TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2003, 19:44   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ram beim untertakten ruiniert ?!

hi leute,
ich hab eben nen bios flash gemacht, bios lief auch super. hab meine bios einstellungen wieder auf 'normal' gebracht. dabei hab ich erstma ram-clock mit fsb clock 1:1 gemacht, undmeinen 2500+ wollte ich stückchenweise nach oben per fsb takten, hatte ihn bisher auf fsb200, hab aber vor bios update runtergestellt auf defaults.
dann hab ich fsb clock erstma auf 185 gestellt, und rebootet. dann gibt der mir nen etwas komischen piepton -> naja hab mir erstma nixbei gedacht und den bios reset jumper 'benutzt'. so, und jetz bleibt derbildschirm schwarz... hab mir erst gedacht die graka sitzt ma wieder net richtig, wars aber nit. andere graka geholt - ging auch net. dann hab ich die diagnostic led's geholt und die haben mir angezeigt dass mein ram kaputt wäre. an dem ram sind kenie spuren von irgendwas zu erkennen, kann ich die rams kaputt gemacht haben mit untertakten ?!?!?!??!

mein system:
k7n2 delta-l
2500+
2x 256 mb twinmos pc400 cl2.5 winbond -> sind auf 185 gelaufen

hoffe mal, ich hab wenigstens die garantie net verloren auf die rams...

thx shconma
cu
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 19:44   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

achja sry hab michnet eingeloggt bin auf pc von vater
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 20:16   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

ehm, keine antworten? sind doch schon 20 views....
bitte leute is dringend ich müsste mir dann neuen ram besorgen will in den ferien auf lan... is da die garantienoch drauf wenn ich die nur UNTERtaktet habe ? !
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 20:21   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

kaputt durch untertakten?: nein, das soll aber bei grakas möglich sein wenn der ram etxtrem untertaktet wird. weniger oc nach bios update?: habe ich schon öfters gehört, da hilft nur altes bios flashen.
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 20:22   #5 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

nö der ram, der eh 200Mhz aushält sollte net ruiniert sein wenn du es genau so gemacht hast wie du es beschrieben hast.

guck mal ob die drei spass-jumper korrekt sitzen und dann mach die riegel raus oder einen start, wieder ram riegel rein, einstellen und gut
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 20:43   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja also danke shön nochma,
wie flasht man denn nen bios ohne ram ? hmm...
ausserdem hab ich unter windoof geflasht und keine rescue... gibbet dochbestimmt proggys für wo man nen bios auf diskette machen kann, ohne dat passende board zu haben, also nur den bios auf die diskette net flashen... ach ihr wisst was ich mein

thx
cu
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 21:10   #7 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

also ohne ram wird kein pc angehen, da es eine grundkomonente ist.

ein bios macht man ganz einfach auf eine diskette indem man enstprechende datei auf die diskette kopiert
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 22:28   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

du brauchst zum flashen ein flash programm. und das bios selber. das kopierst du dir auf auf eine bootfähige floppydisk. es kommt immer auf das bios an wie schwierig diese prozedur ist. besonders die diskette zu präparieren mit den richtigen dateien. am besten auf der herstellerseite deines mb gucken.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 22:38   #9 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

dran denke n wenn ihr ne flash floppy macht: drvespace.bin oderwie die heisst muss weg!

alle epox beistzer können auch nur das bios auf die dic machen und die alt f2 methode nutzen
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2003, 11:46   #10 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Haste mal versucht nur miteinem RAM Riegel zu start, oder mal einen anderen RAM Riegel eingebaut? z.b. von dinem Vater, oder einem Kumpel?
Eigentlich kan das RAm dabei nicht kaputt gehen.
Einem Kollegen von mir ist das auch passiert, er hatte das Sys ein wenig OCed, dann ginng der net mehr an, hatte alles mal getauscht, ging nichts, dachte also das Mobo wäre defekt, hat das Teil eingeschickt, kam zurück, Mobo war ok, sachen wieder eingebaut und alles lief wunderbar. Komische sache.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2003, 13:10   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hmm, also ich habma die ram riegel ( beide einzeln dann beide ) bei meinem vadder eingebaut, nix hat gefunzt.
und irgendwelche schmorspuren oder schwarze stellen kann ich auch net erkennen...
meint ihr ich hab da noch garantie drauf ?
hoffen wers
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2003, 13:33   #12 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Klar haste da Garantie drauf, wieso auch nicht? Die wurden ja nicht über der Spezifikation betrieben und nach unten sind die alle Kompatibel.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2003, 14:10   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

thx, werd mich ma bei e-bug melden, ne mangelgewährleistung vpn 2 jahren müssen die dem gesetz nach ja geben !
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 12:40   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

leute : BAD BAD BAD NEWS

ich hab den ram getauscht, und der ging auf jeden fall.
am cpu-takt hab ich ja sowieso nix gemacht, die cpu kann also net durchgeraucht sein, wird auch noch warm wenn ich sie einschalte.
transistor is auch keiner durchgeraucht wegen zu geringen latenzen oder so, also muss wohl irgendwas anderes am board sein.
alles auseinander gebaut half auch nix.
ich werd dat ma zu msi schicken oder am besten zu dem versandhaus...
wie schreibt man denn sonen brief, dass die net behaupten können ich hätte dat kaputt gemacht ?

greez
:*((
$!r$m0k3@|_0T
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 21:58   #15 (permalink)
hanuta
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Hmmmm, schwierig, wenns durch dich kam kommts höchstwahrscheinlich raus
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2003, 09:19   #16 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

waaaah !
mein pc geht wieder!
da gibts warscheinlich en bug, dass der irgendwas im bios net zurückstetzt, obwohl ich mindestens 10 mal den reset jumper 'benutzt' habe und einmal die batt für 2h raus... kA was es war, irgendwie speichertakt wahrscheinlich. vielleicht hab ich ja statt 1:1 aus versehen 1:2 eingetippt... naja, auf jeden fall hab ich auf nem tip von nem kumpel die jumper auf 100mhz fsb und 100mhz speichertkt gesetzt - und siehe da - er fährt hoch !
hab meinen speicher jetz wieder auf 215 mhz laufen, wie immer, und meinen prozzi auf 3700+ (siehe sig)
danke leutz trotzdem...
cu

ps: das neue bios läuft super, hab fast 100 3dmarks mehr in 3dmark03 !
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2003, 09:20   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

sry, schon wieder net eingeloggt
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ram, ruiniert, untertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie weit kann man DDR2 untertakten? stn021 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 3 14.07.2009 14:16
8800gts untertakten - strom sparen e-virus NVIDIA GeForce Grafikkarten 2 26.10.2007 22:24
onboard graka über / untertakten? Q.ru Grafikkarten Overclocking 5 28.06.2006 14:48
2000+ untertakten? VL AMD: CPUs und Mainboards 16 12.11.2004 14:31
cpu per software übertakten/untertakten dude Windows & Programme 3 18.01.2004 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved