TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2011, 04:38   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 7

leon482 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard BSOD 2500k 4.5Ghz

Hallo

Kennt sich hier jemand mit den Sandy Bridge CPUs aus ?
Ich bekomme mein 2500k mit 4.5Ghz einfach nicht stabil

BLCK 10000
CPU Ratio 45
EIST AN
Intel Turbo Boost AUS
DRAM Frequence 1600
XMP AUS
DRAM Timing -- LINK 9 9 9 24
DRAM Voltage 1.507
CPU Voltage 1.280
CPU I/O Voltage 1.050000
System Agent Voltage 0.925000
Internal PLL Overvoltage AN
PLL Voltage AUTO

Limit CPU ID Maximum AUS
Execute Disabled Bit AN
Intel Virtualization Tech AN
Power Technology CUSTOM
C1E Support AUS
Overspeed Protection AUS
Intel C State AN
Package C State Limit No Limit
CPU Phase Control Intel SVID Mode

Mfg.leon482
leon482 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 07:40   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 7

leon482 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Ich habe V Core auf 1.300V gestellt und Prime95 gestartet.

Ich wollte fragen ob meine einstellungen soweit in ordnung sind ?

PLL Voltage ist auf Auto aber PLL Overvoltage ist aktiviert.
Soll ich PLL Voltage manuell auf 1.700v und cpu wieder auf 1.280v stellen ?

Geändert von leon482 (28.08.2011 um 09:56 Uhr)
leon482 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 12:08   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 630

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Mit welchen Werten war er denn darunter zuletzt stabil?
Wie sehen die Temperaturen aus?
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 12:15   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Intel EIST ausschalten.
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 13:08   #5 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Vcore kann mehr bekommen... Wie sehen die Temps aus?
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 13:42   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Zitat:
Zitat von _SpyBytes_ Beitrag anzeigen
Intel EIST ausschalten.
Warum?


Richtig, unter 1,3VCore 4,5 stabil wäre schon wirklich nen Hammer... ich würde eher was auf 4,0GHz anpeilen, wenn du die Leistung nicht explizit für ein Programm benötigt. (fast kein Programm/Game brauch diese Taktwerte.)
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 14:11   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Zum Ausloten eines stabilen Taktes, wäre ein stabiler Takt nicht schlecht
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 14:42   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Nicht wenn man das Teil 24/7 betreiben möchte... ich lasse bei allen Übertaktungen, die nicht an die Granze gehen sollen, immer alle Stromsparmechanismen an. Wer Settings für 24/7 haben will, der wird wohl kaum die Ganze Zeit Voll-Gas geben mit dem Teil.
Und nen 2600k der nicht die 4,5GHz knackt für nen Benchmark ist mir auch noch nicht untergekommen.... demnach handelt es sich wohl um 24/7 Settings ergo, Stromsparchanismen lieber anlassen.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 15:20   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Kann ich nur zustimmen... Ausserdem leben die Teile dann auch noch was länger und bei der Rechenpower muss man wohl die nächsten Jahre nicht an ein Wechsel denken

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 15:55   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Jop seh ich nicht anders - aber im Zeitrahmen des Auslotens eines stabilen CPUTaktes, wäre eine homogene Umgebung ersteinmal nicht schlecht.

Danach kann man immer noch EIST einschalten.

Weißt wie ich mein
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 16:25   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 7

leon482 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Danke Leute
Temps 60° mit Mugen 2 und 5 Gehäuselüfter

Warum beantwortet niemand meine frage mit PLL Voltage?
So weit ich weiß kan man PLL Voltage erhöhen und Vcore dann wieder runterschrauben.

Soll ich PLL Voltage manuell auf 1.800v stellen oder besser auf Auto lassen?

Geändert von leon482 (28.08.2011 um 16:40 Uhr)
leon482 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 18:00   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Ich kenn mich zwar nicht ganz so gut mit den Sandys aua, aber waren der Multi und vcore nicht das einzige was man braucht? PLL war soweit ich weiss bei den i7 9xx und konsorten interessant.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 18:29   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Probieren Mehr kann man dir auch nicht raten... jeder Prozessor ist doch ein Unikat, und wie dein Teil auf mehr PLL reagiert können wir dir wohl schlecht beantworten oder?
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (28.08.2011)
Alt 28.08.2011, 19:09   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 7

leon482 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: BSOD 2500k 4.5Ghz

Ich habe grade Rechner angemacht dann ging er mir nach 5 sekunden wieder aus und nach 3 sekunden ging er ganz normal wieder an
Mit Prime lief er aber eine Stunde stabil.
leon482 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2500k, 45ghz, bsod


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
I5 2500k MaxPayne3 CPUs und Mainboards allgemein 4 27.06.2012 23:11
Core 2Quad Q6600 auf 3,5Ghz AlphaDog CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 11 24.02.2008 12:35
Celeron 2.5Ghz oder Athlon 64 2800+ StingR4Y CPUs und Mainboards allgemein 2 01.12.2007 18:39
Samsung P28 1,5Ghz Centrino Notebook fab Wertschätzungen 2 04.03.2006 21:23
S:A64 3200 oder 3400@2,5Ghz cl55amg Suche 1 09.09.2004 19:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved