TweakPC



HDD-Case

/Hardware/Sonstiges

Revoltec

Aluminium-Gehäuse sowie USB und FireWire

Revoltecs HDD-Case sieht nicht nur anders aus, sondern verfolgt auch einen anderen Ansatz. Das Gehäuse ist komplett aus Aluminium gefertigt, das die eingebaute Festplatte nach außen abschirmt. Über das Design lässt sich sicherlich streiten, es passt jedoch zu einem gemoddeten PC und lässt sich auch nachträglich noch modden.

Vor allem hebt sich das Revoltec-Case aber durch den Funktionsumfang von unserem getestetem IceCube, welcher nur in der USB 2.0 Variante zu Verfgung stand, ab. Die eingebaute Festplatte wird von einem - nicht ganz leisen - 80mm-Lüfter gekühlt. Dadurch wird die Festplatte durch den stndigen Luftstrom im inneren stndig gekhlt. Außerdem haben wir hier eine Version getestet, die neben USB 2.0 auch FireWire unterstützt. Durch diese beiden Übertragungsmethoden ist das Gehäuse etwas flexibler und schränkt den User nicht ein. Diese Einschrnkung fllt weg, wenn die schon erwhnt IceCube Variante mit USB 2.0 und FireWire zum Einsatz kommt.

Nchste Seite: Revoltec Teil 2
 

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.