TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2005, 10:12   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von The silent tweaker
 

Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 162

The silent tweaker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Auflösung eines Scanner

Hallo zusamenn

Ich wollte fragen wei hoch die Auflösung eins Scanner mindestens sein sollte-
Reichen 1200 x 2400 und bekommt man damit ein gutes eingesacanntes Bild?

Ich habe an diesen Scanner gedacht:

http://www.pcp.ch/Canon-CanoScan-LiDE-60-1a12149118.htm

Kostet 100 Frank, was etwa 70 Euro entspricht, ist das ein guter Scanner?
Hat jemand Erfahrungen mit ihm gemacht?

Danke für eure Hilge =)
The silent tweaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 14:44   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 113

Recounter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Auflösung eines Scanner

naja da muss man ja erstmal wissen was du unter "gut" verstehst. Die erste Frage die ich mir bei dem Kauf eines Scanners fragen würde, wäre:
>Was will ich später damit machen?<

Wenn man nur mal so ein bemaltes Blatt einscannen und als erinnerung behalten will dann reicht diese Auflösung dicke aus!
Möchte man etwas mit Fotos machen und diese dann am PC weiter bearbeiten kann man sagen ist diese Auflösung gerade noch ganz in ordnung.

Was möchtest du denn mit dem Scanner machen?
Recounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 08:08   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Auflösung eines Scanner

naja.. in voller auflöung nen normales foto zu scannen ist imo auch schon sehr fett. da kommen ja hunderte an mb bei raus^^

für standardfotos(13x9) reichen 600x600 dicke.

für textscannereien reichen 150dpi locker auch zum kopieren.

wenn du dias oder negative scannen willst und nen durchlichtaufsatz hast dann sind 2400x2400 pflicht das ist auch das was gute diascanner können.

eigendlich ists simpel je kleiner und detailreicher das rohmaterial desto höher muss die auflösung sein.

je nach deinem anwendungsgebiet kannst du dir dann nen scanner aussuchen.

ich habe den canon lide 20 der hat 600x600 dpi wiegt nix braucht kein netzteil und scant fix. das ding hat vor 3 jahren 70 euro gekostet. bin immernoch zufrieden mit dem ding.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 08:16   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Auflösung eines Scanner

ich hab den lide 50 bin auch zufrieden mit dem ding!
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2005, 21:33   #5 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von The silent tweaker
 

Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 162

The silent tweaker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Auflösung eines Scanner

Für Bilde und Text
The silent tweaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2005, 16:06   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.504

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Auflösung eines Scanner

Für Bilder reichen 300x300 dpi aus. Ausser Du willst große Vergrößerungen machen - dann sollte er mehr DPI haben.

Für Texte brauch man eigentlich maximal 200x200 - damit man quasi die Qualität "Hoch" eines Fax Gerätes erreicht.

Das einzige wo man wirklich mehr braucht sind DIAs und Negative. Da sollten es die 2400x2400dpi mindestens sein.

Ich habe einen HP5470c - der auch schon a bissle älter ist - und der hat die 2400x2400dpi. Aber wie gesagt - für normale Bilder und Text braucht man die hohe Auflösung net - und da scannt man eh mit deutlich weniger - geht ja auch viel schneller.

Ansosnten hat die Lide Technik von Canon nur einen Nachteil - man kann damit quasi keine 3D Scanns machen - sondern das zu scannende Material muss möglichst plan auf dem Vorlagenglas aufliegen. Das braucht man dann, wenn man auch dicken Büchern einscannt - wo man die Seite eben nicht 100% plan auflegen kann - und dort hat die LIDE Technik seine Probleme - da er diese tiefenscanns nicht kann.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2005, 07:23   #7 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von The silent tweaker
 

Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 162

The silent tweaker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Auflösung eines Scanner

Danke für eure Hilfe, ich kauf mir diesen.

Mit freundlichen Grüssen
The silent tweaker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufloesung, auflösung, scanner


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] USB Scanner für WindowsXP fab Suche 17 09.03.2006 14:28
Scanner Empfehlung DAS_Ei Kaufberatung 3 18.02.2004 23:12
Scanner mit Diafunktion Maxdie1 Kaufberatung 4 01.06.2003 19:26
Scanner und Debian Einstein Linux bzw. Non-MS & Programme 7 01.06.2003 09:21
Scanner Gast Linux bzw. Non-MS & Programme 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved