TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard [b]Windows XP nach Installation mit schwarzem Bildschirm[/b]

Ich habe einen AMD K6-2/450 mit 256MB, 10GB HD, Motherboard DFI K6BV3+, Diamond Viper V550, Award Bios v4.51PG. Bios Update ist durchgeführt (Stand: 08/05/1999 - ist das neueste).

Netzwerkkarte und Fritz ISDN-Karte habe ich vorsorglich vor der Installation herausgenommen. Die Installation lief reibungslos. Allerdings: Beim Hochfahren nach der Installation bekam ich noch den XP-Schirm zu sehen (da wo es blinkt ), hernach flackert der Bildschirm sehr kurz und bleibt schwarz.

Ein Neustart im abgesicherten Modus funktioniert tadellos. Im Gerätemanager bekomme ich keine Konflikte angezeigt, wenn ich jedoch unter Anzeige und erweitert die Grafikkarte und dort Ressourcen anklicke, bekomme ich die Meldung:
VgaSave E/A Bereich wird verwendet von VIA Tech CPU zu AGP Controller und auch Speicherbereich wird verwendet.

Ein Deaktivieren von VIA Tech CPU zu AGP führt dazu, dass XP hochfährt, jedoch beim Hochfahren "tackert", mich noch 2-3 Minuten grübeln bzw. nachschauen lässt und dann abstürzt.

Habe auch schon die Grafikkarte deinstalliert und beim Hochfahren neu von XP erkennen und installieren lassen - jedoch mit dem gleichen Resultat: Neustart = schwarzer Bildschirm.

Auf dem Rechner lief vorher Win 98, jedoch habe ich neu partitioniert und (logisch!) formatiert. Letzteres gar bei der Installation von XP von CD-Rom.

Wer weiß Rat?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

wieso hast du netzwerkarte etc. zum installieren rausgenommen? diese methode wäre, mir jedensfalls, neu.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Deswegen Netzwerkkarte raus

Der übliche Weg, Fehler bei der Installation aufzuspüren, indem man Karten herausnimmt, die nicht unbedingt notwendig sind, um den Rechner hochzufahren. Natürlich habe ich zu Anfang einen Versuch mit Netzwerkkarte und Fritzkarte gestartet, aber der schwarze Bildschirm zwang mich zu den diversesten Überlegungen - bisher ohne Erfolg.
Ich weiß, dass die Diamond Viper 550 keinen XP-Treiber hat, dass dafür ein Nvidia-Treiber genommen wird, was ja grundsätzlich kein Problem sein sollte.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Die 550 ist eine TNT1 wenn ich mich nicht irre, also hat XP die richtigen Treiber.
Woher dein Problem kommt weiss ich auch nicht, allerdings halte ich nicht viel von den K6 - hatte selber so einen und nur Probleme...
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 376

Buma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Keine Konflikte im Gerätemanager ,auch mal bei Ansicht
ausgeblendete Geräte anzeigen.
In Computerverwaltung in Ereignisse -Anwendungen steht auch was.
Bios Einstellungen mal ändern.
Hab ich alles schon hinter mir.

Buma
Buma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.636

Buschfunker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von turbine707
wieso hast du netzwerkarte etc. zum installieren rausgenommen? diese methode wäre, mir jedensfalls, neu.
Weil es bei XP und auch 2k bei der Installation zu Hardware Konfilkten kommen kann(meist IRQ).

ZUM THEMA:
Dann musst dú dir einen freien E\A-Bereich suchen! Da du nun den E\A Bereich der VIA CPU(GPU oder NB) deaktiviert hast brauchst du dich nicht wundern das dein PC nicht mehr hochfährt, da diese Komponenten nun nicht mehr mit dem PC kommunuzieren können.
Du musst dies wieder rückgängig machen und für die GraKa nen freien E\A suchen.
Buschfunker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bildschirm, installation, schwarzem, windows


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatten Partition fehlt nach Installation von Windows 7 Muecke99 Windows & Programme 3 20.11.2012 17:25
[Win7] Schwarzer Bildschirm bei Windows 7 Installation Soman_X Windows & Programme 2 10.01.2012 12:02
Kein Booten nach Windows 7 Installation Buddy Windows & Programme 10 05.08.2010 19:06
Vista Installation funktioniert nicht (Schwarzer Bildschirm) GravityX Windows & Programme 3 27.07.2009 10:01
Bildschirm clonen nach booten weg Sonnenschein NVIDIA GeForce Grafikkarten 0 04.10.2007 07:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved