TweakPC


Nach SimCity-Desaster: Die Sims 4 mit Offline-Modus

Donnerstag, 25. Jul. 2013 10:15 - [tj] - Quelle: venturebeat.com

EA scheint aus dem SimCity-Desaster gelernt zu haben. Die Sims erhaltene einen Offline-Modus.

Mit SimCity haben Electronic Arts und Maxis ein im Ansatz durchaus interessantes Spielkonzept vorgelegt, das rückwirkend allerdings vor allem an den bis heute nicht gänzlich behobenen Problemen des Onlinezwangs scheiterte.

Auf die Wahl EAs zum miserabelsten Unternehmen der USA angesprochen zeigte sich EAs Frank Gibeau diesbezüglich geläutert:

"Wir nehmen das ernst und wir möchten das ändern. In den vergangen Monaten haben wir damit begonnen unser von den Gamern ungeliebtes Geschäftsmodell zu ändern. Im Frühjahr haben wir den Online-Pass für Konsolen abgeschafft - für die aktuelle und die nächste Konsolengeneration. Wir haben auch das Feedback zu SimCity vernommen und entschieden, dass Die Sims 4 eine Singleplayer- und Offline-Erfahrung wird".
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved