TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc. > Wasserkühlung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2008, 12:00   #1 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

Hi,
bin gerade dabei mir eine WaKü zusammen zu stellen.

Man ließt ja eigentlich ständig, dass die Laing sehr gut, leise ist und dabei noch viel Kraft haben, bei geringen ausmaßen.

Wie sieht es mit der Auquastream aus? Finde leider keine Angaben zur Förderleistung. Sie ist zwar wesentlich größer, aber was mir halt richtig gut gefällt ist die Steuerung und Überwachung der Pumpe mittels USB und passender Software. Das bietet die Laing ja leider nicht.

Eingebaut wird alles intern. Die Pumpe soll unter meine Festplatten.Der Festplattenkäfig ist nach oben hin verstellbar. Er kommt also direkt unter den DVD Brenner. Somit habe ich 4 5,25Zoll Schächte frei für eine Pumpe. Ich denke mal, dass das ausreichend sein sollte?

Zu erst soll nur die CPU und evtl( wenn das geld reicht)die GPU gekühlt werden. Aber im laufe der zeit möchte ich dann alles einbinden ( Mainboard, festplatten). Dafür sollten doch beide Pumpen ausreichen, oder?

Radiator:
Black ICE Radiator GT Stealth 360CPU Kühler:
Supreme EK

Schlauch:
10/8

Bin für weitere Vorschläge natürlich dankbar. Der Radiator sollte aber sollte max. 32mm hoch sein, sonst passt er nicht mehr ins gehäuse.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 12:14   #2 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

Moin,

ich würde an deiner Stelle die DDC nehmen. Ich selber empfinde die USB Steuerung zwar als Spielerei, doch wenn du darauf Wert legst, gibt es sowas auch für die DDC für 30€. Da bist du beim Preis am Ende auch gleich auf.

Gerade die Ausmaße können schnell doch mal zum Knackpunkt werden und die DDC ist nunmal winzig für ihre Power. dr_Cox z.B. bekam seine Eheim, die ähnlich groß ist wie die Aquatsream mit dem CF Gespann nicht mehr ins Case. Wenn die Pumpe bei dir unter die HDD soll kann da der Platz auch mal ausgehen.

Mit dieser Pumpe: DDC-Pro
Kannst du das ganze mit 2 3,5" Schächten realisieren oder eben einfach auf dem Boden verschrauben.

Außerdem kann man ( wenn man denn will ) die DDC-1T mit einem simplen Mod von genau einer Lötstelle auf ne DDC-ultra Moden und hat dann 600l/h


Und zum Kühler, wieso willst du so einen Ars**teuren Kanalkühler kaufen? Preis/Leistungskrone haben immernoch Nexxxos HP und Cuplex Pro auf.
Der Radi ist in Ordnung wenn auch teuer
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Bad Blade (23.06.2008)
Alt 23.06.2008, 13:13   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

HI,
also der Radi wird es wohl, weil es kaum andere gibt, die eine solch niedrige höhe haben. Es käme noch der magicool in Frage, weiß aber nicht wie gut/schlecht der ist. Der von mir genannte soll eine sehr gute Leistung besitzten.

zum CPU-Kühler:
ist der Nexxxox HP wirklich so gut? Ich konnte es mir anhand des geringen preises nicht vorstellen, aber wenn du meinst, dass der genau so gut ist, würde ich auch diesen nehmen.

Die DDC Pro und die Aquastrem kosten beide 69€, wenn ich dann noch die Steuerung für die DDC kaufen würde, wäre sie recht teruer, denn die Standartversion der Aquastream bietet alles was ich gerne hätte.

Der Mod der DDC hört sich auch nicht schlecht an. Hast du da eine anleitung mal zur Hand?

Und gibt es sonst noch Meinungen dazu?

So, was haltet ihr davon?
http://www.tweakpc.de/gallery/data/5...fzeichnen2.JPG

Gruß
Alex

Geändert von Bad Blade (23.06.2008 um 13:40 Uhr)
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 15:41   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.140

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

Da fehlt doch noch....richtig, das Korrosionsschutzmittel.
Nur damit dus nicht vergisst mitzubestellen
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Bad Blade (25.06.2008)
Alt 23.06.2008, 19:35   #5 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

Hi,
neind as fehlt nicht. Nen Kumpel hat für seine WaKü nen kenzentrat was man mit Wasser vermischt. Da er damals unmengen davon bestellt hat, kann ich was davon abhaben

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 19:46   #6 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

Manche halten es für überflüssig, aber: pack nen Schlauchschneider mit rein, der ist sehr praktisch

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Bad Blade (23.06.2008)
Alt 23.06.2008, 19:53   #7 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

Lobenswert! Ich hab auch gedacht häh da fehlt doch was :s ^^

Der Mod:
[HowTo] Laing Pro zur Ultra umlöten - EffizienzGurus Forum

Den will ich die Tage selber machen, ich kann ja dann ein Feedback geben

Zum Nexxxos HP:
Brauchbare Wakühler roundups sind rar gesäht. Hier gehts zwar um den X2 doch derr ist quasi gleich, die Düsenkühler sind da nur Kruezförmig statt rund verteilt.
Fünf Sockel 775 CPU Wasserkühler im Test

Gruß borsti.

edit:
Schlauchschneider brauchen nur pusssies
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Bad Blade (23.06.2008)
Alt 24.06.2008, 12:00   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

Hi,
zum Thema Korrosionsschutzmittel > Ein Gläschen Kühlerfrostschutz aus dem 100l Fass bekommt man in jeder Autowerkstatt für eine Spende in die Kaffekasse. Meist auch umsonst. . Das dann 1:3 mit destiliertem/entmineralisiertem Wasser aus dem Baumarkt
gemischt und gut ist.

Edith meint: Schlauchschneider sind sehr sehr praktisch

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Bad Blade (25.06.2008)
Alt 25.06.2008, 06:17   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Laing DDC 1 pro oder Aquastream XT USB?

HI,
gut, dann noch nen Schlauchschneider dazu und ich habe fertig

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aquastream, ddc, laing, pro, usb


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquastream XT Lüfter-Problem gelöst theon Wasserkühlung 0 01.11.2012 22:58
Suche: Aquastream XT, 120 Single Radi Peacemaker_bin Suche 0 27.10.2011 17:53
Suche [Dringend] Aquastream, Lüfter, Steuerung + Optionales redbull320 Suche 3 31.05.2009 22:00
WaKü-Zeug(Silentstar,Laing etc) Teufel Concept(PE) 7600GT-AGP NT>700Watt 2GB-Kit(DDR) just me Suche 0 17.12.2006 11:57
[V] Pumpe Laing , XFX 6600GT, Abschirmgehäuse Hugo Biete 1 30.01.2006 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved