TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2004, 00:25   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.01.2004
Beiträge: 5

urmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard gelockter Barton 2500 oder 2800??

Hallo,

stehe vor der Entscheidung zwischen den CPUs 2500+ oder 2800+ von AMD. Da die CPUs ja mittlerweile gelockt sind und ich für den Preis für ungelockte schon fast die Orginalchips mit entsprechender Geschwindigkeit bekomme, gebe ich mich mit der Locked-Status ab.

Der Preisunterschied von 30€ ist mir auch egal.

Mein Frage: Ist es nicht besser der 2800+ zu nehmen, da dieser nen höheren Multi hat?

Was ist denn eure Meinung?

THX

urmel
urmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 08:02   #2 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Hi,

was willst Du mit Deinem Rechner denn so anstellen?
Wenn es um Half Life und Doom3 geht, nimm den 2500er und dann in nem halben Jahr den 3000er, der dann vermutl. preislich an den 2800er zum jetzigen Zeitpunkt herankommt.
Mal davon abgesehen, dass bei entspr. GraKa der 2500er wohl auch ausreichend sein wird, denke ich mal.
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 12:06   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.01.2004
Beiträge: 5

urmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Von meinen Ansprüchen reichen beide CPUs, mir geht es darum, erste Erfahrung mit ocen zu machen. Meiner Meinung liegt halt durch den festen Multi bei 2800er das Potenzial höher als beim 2500er.

Müßte doch einfach auch möglich sein nen 2800er mit FSB 176 laufen zu lassen um somit auf 2200MHz zu kommen, oder sind solche FSB-Einstellungen instabiler als glatte wie 200MHz´?

Danke
urmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 12:58   #4 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Das hängt nicht zuletzt auch vom Board und vom Speicher ab.
KT400er Boards übertakten auf diesem Wege auch PCI/AGP-Komponenten, was je nach GraKa und sonsigem zu Instabilitäten führen kann.
Soweit ich weiss, ist das bei NForce Karten net der Fall.
Wenn Du PC-400 Speicher hast, bzw. Speicher, der die Taktrate stabil mitfährt, würde ich auf jeden Fall 200MHz den Vorzug geben, da durch unsynchronen Betrieb von Prozessor/Speicher Verlußte auftreten.

Auch dem Cooling solltest Du bei einem oc'en System die nötige Aufmerksamkeit schenken

Gruesslies
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 13:25   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.01.2004
Beiträge: 5

urmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Habe vor, mir dazu ein A7N8X Deluxe zuzulegen. Dazu noch 2x TwinMOS 256MB PC400 CL2,5 PC3200 DDR. Als Kühler Zalmann CNPS7000A-Cu oder den Thermalright ALX-800 Ultra Blue.

Wasserkühlung kenn ich mich überhaupt nicht aus und ist mir auch etwas zu teuer. Habe nun jedoch ne interssante WaKü gesehen. Weißt du ob die was taugt?
Wakü

Was gibt es denn so bei Wakü zu beachten?

Als Graka möcht ich mir noch ne 9700pro zulegen.


THXaLOT
urmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 13:46   #6 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Also ich üwrd mir komplettsets von Innovatech oder Aqua-computer kaufen!
Die sind beide sehr gut!

Willst du GRAKA+CPU Kühlen??

Also ich könnte dir das AC-Profi Set empfehlen:

bei www.aqua-computer.de
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 14:28   #7 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Hm, tja, also ich habe meinen XP 2500 auch als 3000er (2,15 GHz) laufen und eine gute Luftkühlung (Thermalright Vollkupfer/Papst) und zwei Gehäuselüfter reichen für 50°C Prozessortemp im Lastbetrieb (2 Std. Halo-Zocken) lt. ASUSProb (also ca. 60°C Die-Temp), das ist noch voll innerhalb der Toleranzen und ich rechne nicht mit vorzeitigem Ableben der CPU.
Momentan ist der Rechner leise, aber net unhörbar, werde meine Titan-Lüfter (36 dB max) noch gegen zwei Noiseblocker tauschen (19 dB), die ich auch an die Temperaturregelung hänge und rechne dann mit einem recht flotten nahezu flüsterleisen Rechner.
CPU-Kühler: 49,- bei www.ichbinleise.de
Lüfter: je 11,90 bei www.blacknoise.de
alternativ: je 4,90 bei www.ichbinleise.de für Arctic-Fan (23 dB max)

Ob mer dazu jetzt wirklich eine teure (wartungsintensive?!) WaKü braucht...
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 14:36   #8 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

@ Urmel: Lass es lieber mit der Poseidon-Wakü (wg. 80er Radi etc.). Wenn du ne Wakü willst, dann hol als Einsteiger das Kailon-Set

@ Catweazel: Wieso ist ne Wakü wartungsintensiv???


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 15:03   #9 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

@Unoc: hatte ja Fragezeichen dabei, trifft vermutl. nicht auf jede zu, aber ich hätte Angst, dass die Dichtungen mal undicht werden, Schläuche porös. Algen im Wasser... oder?
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 15:14   #10 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 110

honey X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Habe zwar kein Wakü, aber als Seewasser-Aquarianer kann ich dir versichern daß nix dergleichen passiert, wenn du nicht ständig daran rumfummelst und die Wakü mit destiliertem Wasser betreibst. Die Angst vor Algen ist unbegründet, da du einerseits deinen Rechner bestimmt nicht jeden Tag ein Sonnenbad spendierst, andererseits im destiliertem Wasser keine Mineralien sowei Nährstoffe gelöst sind und das angelöste Kupfer (Ionen) auch noch ein Zellgift ist. Wer allerdings in seiner Kiste ne Disco betreibt, de kann meinetwegen auch ein UV-Wasserklärer einsetzen. Die kleinsten Exemplare gibts recht günstig und wenn man auch noch eins mit einer durchsichtigen Verkleidung findet, dann hat man auch noch eine schöne blaue Kathode zugleich.
honey X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 18:46   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Catweazle
Momentan ist der Rechner leise, aber net unhörbar, werde meine Titan-Lüfter (36 dB max) noch gegen zwei Noiseblocker tauschen (19 dB), die ich auch an die Temperaturregelung hänge und rechne dann mit einem recht flotten nahezu flüsterleisen Rechner.
hast du die 2 lüfter billig abzugeben?
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2004, 13:44   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2004
Beiträge: 7

DerLauscher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo Urmel
Ich finde du solltest dir einen 2800+ kaufen nähmlich unlocked
mit einem multi von 17 gleich 2822 MHz
mit einem multi von 15 gleich 2505 MHz
wenn du natürlich nur ein gelegenheits tweaker bist solltest du nur einen 2500+ kaufen da dieser auch mit normaler luftkühlung auf 2300 MHz kommt (eigene Erfahrung). Ich selbst weiß ja nicht was für ein Board Du hast am besten ein Board von ABIT oder Gigabyte, welches einen FSB von 200 MHz hat, das letztere von Gigabyte ist mein eigenes, GA-7NNXP mit dem einmaligen Dual-Power System damit ereichte ich einen rekordwert von unglaublichen 2844 MHz.
DerLauscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2004, 13:55   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Mit 1,85 V? Ich glaube das du da einen Sau guten Prozessor erwischt hast.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2004, 13:58   #14 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 26.12.2003
Beiträge: 190

sSeLeMaHs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

gibbet eigentlich unlockt 2800+ CPUs???
und wenn ja wo
sSeLeMaHs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2004, 14:00   #15 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von laLare
 

Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 1.125

laLare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von ChessTom
Mit 1,85 V? Ich glaube das du da einen Sau guten Prozessor erwischt hast.
wo steht denn bei ihm dass er es mit 1.85 geschafft hat?
laLare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2004, 15:03   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Das Board hat einen maximalen vcore von 1,85 V!Hier
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2004, 13:25   #17 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

@ Smokealot:

Sorry, die Titan sind schon versprochen
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2004, 13:51   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hm, schade

ich hab jetz meinen lüft0r per "softmod" auf voller drehzahl laufen
hab halt den tc-sensor rausgeschnitten und die teile verbunden
zack - meine cpu is gleich 5 grad kühler
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2500, 2800, barton, gelockter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Bred 2700+ oder Barton 2500+ AQZFA Myisis Overclocking - Übertakten 31 23.05.2004 23:20
stepping Barton 2500+: AQZEA oder AQZFA ? oma-hans Overclocking - Übertakten 19 04.01.2004 08:43
S: sehr gute AMD CPU, XP JIUHB oder Barton 2500+ Kampftrinker Suche 2 26.09.2003 23:22
Athlon XP 2800 T-Bred oder Barton? Sataan AMD: CPUs und Mainboards 7 13.02.2003 18:14
Sind der 2700+ und 2800+ noch T-Breds oder schon Barton? Gast AMD: CPUs und Mainboards 8 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved