TweakPC



Erste Benchmarks des R600

Dienstag, 13. Feb. 2007 16:13 - [jp]

Im Netz sind erste Benchmarks des R600 aufgetaucht. Sollten diese glaubwürdig sein, hätte ATI sich die Performancekrone zurück erobert - zumindest kurzfristig.

Als R600-Karten werden eine X2800 XTX und eine X2800 XT gelistet. Als Daten zur X2800 XTX wird folgendes aufgeführt:
  • Core Clock: 700 MHz
  • Memory Clock: 1100 MHz (2200 DDR)
  • Memory Bandwidth: 140.8 GB/sec
  • Shader Operations: 87200 Operations/sec
  • Pixel Fill Rate: 19600 MPixels/sec
  • Texture Fill Rate: 19600 MTexels/sec
  • Vertex Operations: 15600 MVertices/sec
Auf einem Athlon FX55 schlägt die X2800 XTX im 3DMark03 die GeForce 8800 GTX mit 43.606 zu 41.264 Punkten. Auf Platz drei liegt die X2800 XT mit 34.623 Punkten vor der GeForce 8800 GTS mit 32.567 Punkten. Im 3DMark05 liegen beide X2800 Varianten vor den beiden GeForce 8800 Modellen. Beim 3DMark06 ist nur der Wert der X2800 XTX angegeben.

Die Ergebnisse scheinen zumindest fragwürdig, da ein entsprechender Wert der GeForce 8800 GTX im 3DMark06 fehlt - der ja nicht so schwer zu ermitteln sein sollte. Überhaupt wäre der Vorsprung von ATIs R600 nicht besonders groß. Angesichts der Meldungen über den Stromverbrauch des R600 hätte man wohl mehr erwartet. Außerdem wird NVIDIA sicherlich noch kontern.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.