TweakPC



Caseking: BitFenix Prodigy M - Neuer Micro-ATX-Tower kommt

Mittwoch, 14. Aug. 2013 16:36 - [rj] - Quelle: Caseking.de

Der BitFenix Prodigy Mini-ITX gilt als eines der beliebtesten Mini-ITX Gehäuse. Nun kommt mit dem Prodigy M die Micro-ATX Version exklusiv bei Caseking.de

BitFenix gestaltet sein Wunderkind Prodigy auf Micro-ATX-Format um und stellt das Prodigy M vor. Der beliebte Cube mit den markanten FyberFlex-Haltegriffen erfährt so eine Neukonstruktion im Innenraum und kann nun auch Micro-ATX-Mainboards fassen, die derzeit die beste Wahl für kompakte und leistungsstarke Gaming-Systeme sind.

Äußerlich und bezüglich der Abmessungen bleibt das Gehäuse dabei vollkommen unverändert, bietet nun aber mehr Flexibilität bei der Verwendung von Erweiterungskarten. Das heißt hier kommen auch Freunde von Soundkarten, Videokarten, Netzwerkkarten und natürlich CrossFireX/SLI-Combos auf ihre Kosten.

Caseking: BitFenix Prodigy M - Neuer Micro-ATX-Tower kommt

Trotz des größeren Mainboards kann im neuen Prodigy M ein ATX-Netzteil mit einer Länge bis zu 16 cm eingesetzt werden, das nicht mehr wie üblich hinten angeordnet ist, sondern aufrecht hinter der Frontplatte steht.

Alle bereits erhältlichen alternativen Frontpanels und Logos des Prodigy können auch für das neue Prodigy M uneingeschränkt genutzt werden.

Caseking: BitFenix Prodigy M - Neuer Micro-ATX-Tower kommt

Alle Details zum neuen Prodigy M hat Caseking.de auf einer extra Microsite für das neue Gehäuse zusammen gefasst.

Das BitFenix Prodigy M ist ab sofort bei Caseking vorbestellbar und voraussichtlich ab Anfang Oktober in den Farben Schwarz und Weiß zu einem Preis von 79,90 Euro exklusiv bei www.caseking.de erhältlich.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.