TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2010, 11:44   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 4

design befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard multimonitor: drei monitore an einen rechner

hallo zusammen,

ich will eine 3D (OpenGL) anwendung über drei monitore hinweg rendern (größe 3072 x 768 px). das clustern über ein netzwerk würde ich gerne vermeiden. wie kann ich also drei xga projektoren an einen rechner hängen? sicher benötigt man dafür 2 sehr gute Grafikkarten, aber welche? hat jemand erfahrungen damit?

grüße
sebastian
design ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 13:52   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.736

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: multimonitor: drei monitore an einen rechner

Die HD 5000 Serien von ATI kann 3 Monitore ansteuern, allerdings muss einer über Displayport betrieben werden. Erfahrungen leider noch keine.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 14:17   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 4

design befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: multimonitor: drei monitore an einen rechner

unser framework läuft erfahrungsgemäss auf nvidia wesentlich besser (.x3d echtzeit 3D applikation). da wir ziemliche grafikpower brauchen würde ich gerne beispielsweise folgende karten verwenden: NVIDIA Quadro FX 4800 - Ultra-Highend-Lösungen ... bevor ich mir 2 solche karten kaufe würde ich aber gerne wissen ob das überhaupt der richtige weg ist um eine 3072x768 px große anwendung auf 3 monitore zu verteilen.
design ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 14:21   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.483

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: multimonitor: drei monitore an einen rechner

Wie lang haste denn Zeit das ganze zu realisieren? Wäre vielleicht noch ne Option, auf Nvidias Fermi zu warten, die kommen auch wieder als Quadros und sollen wohl auch irgendwas ähnlich ATIs Eyefinity drauf haben..aber dauert halt noch ein wenig
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 15:20   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 4

design befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: multimonitor: drei monitore an einen rechner

der tip mit den nvidia-fermi-karten hört sich spannend an. wenn sich irgendwie herausstellt, dass es mit dieser neuen gereration möglich ist mehr als 2 bildschirme anzuschließen kann ich auch noch 2 monate warten. wo hast du denn gelesen das dies möglich sein wird?

dennoch freue ich mich auf weitere tips mit schon erhältlichen lösungen.

----------

ich bin über "killerpixel's" tip hierauf gestossen:
Nvidia 3D Vision Surround: 3 Monitors With 3D - Tom's Hardware
nVidia’s 3D Surround Multidisplay Gaming Solution | Andy Chiw
NVIDIA & Multi-display Gaming Editorial - NVIDIA 3D Surround Multi-display Gaming Editorial | [H]ard|OCP

ich blicke nicht wirklich wie das realisiert wurde hier steht nur: " The Surround setup requires two Nvidia cards in SLI" ...
design ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 17:05   #6 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Mr_Eyeballz
 

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 979

Mr_Eyeballz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: multimonitor: drei monitore an einen rechner

Ich bin jetzt nicht sonderlich bewandert was dies angeht aber vll. wäre auch die externe Lösung von Matrox was für dich.

Kannst ja mal reinschauen --> hier
Mr_Eyeballz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2010, 07:21   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 4

design befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: multimonitor: drei monitore an einen rechner

ich habe jetzt mal pny angeschrieben um mal eine information aus erster hand zu bekommen. die antwort:

"dies ist nur mit den aktuellen QuadroPlexen (z.B. 2x FX 5800) möglich, wird von Nvidia Mosaic Modus genannt. Eine "normale" SLI Konfiguration bietet diese Option nicht. Display Configurations "

man benötigt also 2x quadro FX 5800 in einer externen quadroplex 2200 D2-x16 und eine quadro g-sync card. ... alles andere lässt sich scheinbar nicht synchronisieren! ... hmm hoffentlich löst fermi das problem, diese lösung ist nämlich nicht so ganz billig
design ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
monitore, multimonitor, nvidia, rechner


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 monitore wie kann man das einstellen Gast Grafikkarten und Displays allgemein 17 06.06.2011 08:31
2 monitore an einem pc Polskafreak2009 Grafikkarten und Displays allgemein 1 30.12.2009 11:06
Mit 6600 gt 2 monitore benutzen ?!?! junkmaster NVIDIA GeForce Grafikkarten 7 04.05.2006 13:41
"mein rechner" für einen freund. Zyrano Sonstige Hardware 15 22.01.2004 06:42
tft monitore - worauf muss ich achten? Zyrano Sonstige Hardware 4 02.06.2003 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:42 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved