.2007 16:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved