TweakPC


Crumpler Bag

/Hardware/Sonstiges

Crumpler Bag

Tasche für's Notebook

Für den teuren Begleiter, den man schließlich nirgendwo mehr missen möchte, ist eine hochwertige Tasche wichtig. Ein Bruch im Display, Kratzer am Gehäuse oder ein Wasserschaden können bei Notebooks schnell zu einem Neukauf führen, denn Ersatzteile findet man selbst bei namhaften Herstellern nach einem Jahren kaum mehr.

Die Crumpler Bags, die Frozen Silicon vor gut zwei Monaten in das Produktsortiment aufgenommen hat, scheinen diese Schadensmöglichkeiten zu minimieren. Für diesen Test konnten wir uns eine 45 Euro teure Crumpler Bag McBain's Baby-L in dark grey/grey-Farbgebung sichern, die Taschen sind aber auch in vielen anderen Größen und Farbe erhältlich.

Die sehr ungewöhnliche Homepage des Herstellers ist sicherlich einen Besuch wert.

Crumpler Bag McBain's Baby-L

Unser Testsample überzeugt

Die Notebooktasche von Crumpler hat uns schon beim Auspacken gut gefallen. Die Optik wirkt sehr flot, aber nicht abgedreht. Das Gewicht ist äußerst gering und schon beim ersten Griff wirkt das Material äußerst stabil.

Auch die Verarbeitung ist vorbildlich. Es finden sich keine abstehenden Fäden oder schlechten Nähte.

Die Baby-L ist für unser 12"-Notebook etwas überdiemensioniert, trotzdem rutsch das Notebook kaum in der Tasche umher. Die Taschenlasche verschließt durch einen großen Klettverschluss, der äußerst fest sitzt - etwas laut beim öffnen, dafür aber fest. Unter der Lasche findet sich eine per Reissverschluss verschließbare Innentasche. Hier ist genügend Platz für eine Maus, das Netzteil und einige CDs.

 

Nächste Seite: Praxis und Fazit
 



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved