TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Politik & Gesellschaft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2005, 10:46   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von HyperY2K
 

Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 1.009

HyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Kindergeld - Wer hat Ahnung...

Hi Leute,
hab ein paar Fragen zum Kindergeld.
Und zwar wenn ich über den Freibetrag von 7680,- € komme, muss ich dann nur die Differenz zu meinem Einkommen pauschen oder meinen gesamten Einnahmen?
2. Frage: Werden bei Heimfahrten Hin- und Rückfahrten angerechnet oder nur einfache Fahrt?
HyperY2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 10:51   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Andy0601
 

Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 1.098

Andy0601 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

Vielleicht kann dir das hier zur ersten Frage weiter helfen
Andy0601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 11:02   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von HyperY2K
 

Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 1.009

HyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

danke, andy.
Aber zum "Pauschbetrag" steht da leider nix.

Hat niemand da persönlich Erfahrung?
HyperY2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 11:13   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

hmm,

also als Einnahmen werden eigentlich nur Einkommen gezählt die Sozial- bzw. Steuerpflichtig sind, wie etwa Lohn/Gehalt oder Zinsen, aber das Taschengeld der Eltern nicht, sofern du es nicht angibst

jedenfalls ist es so, dass du zu den 7680€ ja pauschal 1000€ Werbungskosten erhälst, leider reichen die in meinem Fall nicht aus , also fällt der Pauschalbetrag bei mir flach, daher ist meine Grenze 7680€

im Jahr 2004 habe ich so etwa 10500€ Brutto verdient, dh. ich muss nun 2820€ Werbungskosten bzw. außergewöhnliche Leistungen aufweisen, um Anspruch auf Kindergeld zu haben, dabei nutze ich das Steuerprogramm WISO 2005, das übrigens auch schon abgesetzt werden kann , angeben tue ich dabei folgendes:

- Notebook Abschreibung, gekauft November 2003 für 1300€ --> 1/3 des Kaufpreises über 3 Jahren abschreibbar --> ~450€ für das Jahr 2004

- Fachliteratur habe ich einige hundert € für ausgegeben

- Fahrtkosten, da ich zur Uni und zur Arbeitsstelle gefahern bin, kann ich beides angeben und hole damit noch so etwa 1800-1900€ raus, bei KM-Pauschale von 0,30€, dabei wird nur die "einfache" Strecke gezählt, denke mal, dass es bei Hin- und Rückfahrten ähnlich ist

- Kfz-Versicherung des Autos, soll angeblich nix nützen, aber ich gebs bei WISO trotzdem an

- Studiengebühren etc.

- Miete fall vorhanden (bei mir ned )

wenn ich das gesamte Jahr im WISO Programm eingebe, erhalte ich nach Abzug der Kosten ein Einkommen von ~ 7000€ laut WISO und habe damit Anspruch auf Kindergeld und dem Programm kann man wirklich trauen, denn ich habe es letztes Jahr auch genutzt und da hat der Bescheid des WISO Steuerprogramms auf den Cent genauso gestimmt, wie dann der Steuerbescheid war

wenn du allerindgs sagen wir mal 8500€ verdient hast im Jahr 2004 brauchst du dir eh keine Gedanken machen, denn das fällt in den Pauschbetrag und du hast Anspruch auf Kindergeld
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 11:19   #5 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von HyperY2K
 

Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 1.009

HyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

okay, also muss nur die Differenz gepauscht werden?

Wenn ich also 9 000 € verdiene nach Abzug aller Freibeträge. Dann muss ich die Differenz zwischen dem Pauschbetrag 7680 € und den 9000 € einkommen, also 1320 € gesteigerte Kosten nachweisen Oder?

hast du heimfahrten geltend gemacht?
HyperY2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 11:25   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

Zitat:
Zitat von HyperY2K
okay, also muss nur die Differenz gepauscht werden?

Wenn ich also 9 000 € verdiene nach Abzug aller Freibeträge. Dann muss ich die Differenz zwischen dem Pauschbetrag 7680 € und den 9000 € einkommen, also 1320 € gesteigerte Kosten nachweisen Oder?
jepp so ist es selbst, wenn du auf den Cent genau "nur" 1320€ absetzen kannst, hast du Anspruch auf Kindergeld, aber schon ärgerlich, dass du mit gerade mal 320€ vom Pauschalbetrag weg bis

Zitat:
Zitat von HyperY2K
hast du heimfahrten geltend gemacht?
habe keine Heimfahrten, da ich noch zu Hause wohne, allerdings zahle ich meinen Eltern was (da es aber ohne Vertrag ist, kann ich es nicht absetzen, auch mit Vertrag wäre es wohl schwierig und irgendwie auch dumm), deswegen will ich das Kindergeld bekommen, da es genau die Summe ist, die zahle und das Studium ist auch ned so billig, wenn ich bedenke, dass ich pro Jahr 200€ Studiengebühren und ~ 500€ für Bücher/Lernmaterialien ausgebe und nein ich mag es nicht in der Uni Bibliothek was auszuleihen, weil ich hin und wieder auch Notizen in meine Bücher mache

[EDIT]
aber an deiner Stelle würde ich die Heimfahrten unbedingt angeben, wie oft biste denn nach Hause gefahren und wie viele km sind es in eine Richtung?
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 11:37   #7 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von HyperY2K
 

Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 1.009

HyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

naja, sind 430 km in einer Richtung, aber wenn ich nur Differenz pauschen muss ist es eh egal.weil da langt es allemal. Dank dir!
HyperY2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 11:41   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

Zitat:
Zitat von HyperY2K
naja, sind 430 km in einer Richtung, aber wenn ich nur Differenz pauschen muss ist es eh egal.weil da langt es allemal. Dank dir!
das wären Pauschal 0,3€ * 430km = 129€, ich denke mal aber, dass das Zugticket teurer ist, wenn ja würde ich die nehmen, falls du sie noch hast, falls nicht muss die das Finanzamt halt glauben, dass du so und so viel male nach Hause gefahren bist

keine Ursache, Kindergeld ist ein leidiges Thema auch für mich, vor allem weil es letztes Jahr echt knapp war mit ~29€
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 11:49   #9 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.224

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Idee AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

ich arbeite auf´m AMT wo man Kindergeld berechnen lassen kann, geb mal einfach alles
jahreseinkommen,
werbungskosten,
fahrt nach Hause,
usw.
ob eltern im öffemtlichen dienst tätig,
geb mal alles an.
ich sachs dior dann montag nachmittag.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 14:50   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JaymeeLee
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 225

JaymeeLee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

ich kann dir auch ggf. weiterhelfen (angeh. stb).


gib mal alles an, km, wie oft, sonstige kosten usw... dann kann ich dir das auch berechnen... bzw. wieviele werbungskosten du noch brauchst
JaymeeLee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 15:07   #11 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

hm ich dachte eigentlich mit der xls file wäre alles klar.

naja nochmal so:

du hast ein einkommen, davon ziehst du freibeträge ab, dann ziehst du davon deine ganzen Werbungskosten ab und der endbetrag muss kleiner als 7680 eu sein
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 18:03   #12 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von HyperY2K
 

Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 1.009

HyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperY2K sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Kindergeld - Wer hat Ahnung...

Zitat:
Zitat von VL125
ich arbeite auf´m AMT wo man Kindergeld berechnen lassen kann, geb mal einfach alles
jahreseinkommen,
werbungskosten,
fahrt nach Hause,
usw.
ob eltern im öffemtlichen dienst tätig,
geb mal alles an.
ich sachs dior dann montag nachmittag.
Zitat:
Zitat von JaymeeLee
ich kann dir auch ggf. weiterhelfen (angeh. stb).


gib mal alles an, km, wie oft, sonstige kosten usw... dann kann ich dir das auch berechnen... bzw. wieviele werbungskosten du noch brauchst
danke euch beiden. Ich melde mich dann bei euch.

EDIT:
Hab den Antrag schon rausgeschickt, war nur stutzig geworden, weil mir jemand was Anderes gesagt hatte. Falls die ablehnen, wende ich mich noch mal an euch. Danke auf jeden Fall schonmal.

Geändert von HyperY2K (08.01.2005 um 20:16 Uhr)
HyperY2K ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ahnung, kindergeld


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindergeld Werbungskosten 0815 Politik & Gesellschaft 18 02.03.2006 15:55
Kindergeld Flolo Politik & Gesellschaft 2 18.10.2005 19:42
Kindergeld Strolchi Politik & Gesellschaft 4 11.06.2005 10:22
hat jemand Ahnung von VBA HyperY2K Programmiersprachen 0 26.04.2004 18:08
keine Ahnung von nix !! Daemon AMD: CPUs und Mainboards 6 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved